Finalkonzert



Alles zum Schlagwort "Finalkonzert"


  • Auszeichnungen

    Sa., 19.10.2019

    Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

    Der Spanier Julio Garcia Vico dirigiert in der Philharmonie das Orchester.

    Köln (dpa) - Der in Düsseldorf lebende Spanier Julio Garcia Vico hat am Freitag in Köln den «Deutschen Dirigentenpreis» gewonnen. Im Finalkonzert mit dem WDR-Sinfonieorchester und dem Gürzenich-Orchester sowie Sängern der Kölner Oper setzte sich der 1992 geborene Nachwuchsdirigent gegen zwei weitere Finalisten durch, wie der Deutsche Musikrat am Freitagabend mitteilte. Vico kann sich über ein Preisgeld von 15 000 Euro sowie mehrere Folgeauftritte mit verschiedenen, renommierten Orchestern freuen. Aktuell studiert der Musiker Dirigieren in Düsseldorf. Für den in Köln ausgetragenen Wettbewerb hatten sich zwölf Kandidaten für die letzten Runden qualifiziert, in denen sie sich vor einer Jury beweisen mussten.

  • Studierende der Musikhochschule im Wettbewerb

    Do., 14.02.2019

    Steinway-Förderpreis: Klangrausch  in  der  Königsklasse

    Die Preisträger des Steinway-Förderpreises 2019 (v.l.): Yeonseo Jeong, Alexey Sychev und Yongchan Park

    Der Steinway-Förderpreis ist ein Forum für Studierende der Klavierklassen der Musikhochschule Münster. Im Jahr des Hochschul-Jubiläums drehte sich beim Finalkonzert alles um Franz Liszt – und ein bisschen auch um Leo Ornstein.

  • Musik

    Fr., 11.10.2013

    Finale im Opernnachwuchs-Wettbewerb «Neue Stimmen»

    Gütersloh (dpa/lnw) - Beim internationalen Opernnachwuchs-Wettbewerb «Neue Stimmen» werden heute in Gütersloh die Sieger gekürt. Weltweit hatten sich mehr als 1400 junge Sängerinnen und Sänger beworben. Neun von ihnen haben das Finalkonzert erreicht. Der letzte Deutsche war am Donnerstag im Halbfinale ausgeschieden. Erstmals wird es getrennt nach Geschlechtern zwei Sieger geben. Das Preisgeld beträgt jeweils 15 000 Euro. Begleitet werden die Künstler von den Duisburger Philharmonikern unter der Leitung von Giordano Bellincampi. Die Bertelsmann Stiftung will mit dem alle zwei Jahre ausgetragenen Wettbewerb die Startchancen von Talenten verbessern.