Finanzausschuss



Alles zum Schlagwort "Finanzausschuss"


  • FDP und CDU scheitern mit Anträgen im Haupt- und Finanzausschuss

    Mo., 09.12.2019

    Nein zu Steuerentlastungen

    Die FDP würde gerne die Hebesätze für die Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen) und die Gewerbesteuer geringfügig senken, bekam dafür aber keine Mehrheit. Die CDU konnte sich mit einem kurzfristig eingereichten Antrag zur deutlichen Senkung der Grundsteuer A ebenfalls nicht durchsetzen.

    Zwei positive Haushaltsabschlüsse und ein dritter, der sich aktuell ebenfalls auf gutem Wege dorthin befindet. Dazu kommt rund eine Million Euro, die in die allgemeine Rücklage eingestellt worden ist. Ohne jeden Zweifel läuft es rund, was die Ladberger Finanzen betrifft. Eine Tatsache, die aber auch Begehrlichkeiten weckt.

  • Finanzausschuss zum Haushalt

    Sa., 07.12.2019

    Mehr Tempo bei Protokollen verlangt

     

    Auch im Finanz- und Personalausschuss setzte sich am Donnerstag fort, was die Haushaltsberatungen bislang gekennzeichnet hatte: eine überwiegend sachliche und konstruktive Atmosphäre. Für die gute Vorbereitung durch die Kämmerei gab es von allen Fraktionen einhelliges Lob.

  • Sagel in ungewohnter Rolle als Einzelkämpfer

    Do., 05.12.2019

    Die „richtige“ Partei für ihn gibt‘s einfach nicht

    Rüdiger Sagel muss sich an seine neue Rolle als Parteiloser noch gewöhnen.

    Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwochabend: Nach seinem Parteiaustritt bei den Linken hat es Rüdiger Sagel sichtlich schwer, sich an seine neue Rolle als Parteiloser zu gewöhnen.

  • Gemeindehaushalt

    Do., 05.12.2019

    Der Haushalt ist in Bewegung

    Gemeindehaushalt: Der Haushalt ist in Bewegung

    Im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Ostbevern wurden die Weichen für den Haushalt 2020 gestellt. Abgestimmt wird aber erst in der kommenden Ratssitzung am Dienstag, 17. Dezember.

  • Satzungsänderungen im Hauptausschuss

    Do., 05.12.2019

    Beisetzungen werden teurer

    Die Gebühren für Bestattungen auf den beiden Friedhöfen in Lüdinghausen und Seppenrade sind in den vergangenen Jahren stetig angestiegen – das ist auch für 2020 so.

    Änderungen diverser Gebührensatzungen bestimmten am Dienstagabend die Tagesordnung der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Deutlich teurer wird es etwa bei den Bestattungen auf den Friedhöfen in Seppenrade und Lüdinghausen. Beschlossen wurden auch die Abfall- und die Feuerwehrsatzung.

  • Etatberatungen im Haupt- und Finanzausschuss

    Fr., 29.11.2019

    Kommunalpolitiker im „Kaufrausch“

    Ums Geld ging es im Haupt- und Finanzausschuss. Die Etatberatungen standen auf der Tagesordnung.

    Immer länger wurde die Änderungsliste zum Haushaltsentwurf 2020 der Gemeinde Havixbeck auf der Ausgabenseite im Haupt- und Finanzausschuss.

  • Finanzausschuss berät den Haushalt 2020 der Stadt Telgte

    Do., 28.11.2019

    Kein Geld für große Sprünge

    Die Mitglieder des Finanzschusses berieten mehr als acht Stunden lang über den Haushalt 2020.

    Die Mitglieder des Finanzausschusses mussten von Bürgermeister und Kämmerer zur Mitte ihrer Sitzung eingebremst werden. Ihnen wurde verdeutlicht, dass in den kommenden Jahren Finanzdisziplin angesagt ist.

  • Neukonzeption der Schul- und Gemeindebibliothek

    Do., 28.11.2019

    Zwei Anträge fallen nach Patt durch

    Über die Neukonzeption der Schul- und Gemeindebibliothek wurde im Haupt- und Finanzausschuss beraten.

    Zur Neukonzeption der Schul- und Gemeindebibliothek wurden im Haupt- und Finanzausschuss zwei Anträge gestellt. Wegen Stimmengleichheit bei der Abstimmung wurden allerdings beide abgelehnt.

  • Gemeindehaushalt

    Do., 14.11.2019

    Minus statt „Schwarzer Null“

     

    Die Lage wird nach einem Zwischenhoch wieder schlechter. Beigeordnete Doris Block erklärte im Haupt- und Finanzausschuss, warum der Haushalt 2019 wohl nicht mit einer „Schwarzen Null“ abgeschlossen werden kann.

  • Haupt- und Finanzausschuss

    Sa., 05.10.2019

    Noch keine Entscheidung über Bibliotheksstelle

    Die künftige Personalausstattung der Schul- und Gemeindebibliothek wurde im Haupt- und Finanzausschuss beraten.

    Über die Streichung des Vermerks „künftig wegfallend“ an einer Personalstelle in der Schul- und Gemeindebibliothek soll erst im Zuge der Haushaltsberatungen entschieden werden. Dafür sprach sich die Mehrheit im Haupt- und Finanzausschuss.