Finanzierungsüberschuss



Alles zum Schlagwort "Finanzierungsüberschuss"


  • Deutliches Plus

    Di., 02.10.2018

    Kommunen profitieren von sprudelnden Steuern

    Laut Statistischem Bundesamt erzielten die Kommunen im ersten Halbjahr 2018 rund 800 Millionen Euro Überschuss.

    Wiesbaden (dpa) - Höhere Steuereinnahmen haben den Kommunen ein deutliches Plus in den Kassen beschert. Sie erzielten im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Finanzierungsüberschuss von fast 800 Millionen Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

  • Finanzen

    Mo., 04.04.2016

    Fast 30 Milliarden Euro Überschuss in öffentlichen Kassen

    Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung haben 29,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben.

    Wiesbaden (dpa) - Die öffentlichen Kassen haben ihren Überschuss dank sprudelnder Einnahmen im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung haben 29,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben.

  • Finanzen

    Mo., 04.04.2016

    Fast 30 Milliarden Euro Überschuss in öffentlichen Kassen

    Wiesbaden (dpa) - Die öffentlichen Kassen haben ihren Überschuss dank sprudelnder Einnahmen im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung hätten nach vorläufigen Berechnungen fast 30 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben - das sei der bisher höchste Finanzierungsüberschuss, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die noch ausstehenden Endergebnisse könnten von den jetzigen vorläufigen Berechnungen um mehreren Milliarden abweichen.

  • Konjunktur

    Di., 24.02.2015

    Deutscher Staatsüberschuss höher als erwartet

    Wiesbaden (dpa) - Dank der robusten Konjunktur hat der deutsche Staat 2014 den höchsten Überschuss seit dem Jahr 2000 erwirtschaftet. Der Finanzierungsüberschuss betrug 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung statt wie in der Januarschätzung angenommen 0,4 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Zusammen erzielten Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung ein Haushaltsplus von rund 18 Milliarden Euro. Dabei erwirtschafteten erstmals seit der Wiedervereinigung alle staatlichen Ebenen einen Überschuss.

  • Konjunktur

    Di., 24.02.2015

    Deutscher Staatsüberschuss höher als erwartet

    Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Staat hat 2014 mit einem höheren Überschuss abgeschlossen als bisher gedacht. Der Finanzierungsüberschuss betrug 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung statt wie in der Januarschätzung angenommen 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

  • Konjunktur

    Di., 25.02.2014

    Robuste Wirtschaft beschert Staat ausgeglichenen Haushalt

    Wiesbaden (dpa) - Dank der robusten Konjunktur hat der deutsche Staat 2013 einen ausgeglichen Haushalt erwirtschaftet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erwirtschaftete der Staat einen minimalen Finanzierungsüberschuss von rund 0,3 Milliarden Euro. Das teilte die Behörde in Wiesbaden mit. Nach einem Plus von 0,1 Prozent im Vorjahr hätten Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen zusammen damit im zweiten Jahr in Folge ein leichtes Plus erzielt. Das Bruttoinlandsprodukt erhöhte sich im Schlussquartal 2013 gegenüber dem Vorquartal preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,4 Prozent.