Finanzmetropole



Alles zum Schlagwort "Finanzmetropole"


  • Brandsätze und Verwüstungen

    Mi., 13.11.2019

    Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter

    Die Lage in Honglong eskaliert: Molotow-Cocktails werden von prodemokratischen Demonstranten an der Hong Kong Polytechnic University vorbereitet.

    In der sonst so effizienten Finanzmetropole kommt es im Berufsverkehr zu erheblichen Verspätungen. Chinesische Studenten fliehen aus der Stadt. Peking spricht erneut von «Terrorismus».

  • Demonstrationen

    Mo., 01.07.2019

    Proteste in Hongkong eskalieren

    Hongkong (dpa) - Am Jahrestag der Rückgabe Hongkongs an China sind die seit Wochen andauernden Proteste in der Finanzmetropole eskaliert. Hunderte Protestler besetzten am Abend das Parlament der Stadt, den Legislativrat. Zuvor hatten sie eine Glasfront und Teile eines Zauns an dem Regierungsgebäude zerstört. Gleichzeitig nahmen am Abend Hunderttausende Menschen an einem friedlichen Protestmarsch teil. Sie demonstrierten erneut gegen die Regierung und ein umstrittenes Auslieferungsgesetz, das die Finanzmetropole seit Wochen in Atem hält.

  • Bei hartem Brexit

    Do., 25.01.2018

    Briten nennen Finanzmetropole Frankfurt eine «Fantasie»

    Bankenskyline von Frankfurt am Main. Internationale Banken haben bislang einen großen Teil ihres Geschäfts in Europa über London abgewickelt. Dieser Weg droht versperrt zu werden, wenn es zu einem «harten» Brexit kommt.

    Davos (dpa) - Der britische Schatzkanzler warnt vor einer Abwanderung der Finanzindustrie nach Übersee, sollten sich Briten und Kontinentaleuropäer beim Brexit nicht einigen können.