Finanzunterlage



Alles zum Schlagwort "Finanzunterlage"


  • Regierung

    Fr., 24.05.2019

    Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung

    New York (dpa) - Die Anwälte von US-Präsident Donald Trump und dessen Familie haben Berufung gegen eine Gerichtsentscheidung zur Herausgabe von Finanzunterlagen an den Kongress eingelegt. Zwei Ausschüsse des US-Repräsentantenhauses hatten unter Strafandrohung von der Deutschen Bank und der Bank Capitol One Unterlagen zu Geschäften verschiedener Firmen Trumps angefordert. Trumps Anwälte waren Ende April vor Gericht gezogen, um die Herausgabe der Dokumente per einstweiliger Verfügung zu verhindern. Ein Gericht in New York hatte das am Mittwoch jedoch abgewiesen.

  • Regierung

    Do., 23.05.2019

    Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

    New York (dpa) - Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident Donald Trump eine weitere Niederlage einstecken müssen. Ein Bezirksgericht in New York wies die Bemühungen Trumps und seiner Familie zurück, die Herausgabe von Bankunterlagen an den US-Kongress zu unterbinden. Trump und seine Familie wollten mit einer einstweiligen Verfügung verhindern, dass unter anderem die Deutsche Bank als seine Hausbank Informationen an zwei Ausschüsse des US-Abgeordnetenhauses herausgibt. Der Richter wies das aber ab.

  • Einsicht gewähren

    Di., 21.05.2019

    Trump verliert im Streit über Finanzunterlagen

    Trump kritisierte die Entscheidung des Gerichts und kündigte an, dagegen Berufung einzulegen.

    Washington (dpa) - Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident Donald Trump eine Niederlage einstecken müssen. Trump hatte sich vor Gericht gegen den Versuch der Demokraten im Kongress gewehrt, über eine Buchhaltungsfirma Einsicht in dessen Finanzen zu bekommen.

  • Regierung

    Di., 21.05.2019

    Richter entscheidet im Finanzunterlagen-Streit gegen Trump

    Washington (dpa) - Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident Donald Trump eine Niederlage einstecken müssen. Trump hatte sich vor Gericht gegen den Versuch der Demokraten im Kongress gewehrt, über eine Buchhaltungsfirma Einsicht in dessen Finanzen zu bekommen. Ein Bundesrichter wies Trumps Einwände jedoch zurück und entschied, dass der Präsident die Aufforderung aus dem Kongress nicht blockieren könne. Trump kritisierte die Entscheidung und will Berufung einlegen.

  • Finanzen

    Di., 30.04.2019

    Trumps klagen gegen Deutsche Bank wegen Herausgabe von Daten

    New York (dpa) - Im Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen haben US-Präsident Donald Trump und seine Kinder gegen die Deutsche Bank sowie das Finanzhaus Capital One Unterlassungsklage eingereicht. Das berichtete der US-Sender CNN. Der Präsident sowie seine Kinder Donald Jr., Eric und Ivanka wollen damit verhindern, dass unter anderem die Deutsche Bank Finanzunterlagen an zwei Komitees des US-Kongresses aushändigt. Die Deutsche Bank teilte mit, das Geldhaus werde bei berechtigten Ermittlungen weiterhin angemessene Informationen zur Verfügung stellen.

  • Finanzen

    Di., 30.04.2019

    CNN: Trumps klagen gegen Deutsche Bank

    New York (dpa) - Im Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen haben US-Präsident Donald Trump und seine Kinder gegen die Deutsche Bank sowie das Finanzhaus Capital One Unterlassungsklage eingereicht. Das berichtete der US-Sender CNN. Der Präsident sowie seine Kinder Donald Jr., Eric und Ivanka wollen damit verhindern, dass unter anderem die Deutsche Bank Finanzunterlagen an zwei Komitees des US-Kongresses aushändigt. Das Geldhaus gehört zu Trumps Kreditgebern. Die Demokraten im US-Kongress fordern im Zuge ihrer Untersuchungen zu Trumps Finanzgeschäften die Herausgabe von Finanzdaten.

  • Ermittlungsbehörde in New York

    Do., 25.04.2019

    CNN: Deutsche Bank händigt Finanzunterlagen Trumps aus

    US-Präsident Donald Trump in der gepanzerten Präsidentenlimousine. Die Deutsche Bank soll einem US-Medienbericht zufolge Finanzunterlagen von US-Präsident Donald Trump an die Ermittlungsbehörden in New York übergeben haben.

    Die Russland-Untersuchungen Robert Muellers sind für Donald Trump zunächst glimpflich ausgegangen. Jetzt konzentrieren sich Ermittler in Behörden und Kongress auf die Finanzen des US-Präsidenten.

  • Regierung

    Mo., 22.04.2019

    Trump wehrt sich gegen Herausgabe von Finanzunterlagen

    Washington (dpa) - Donald Trump wehrt sich gerichtlich gegen den Versuch der Demokraten im Kongress, Einsicht in die Finanzen des US-Präsidenten zu bekommen. Anwälte Trumps und der Trump-Organisation haben Klage dagegen eingereicht. Der Vorsitzende des Kontrollausschusses, Elijah Cummings, hatte von einer Firma Finanzunterlagen angefordert, mit der Trump und seine Unternehmen lange Jahre bei der Buchhaltung zusammengearbeitet haben. Trumps Anwälte argumentieren, dass dieser Schritt unzulässig sei. Trump klagt laut der Klageschrift als Privatperson, nicht als Präsident.

  • Finanzen

    Mi., 28.05.2014

    Weg aus dem Chaos - Finanzunterlagen richtig ordnen

    Versicherungspolicen, Altersvorsorge-Verträge, Konto-Unterlagen - wer diese Dokumente in farbige Ordner sortiert, behält den Überblick über seine Finanzen. Foto: Monique Wüstenhagen

    Giengen (dpa/tmn) - Ordnung ist das halbe Leben - das gilt auch für die privaten Finanzunterlagen. Wer seine Versicherungspolicen, Bankenmitteilungen oder Kontoauszüge nach System ordnet, behält leichter den Überblick und verpasst keine Fristen.