Firmenbestehen



Alles zum Schlagwort "Firmenbestehen"


  • Erlös aus Spendenaktion zum 60-jährigen Firmenbestehen

    Do., 16.01.2020

    Steiner spendet 6600 Euro

    Freuen sich über das gute Spendenergebnis: (v.l.) Willi Steiner sen., Martin Steiner und Willy Steiner jun.

    6600 Euro hat Familie Steiner jetzt an den Kinderkrebshilfeverein Münster gespendet.

  • 130-jähriges Bestehen

    Fr., 28.06.2019

    Zwangsarbeiter-Debatte überschattet Bahlsens Firmenjubiläum

    Palette mit Leibniz-Butterkeksen im Bahlsen-Werk in Barsinghausen: Das Hannoversche Keks-Imperium feiert in diesen Tagen sein 130. Firmenbestehen.

    Das Hannoversche Keks-Imperium Bahlsen feiert in diesen Tagen sein 130. Firmenbestehen. Die Produkte der Firma kennt fast jeder Verbraucher. Doch eine Debatte um ein dunkles Stück Unternehmensgeschichte kratzt am Image.

  • Jubiläum

    Fr., 24.05.2019

    Maler Mensing spendet 2222 Euro

    Ralf Mensing (r.) und seine Frau Beate (l.) bedankten sich bei (v.l.) Tanja Schmitz, Uwe Schmitz, Liane Klug und Heino Klug.

    2222 Euro hat der Malerfachbetrieb Mensing während der Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Firmenbestehens zugunsten des Kinderpalliativzentrums in Datteln als Spende gesammelt.

  • Jubiläum

    Fr., 09.11.2018

    Im Melkerhaus fing alles an

    Gabriele Raring lädt gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Ursula Mangels und Jennifer Beuse dazu ein, das 70-jährige Bestehen des Juweliergeschäfts zu feiern.

    Das Uhren- und Schmuckgeschäft Raring feiert das 70-jährige Firmenbestehen.

  • Offizielle Eröffnung der Tankstelle Cremer Heitmann an der Beckumer Straße

    Di., 16.10.2018

    Neue Energie für Warendorf

    Anja und Dennis Heitmann arbeiten jetzt im neuen Bürogebäude am Standort Beckumer Straße 32.

    „Geplant war es nicht, aber es ist schon bemerkenswert, dass wir ausgerechnet zum 130-jährigen Firmenbestehen unser größtes Projekt in der bisherigen Firmengeschichte feiern können“, sagt Dennis Heitmann, der gemeinsam mit seiner Schwester Anja Heitmann und Vater Thomas Heitmann als Inhaber die Firmengeschicke lenkt. In der Rekordzeit von neun Monaten wurde 2017 die Tankstelle mitsamt Bistro-Küche und den Nebengebäuden fertiggestellt. Für die offizielle Eröffnungsveranstaltung am kommenden Samstag, 20 Oktober, zwischen 10 und 18 Uhr hat die Familie Heitmann einiges auf die Beine gestellt, dass einen Abstecher zur Tankstelle Cremer Heitmann an der Beckumer Straße lohnenswert macht.

  • 25 Jahre INFA

    Do., 21.06.2018

    IHK würdigt herausragende Leistungen

    Mit Ehrenurkunde: Dr. Ingenieur Heinz-Josef Dornbusch, Professor Dr. Ingenieur Klaus Gellenbeck und Dr. Eckhard Göske (v.l.) vor dem Institut für Abfall, Abwasser und Infrastruktur-Management GmbH.

    Die Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen hat in diesen Tagen das Institut für Abfall, Abwasser und Infrastruktur-Management GmbH (INFA) in Ahlen für sein 25-jähriges Firmenbestehen geehrt.

  • Rekord

    Do., 07.12.2017

    Eine Million Achsen produziert

    Die Mitarbeiter zeigen eine Schmitz-Cargobull-Achse. Jährlich werden im Altenberger Werk rund 150 000 Stück produziert, die anschließend in die verschiedenen Werke transportiert werden.

    Im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Firmenbestehen hat Schmitz Cargobull einen weiteren Grund zum Feiern: Im Fertigungswerk in Altenberge wurde die 1 000 000. Achse produziert.

  • L.-Stroetmann-Unternehmensgruppe feiert 225-jähriges Bestehen

    So., 18.09.2016

    Ein Signal des Aufbruchs

    Am Sonntag strömten 1200 Mitarbeiter der L.-Stroetmann-Unternehmensgruppe in die Halle Münsterland, um das 225-jährige Firmenbestehen zu feiern.

    Am Sonntag kamen 1200 Mitarbeiter der L.-Stroetmann-Unternehmensgruppe in die Halle Münsterland, um das 225-jährige Firmenbestehen zu feiern. Überraschungsgast war Comedian Atze Schröder.

  • Hilfe durch Verzicht

    Fr., 17.07.2015

    1097-Euro-Spende durch Charity-Days

    Aus Anlass des 20-jährigen Firmenbestehens hat das saarländische Direktvertriebsunternehmen Prowin jetzt eine humanitäre Spendenwoche – die Charity Days 2015 – zugunsten Not leidender Kinder ausgerufen.

  • Amica feiert

    Fr., 19.06.2015

    Servicecenter eröffnet

    Jacek Rutkowski eröffnete gestern mit Bernhard Vieth das neue Amica-Service-Center an der Industriestraße.

    um 25-jährigen Firmenbestehen ein neues Service-Center: Amica hat im Gewerbegebiet West die früher von Elektro Brochtrup genutzten Räume als Service-Center umgebaut.