Fischereiverband



Alles zum Schlagwort "Fischereiverband"


  • Gespräch mit Olaf Niepagenkemper vom Fischereiverband

    Mi., 29.08.2018

    Der Aasee hat ganz viele Probleme

    Dr. Olaf Niepagenkemper 

    In einem Punkt ist sich Dr. Olaf Niepagenkemper vom Landes-Fischereiverband Westfalen-Lippe ziemlich sicher: „Ein solches Fischsterben im Aasee werden wir nicht noch einmal erleben.“

  • Fischsterben im Aasee

    Do., 09.08.2018

    Klimawandel vor Ort

    Fischsterben im Aasee: Klimawandel vor Ort

    Das Ganze sei nicht absehbar gewesen, sagen sowohl Experten des städtischen Umweltamtes wie auch der Vertreter des Fischereiverbandes. Das dramatische Fischsterben im Aasee in der Nacht zum Donnerstag aber hinterlässt Betroffenheit und Sorge.

  • Angel-Leidenschaft

    Di., 05.09.2017

    Mehr als nur Anglerlatein

    Viele Tipps gab Michael Meyer, Jugendleiter des Fischereivereins Lüdinghausen, seinen Schützlingen beim Casting, einer Präzisionsdisziplin im Angelsport.

    Einen ereignisreichen Tag erlebten die Teilnehmer der „Jugend CAN NRW“-Veranstaltung am Klutensee. Aus ganz NRW kam der Nachwuchs.

  • Rätselhaftes Fischsterben

    Do., 03.04.2014

    Tiere verendeten nicht an Gülle

     Symbolbild

    Welcher Stoff das massenhafte Fischsterben in der Bocholter Aa – beim Fischereiverband Westfalen und Lippe war von bis zu 100 000 eingegangen Tieren die Rede – ausgelöst hat, bleibt vorerst ungeklärt; Gülle wird zumindest ausgeschlossen. Doch ein anderer Anhaltspunkt könnte zur Lösung des Rätsels führen.

  • Schwere Verunreinigung der Aa in Velen

    Mi., 26.03.2014

    Angler entdecken verendete Fische

     (Symbolbild)

    Angler haben in der Bocholter Aa bei Velen-Ramsdorf unzählige tote Fische entdeckt. Olaf Niepagenkemper vom Fischereiverband Westfalen und Lippe schließt nicht aus, dass dort bis zu 100 000 Fische eingegangen sind.

  • Landschaftsbeirat informiert sich vor Ort

    Sa., 26.10.2013

    Hohe Bedeutung für den Naturschutz

    Über den Landschaftsplanvorentwurf Sassenberg informierte sich der Landschaftsbeirat bei einer Exkursion vor Ort. Dem Landschaftsbeirat gehören insgesamt 16 Vertreter der Naturschutzverbände und -vereine, des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes, des Waldbauernverbandes, des Landesjagdverbandes, des Fischereiverbandes, des Landessportbundes und des Landesverbandes der Imker an.

  • Casting an den Bültenteichen

    So., 29.09.2013

    Verbandsjugend aus NRW zu Gast beim Angelsportverein Dinkelfreunde Epe

    Gruppenbild: Jugendliche und Betreuer aus den drei Landesverbänden NRW nahmen an der Veranstaltung in Epe teil.

    Viel Arbeit gab es für die Verantwortlichen des ASV Dinkelfreunde Epe bei der Ausrichtung der Jugendveranstaltung „Angeln, Casting, Natur und Umwelt“, zu der der Fischereiverband Nordrhein-Westfalen eingeladen hatte. 33 Jugendliche aus den Landesverbänden Westfalen und Lippe, Rheinländischer Fischereiverband und Westfalen/Lippe waren dieser Einladung nach Epe gefolgt.

  • Versammlung der Sportangler

    Fr., 27.01.2012

    Vorstoß in Sachen Jugendarbeit

    Auf ihrer Jahreshauptversammlung haben die Angeler beschlossen, das Mindestalter für Mitglieder aus ihrer Satzung zu streichen

  • Nienborg

    Mo., 05.09.2011

    Schöner Tag für die Angel-Jugend

  • Nienborg

    Do., 30.06.2011

    Junge Angler sind spitze in Sachen Naturschutz