Flüchtlingscontainer



Alles zum Schlagwort "Flüchtlingscontainer"


  • Gründung eines Netzwerks

    Mo., 12.01.2015

    Flüchtlinge in Handorf: Riesige Hilfsbereitschaft

    Das erste Treffen der Flüchtlingshilfe Handorf fand vor Kurzem im Jugendzentrum Drei Eichen statt.

    Noch im Januar sollen die Flüchtlingscontainer am Kirschgarten bezogen werden. Auf Initiative der Kirchengemeinden und der Bezirksbürgermeisterin trafen sich nun erstmals die Mitglieder eines Netzwerks, das Hilfe für die Menschen organisieren will.

  • Flüchtlingscontainer

    Fr., 14.11.2014

    Verlängerung am Nordkirchenweg

    Die Containerbauten für 50 Flüchtlinge am Nordkirchenweg bleiben nun für zwei weitere Jahre stehen.  Die Anwohner sind darüber nicht erfreut. Sie fühlten sich bisher von der Stadt im Zusammenleben mit den Flüchtlingen allein gelassen..

    Die Container für 50 Flüchtlinge am Nordkirchenweg werden wohl mindestens zwei weitere Jahre stehen bleiben. Die Bezirksvertretung hat eine entsprechende Empfehlung an den Rat ausgesprochen. Die Anwohner der kleinen Siedlung, in der ebenso viele Einheimische wie Flüchtlinge wohnen hoffen, dass sich die Bedingungen des Zusammenlebens verbessern.

  • Flüchtlingscontainer

    Do., 06.11.2014

    Ungeliebte Nachbarschaft

    Das Containergebäude für rund 100 Flüchtlinge am Nordkirchenweg muss eigentlich am Jahresende wieder abgebaut werden.

    Die Stadt hat versprochen, zusätzlich errichtete Containerbauten für Flüchtlinge, wie die am Nordkirchenweg, nur für ein Jahr stehen zu lassen. Nun ist der Druck auf die Stadt angesichts der vielen Flüchtlinge groß. Die Anwohner am Nordkirchenweg sind aber nicht sonderlich glücklich über die Flüchtlinge.

  • Flüchtlingsunterkunft entsteht in Sprakel

    Mi., 15.10.2014

    Container für Flüchtlingsfamilien

    Die Container-Unterkunft für Flüchtlingsfamilien  im Baugebiet „Nördlich der Landwehr“ wird eingerichtet: Wände werden gezogen, Sanitäreinrichtungen und Küche eingebaut. Auch Westfalias alte „Hütte“ ist offenbar als Interimsquartier im Gespräch.

    Aufbau im Sprakeler Baugebiet „Nördlich der Landwehr“

  • Besuch im Flüchtlingscontainer an der Nieberdingstraße

    Sa., 04.10.2014

    Neue Heimat für 36 Männer

    Flüchtlinge aus Albanien, Syrien, Armenien und Ägypten kochen gemeinsam in dem Wohncontainer.

    Ein Flüchtlingscontainer an der Nieberdingstraße soll 36 Männern, darunter aus Syrien, Ägypten, Pakistan oder Somalia, eine Unterkunft bieten. Die Zahl der zugewiesenen Flüchtlinge wächst rasant, sodass die Stadtverwaltung derzeit an Containersiedlungen gar nicht vorbeikommen wird.