Fleiß



Alles zum Schlagwort "Fleiß"


  • Prozesse

    Mo., 06.05.2019

    Noten für Betragen und Fleiß in Sachsen sind zulässig

    Bautzen (dpa) - Kopfnoten für sächsische Schüler sind bis auf weiteres rechtens. Mit einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes in Bautzen wurden die Noten für Betragen, Fleiß, Mitarbeit und Ordnung für zulässig erklärt. Damit gab das Gericht einer Beschwerde des Landesamtes für Schule und Bildung gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Dresden von Ende November 2018 statt. Die Dresdner Richter hatten seinerzeit auf Antrag eines Oberschülers entschieden, dass Kopfnoten sein Recht auf freie Berufswahl einschränken könnten.

  • Dankeschön an die Narren

    Mo., 15.04.2019

    Fantasie und Fleiß der Narren belohnt

    Zur Preisverleihung hatten sich Vertreter der teilnehmenden Fußgruppen und Wagenbauer in den Räumen der Sparkasse eingefunden.

    Unendlich viel Fleiß und Fantasie steckt in den Narrengefährten und den originellen Kostümen, die in jedem Jahr für den Ochtruper Rosenmontagsumzug gebaut und genäht werden. Eine kleine Belohnung für all die Mühen ist – natürlich neben den Helau-Rufen der Jecken am Wegesrand – die jährliche Prämierung der schönsten Fußgruppen und Wagen. Am Samstag war die Preisverleihung.

  • Mit Ehrgeiz und Fleiß

    Mo., 24.12.2018

    Viktoria Rohrbach hat ihre Lernschwäche besiegt: Aus „zu dumm“ wurde „Die Beste“

    Viktoria Rohrbach hat ihre berufliche Zukunft in einem Drogeriemarkt gefunden. Sie machte ihren Abschluss auf einer Förderschule – und schloss ihre Ausbildung als „Beste“ ab.

    Mit Mathe und Deutsch hatte Viktoria Rohrbach in der Schule Probleme. Ihr Lehrer nannte sie gar "zu dumm". Aber die heute 19-Jährige macht das mit Ehrgeiz, Fleiß und Freundlichkeit wett. Deshalb schloss die Püsselbürenerin ihre Ausbildung mit "sehr gut" ab. Dank großer Unterstützung.

  • Lesebuch „Eper Schulgeschichte(n)“

    Sa., 25.08.2018

    Eine Fundgrube zum Schmökern

    Tono Baudry, stellvertretender Bürgermeister Rainer Doetkotte, Maria Schulze Dinkelborg, Frank Overkamp (Vorstandsvorsitzender Volksbank), Rudolf Nacke, Landrat Dr. Kai Zwicker, Josef Pieper, Heimatvereinsvorsitzender Wilhelm Kemper, Josef Brefeld und Franz Josef Terlinde. Vom Redaktionsteam des Buchs fehlt Heinz Krabbe.

    Häuslicher Fleiß: sehr gut. Diese Note haben sich die Mitglieder des Redaktionsteams wahrlich verdient. Das Lesebuch „Eper Schulgeschichte(n)“, das der Heimatverein Epe aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens herausgegeben hat, ist 428 Seiten stark.

  • Reiten: Trainer-B-Schein

    Mo., 16.07.2018

    RFV Gustav Rau Westbevern: Auszeichnung für gute Noten

    Julia Krömer (links) und Stefanie Schulze Hobbeling (rechts) zeigen stolz ihre Urkunden, die sie für besondere Leistungen während der B-Schein-Prüfung von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung überreicht bekommen haben. Ihren Anteil daran hat auch Silke Schutze Hobbeling, die durch ihre Basisausbildung den Grundstein für den erfolgreichen Weg der beiden Geehrten gelegt hat.

    Fleiß wird belohnt. Das galt auch für Stefanie Schulze Hobbeling und Julia Krömer vom RFV Gustav Rau Westbevern. Sie hatten bei der Erlangung des Trainer B-Scheins (Reiten Leistungssport) so gute Noten erreicht, dass sie dafür mit einer weiteren Auszeichnung bedacht wurden.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 14.07.2018

    Mit viel Fleiß ginge noch mehr bei Westfalia Vorhelm

    Gute Laune hatte Westfalia Vorhelms Coach Oliver Glöden (links) beim ersten Training mit seiner Mannschaft, obwohl ihn die schwache Beteiligung störte. In den ersten Einheiten steht die Grundausdauer im Vordergrund, die Glöden mit Ball trainieren lässt (kl. Bilder).

    Ein stark besetztes Team hat Oliver Glöden beisammen. Davon ist der Trainer von A-Ligist Westfalia Vorhelm überzeugt. „An der Qualität liegt’s nicht. Wenn alle gesund und im Training sind, können wir ganz oben mithalten“, sagt er zum Start der Vorbereitung.

  • Über Karrieren

    Mi., 04.04.2018

    Mythos Fleiß und Leistung: «Ohne Glück kein Erfolg»

    Bill Gates hat Glück im Leben.

    Von wegen Fleiß und Ausdauer. Ohne Glück läuft beim Erfolg gar nichts.

  • Preisträgerkonzert

    Di., 27.02.2018

    Talent muss durch Fleiß und Ausdauer gefördert werden

    Stolz zeigten die Mädchen und Jungen ihre Urkunden vor, bei vielen verbunden mit einer Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

    „Talent zu haben, ist noch kein Verdienst“, stellte Musikschulleiter Holger Blüder am Sonntag in der Aula des Städtischen Gymnasium Ahlen fest. Hinzu kommen müssten Fleiß, Konzentration und Ausdauer, um letztlich auch so erfolgreich zu sein wie die 43 Mädchen und Jungen, die beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ einen der begehrten ersten oder zweiten Plätze belegt haben.

  • Darmstadt-Coach

    Do., 23.11.2017

    Frings: Mit Fleiß und positivem Denken gegen die Krise

    Trainer Torsten Frings steckt mit dem SV Darmstadt 98 in der Krise.

    Nach acht sieglosen Spielen wächst der Druck auf Bundesliga-Absteiger Darmstadt. Trainer Torsten Frings bleibt gelassen - auch vor dem schweren Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin. «Wichtig ist, dass ich mir treu bleibe», sagt er.

  • Martinsspiel

    Di., 14.11.2017

    Lichter in der Dunkelheit

    Der Ladberger Posaunenchor begleitete den Gottesdienst und den Umzug beim Martinsspiel. Die Mädchen und Jungen mit ihren selbst gebastelten Laternen und ihre erwachsenen Begleiter erlebten wieder einmal einen abwechslungsreichen Abend.

    Viel Fleiß und Mühe hatten die Kinder offenbar in das Basteln ihrer bunten Laternen gesteckt, davon konnten sich alle Besucher des St. Martin-Umzuges am Montagabend ein Bild machen. In bunten Farben und verschiedenen Variationen leuchteten die schmucken Laternen den Kleinen und deren Eltern und Verwandten auf dem Weg von der katholischen Kirche über die Schulbrücke bis in den Friedenspark.