Fleißarbeit



Alles zum Schlagwort "Fleißarbeit"


  • Hans Köning scannt tausende Dias

    Sa., 22.02.2020

    Fleißarbeit für den Heimatverein

    Jeder Diakasten, der ein „D“ trägt ist bereits digitalisiert. Hans Köning hat sich der Bildersammlung des früheren Heimatvereinsvorsitzenden Paul Mensing angenommen.

    12 000 Dias – das ist unter anderem der Nachlass von Paul Mensing. Der langjährige Vorsitzende des Heimatvereins war überdies Hobby-Fotograf. Hans Köning hat die zeitgeschichtlichen Dokumente digitalisiert.

  • Stickeralbum des SV Herbern ist fertig

    Fr., 22.02.2019

    Fleißarbeit für den blau-gelben Hype

    Isabel Schütte hat Stunden, nein Tage für das Erstellen von Fotos und Layout aufgewendet. In einer Woche kommt das Werk auf den Markt.

    440 Sticker, 9000 Bilddateien – das hört sich auf jeden Fall nach Arbeit an. Nach sehr viel Arbeit. Diese Frau hat es geleistet.

  • Fußball: Hallenrunde der Junioren

    Di., 27.11.2018

    Viel Fleißarbeit für Helmut Hettwer vor den Indoor-Titelkämpfen

    Nach dem Auftakt der Mini-Kicker in Kattenvenne greifen in den nächsten Wochen auch alle anderen Jahrgänge ins Geschehen um die Hallenkreismeisterschaft ein.

    Für die Nachwuchsfußballer im Tecklenburger Land beginnt am Wochenende die offizielle Hallensaison. Die Indoor-Meisterschaft endet mit den Finalrunden der E- und F-Junioren am 10. März 2019 in Riesenbeck. Der Startschuss in die 44. Hallensaison fällt am Sonntag mit dem Turnier der E 2- und F 2-Junioren in Riesenbeck. Für die Mini-Kicker geht es lediglich ohne Punktwertung um Spielfreude.

  • Team der Franziskusbücherei lernt „Kollege Computer“ an

    Mi., 07.11.2018

    Fleißarbeit soll Früchte tragen

    Claudia Waltring (rechts) und Else Uenning sind zuversichtlich, dass die Einführung der PC-Technik die Abläufe verbessert.

    Bevor der neue Kollege den Mitarbeiterinnen wirklich helfen kann, muss er erst mal gründlich angelernt werden. Denn von Hause aus kann er (fast) nichts, außer Nullen von Einsen zu unterscheiden. Aber der Neue hat Potenzial. Daher geben sich die Mitarbeiterinnen der Franziskus-Bücherei ordentlich Mühe mit ihm.

  • Weitere Preise

    So., 07.05.2017

    Fleißarbeit und jede Menge Forschergeist

    Dr. Klaus-Michael Weltring von Bioanalytik Münster zeichnete die „Jugend forscht“-Sieger mit Sonderpreisen aus: Jessica Kirchner und Jonas Boukamp.

    Jessica Kirchner aus Greven und Jonas Boukamp vom Berufskolleg Rheine haben bereits bei „Jugend forscht“ mit ihrer Arbeit über das Jakobskreuzkraut abgeräumt. Jetzt gab es erneut Preise.

  • Kunst

    Do., 10.09.2015

    Bundeskunsthalle zeigt «Zeitgeschichten» von Hanne Darboven

    Ein Besucher steht in der Ausstellung «Hanne Darboven - Zeitgeschichten».

    Bonn (dpa) - Endlose, scheinbar sinnlose Zahlenreihen, in unendlicher Fleißarbeit zu Papier gebracht - das ist das Markenzeichen der Hamburger Künstlerin Hanne Darboven (1941-2009). Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt von Freitag an 50 Werke, die sich aus fast 12 000 Objekten zusammensetzen. So ist eine haushohe Wand des Museums mit 2300 gerahmten Blättern bedeckt, auf denen ausgeschriebene Zahlen in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind. In solchen Arbeiten wollte Darboven die Zeit physisch darstellen. Die Bonner Schau vom 11. September bis zum 17. Januar trägt dementsprechend den Titel «Zeitgeschichten».

  • Bürgerstiftung bildet drei neue Fachausschüsse

    Do., 05.02.2015

    Ideen sammeln und koordinieren

    „Zunächst ist da Fleißarbeit gefragt“, beschreibt Bernhard Krämer, Vorsitzender der Bürgerstiftung Lüdinghausen, die Aufgabe der jetzt bei der Stiftung neu installierten Leiter dreier Fachausschüsse. Deren Gründung hatte der Vorstand in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

  • Studie der Fachhochschule liefert Kommunen Anhaltspunkte

    Do., 20.03.2014

    Der Anfang ist gemacht

    Es war eine Fleißarbeit über zwei Jahre. Jetzt liegen die ersten kommunalen Steckbriefe in Sachen Handlungsleitlinien zur CO2-Reduzierung vor. Die Fachhochschule Steinfurt war im Auftrag der Bezirksregierung tätig.

  • Marienschule Appelhülsen

    Do., 13.06.2013

    Kunstaktion wie bei Christo

     Geschafft: Die komplette Tribünenanlage auf dem Schulhof der Marienschule ist mit WN-Zeitungen verhüllt.

    Eine große Gedulds- und Fleißarbeit liegt hinter den 21 Schülern der Klasse 4c der Marienschule Appelhülsen: Ähnlich wie der amerikanische Künstler Christo im Sommer 1995 den Berliner Reichstag verhüllte, haben die Schüler nun die große Tribünenanlage auf ihrem Schulhof verhüllt.

  • 5. Genealogentag in der Gooiker Halle

    So., 17.03.2013

    Familienforschung auf Mausklick

    „Da hat sich unsere Fleißarbeit ja gelohnt“, freute sich Marianne Borgschulte, die mit sechs Mitstreitern mehr als 10 000 Datensätze im Vorfeld erfasst hatte. Sie gehört zur Ortsgruppe „Dorfgeschichte und Genealogie“ des Heimatvereins. Dieser war auch mit einem Stand beim 5. Westfälischen Genealogentag vertreten. Rund 1300 Besucher kamen in die Gooiker Halle.