Flohmarkt



Alles zum Schlagwort "Flohmarkt"


  • Flohmarkt nach der Corona-Pause: Mit Abstand – und im Regen

    Mo., 07.09.2020

    Die Kassen klingeln

    Der Flohmarkt war am Samstag trotz des Schmuddelwetters gut besucht.

    Der Neustart der Grevener Flohmärkte startet mit Dauerregen, die Besucher kommen trotzdem.

  • Greven

    Fr., 04.09.2020

    Flohmarkt auf dem Wilhelmsplatz

    Der Flohmarkt musste bisher wegen Corona ausfallen

    Endlich wieder Flohmarkt unter Coronabedingungen, alle Plätze sind vergeben.

  • Flohmarkt der Arche

    Do., 03.09.2020

    Knapp 800 Euro für Simbabwe

    Bunt und vielseitig war das Angebot auf dem Flohmarkt. Das Lager der Arche ist gut gefüllt.

    Der Flohmarkt war ein Erfolg und soll wiederholt werden. Die Arche-Gemeinschaft hat knapp 800 Euro eingenommen.

  • Städtereisen

    Do., 20.08.2020

    Entdeckungen rund um Amsterdams IJ

    Praktisches Transportmittel: Kostenlos verkehren die Fährschiffe auf dem IJ.

    In Amsterdam spazieren die meisten Besucher vom Hauptbahnhof in die pulsierende Innenstadt. Doch die unbekannten Schätze der Metropole finden sie, wenn sie den Hinterausgang nehmen.

  • Schreibwarenhandlung Sommer schließt

    Di., 28.07.2020

    Corona war nur der letzte Tropfen

    Schweren Herzens wird Sylvia Sommer ihre Schreibwarenhandlung und Papeterie in der Oststraße 65 voraussichtlich Ende September schließen. Für das Ladenlokal sucht sie einen Mieter. Ob der markante Schriftzug „B. Sommer“ an der Fassade erhalten bleibt, ist offen.

    Es war eine der schwersten Entscheidungen ihres Lebens, aber für Sylvia Sommer unter betriebswirtschaftlichen Erwägungen alternativlos: Voraussichtlich Ende September wird sie ihre Schreibwarenhandlung in der Oststraße 65 schließen.

  • Corona-Schutzverordnung

    Mo., 27.07.2020

    Kontrollen an Jüdefelderstraße und Beschwerden über Flohmarkt

    Lange Schlangen bildeten sich vor einem Flohmarkt

    Am Wochenende wurde auf der Jüdefelderstraße erneut bis zum frühen Morgen gefeiert, inklusive zahlreicher Verstöße gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Doch auch ein Flohmarkt stand im Fokus.

  • Flohmarkt und Freizeitpark

    Mo., 22.06.2020

    Perspektiven nach Corona-Lockerungen

    Die neuen Corona-Bestimmungen in NRW machen Flohmärkte und das Betreiben von Fahrgeschäften im Prinzip wieder möglich. Stadt und Betreiber sind in Gesprächen über den Promenadenflohmarkt (l.) und einen Freizeitpark der Schausteller auf dem Schlossplatz.

    Die seit Mitte Juni geltenden Corona-Lockerungen in NRW machen im Prinzip auch Veranstaltungen wie Flohmärkte oder das Betreiben von Fahrgeschäften möglich. Im Gespräch sind Veranstaltungen wie der Promenadenflohmarkt und die Einrichtungen eines Freizeitparks auf dem Schlossplatz.

  • Der Virus und seine Wirkung

    Do., 12.03.2020

    Das fällt wegen Corona in Greven aus

    Der Virus und seine Wirkung: Das fällt wegen Corona in Greven aus

    Diverse Veranstaltungen auch außerhalb der städtischen Verantwortung oder Räumlichkeiten wurden abgesagt

  • Gebrauchte Kleidung loswerden

    Mi., 11.03.2020

    Flohmarkt-Stand wie Verkaufsraum einer Boutique dekorieren

    So besser nicht: Auch auf dem Flohmarkt sollten die Sachen auf einer Kleiderstange gut sortiert sein, damit sie ihre Abnehmer finden.

    Aus alter Kleidung lässt sich noch etwas Kapital schlagen. Damit die Sachen auf dem Flohmarkt oder online gut ankommen, sollte man sich die Präsentation im Einzelhandel zum Vorbild nehmen.

  • Vervielfachter Erlös

    Mo., 09.03.2020

    Kinderflohmarkt der kfd: Volles Haus dank Corona

    Beim Kinderflohmarkt der kfd herrschte Hochbetrieb. Der Grund: Andere Flohmärkte in der Umgebung waren abgesagt worden.

    Anderswo wurden Flohmärkte abgesagt, nicht so in Saerbeck. Dort brummte der Bär.