Flughafen



Alles zum Schlagwort "Flughafen"


  • Verkehr

    Sa., 30.11.2019

    Weltkriegsbombe am Berliner Flughafen Schönefeld entschärft

    Schönefeld (dpa) - Die am Berliner Flughafen Schönefeld gefundene Weltkriegsbombe ist entschärft worden. Kampfmittelexperten hätten sie in der Nacht ohne Komplikationen unschädlich gemacht, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Fund der Bombe war der Flugbetrieb am Freitagmittag für gut eine Stunde unterbrochen worden. In dieser Zeit wurden nach Flughafen-Angaben sechs ankommende Maschinen nach Tegel umgeleitet. Sechs Starts hatten sich verzögert. Die Bombe war bei Bauarbeiten an einem Rollweg entdeckt worden.

  • Luftverkehr

    Fr., 29.11.2019

    Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen

    Berlin (dpa) - Der neue Hauptstadtflughafen BER soll am 31. Oktober 2020 eröffnet werden. Das teilten die Betreiber mit. Zuvor hatte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup den Aufsichtsrat über das Datum informiert. Näheres will er am Nachmittag auf einer Pressekonferenz erklären. Vor der Sitzung war schon bekannt gewesen, dass der BER an einem Tag im Oktober öffnen würde - und damit neun Jahre später als ursprünglich geplant. Immer wieder war der Eröffnungstermin wegen schwerer Baumängel verschoben worden.

  • Tarife

    Sa., 19.10.2019

    Flughäfen rechnen mit geringen Auswirkungen der Warnstreiks

    Berlin (dpa) - Die für morgen früh geplanten Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo dürften sich nach Einschätzung von Flughäfen und Airlines kaum auf den Flugbetrieb auswirken. In Düsseldorf sollen keine Flüge ausfallen, wie ein Sprecher des Flughafens sagte. Am Stuttgarter Flughafen bekräftigte Lufthansa ebenfalls, möglichst keine Flüge ihrer vier zum Warnstreik aufgerufenen Töchter ausfallen zu lassen. Auch eine Sprecherin des Flughafens Frankfurt sagte, man habe von der Lufthansa nach wie vor das Signal, dass es keine großen Einwirkungen auf den Flugbetrieb geben wird.

  • Bei Lufthansa-Töchtern

    Sa., 19.10.2019

    Ufo-Warnstreik: Flughäfen rechnen mit geringen Auswirkungen

    Die Kabinengewerkschaft Ufo hat für Sonntagmorgen zu Warnstreiks bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress aufgerufen.

    Zuerst wollte sie nur die Lufthansa bestreiken. Dann weitete die Gewerkschaft Ufo ihren Aufruf auf vier Tochter-Airlines aus - um ihn dann bei der Mutter wieder abzublasen. Jetzt droht sie auch für die Kerngesellschaft wieder mit Ausstand.

  • Skandinavien

    Do., 17.10.2019

    Neuer Flughafen mit Hundeschlitten-Transfer

    In der schwedischen Skiregion Sälen in Dalarna können Gäste statt mit einem Transferbus im Hundeschlitten zum Hotel fahren.

    In der schwedischen Skiregion Sälen in Dalarna eröffnet im Winter ein neuer Flughafen - mit einem ganz besonderen Hoteltransfer.

  • Bauarbeiten

    Mi., 16.10.2019

    Fluggesellschaften am Hamburger Airport wechseln Terminal

    Während der Umbauarbeiten sollten Fluggäste mehr Zeit für den Check-In einplanen.

    Im Terminal 2 des Hamburger Flughafens wird bis voraussichtlich Mitte Mai 2020 ein in die Jahre gekommenes Gepäckförderband erneuert. Fluggäste müssen sich auf längere Wartezeiten einstellen.

  • Am Flughafen Osnabrück Münster

    Di., 15.10.2019

    Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

    Ein Sachverständiger inspiziert in dem Parkhaus am völlig ausgebrannte Autos.

    In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden.

  • Brände

    Di., 15.10.2019

    Polizei sucht nach Parkhausbrand an Flughafen nach Ursache

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

    In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden.

  • Konflikte

    Mo., 14.10.2019

    Verletzte bei Protesten am Flughafen Barcelona

    Barcelona (dpa) - Bei Protesten Tausender Unabhängigkeitsbefürworter am Flughafen von Barcelona ist es zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Insgesamt seien bis zum Abend mehr als 30 Menschen verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur «Europa Press». Seit der Bekanntmachung der Separatisten-Urteile gab es in ganz Katalonien Proteste. Das Oberste Gericht in Madrid hatte neun Separatistenführer im Zuge des illegalen Abspaltungsreferendums von Oktober 2017 zu langen Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt.

  • Ferienandrang am Flughafen

    Fr., 04.10.2019

    Lange Schlangen in Tegel und Schönefeld

    Mit Beginn der Herbstferien staut es sich an den Flughäfen.

    Mit Beginn der Herbstferien erhöht sich der Andrang an den Berliner Flughäfen. Reisende sollten einen großzügigen Zeitpuffer zum Einchecken einplanen.