Flughafensprecher



Alles zum Schlagwort "Flughafensprecher"


  • Luftverkehr

    Mo., 03.07.2017

    Propellermaschine in Düsseldorf notgelandet

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Propellermaschine der Air Berlin ist in Düsseldorf mit einem Reifenschaden notgelandet. Nach dem Start in Florenz seien auf der Startbahn Reifenteile entdeckt worden, berichtete ein Flughafensprecher am Montag. Weil zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um Teile des Vorderreifens handelt, hatte der Pilot eine Notlage deklariert. Die Flughafenfeuerwehr war daraufhin ausgerückt und am Rande der Landebahn in Düsseldorf in Stellung gegangen. Die Maschine sei aber sicher gelandet. Wie sich dann herausgestellt habe, war der Schaden an einem der hinteren Reifen des Fahrwerks aufgetreten. Die Maschine vom Typ Dash 08 hat 70 bis 80 Plätze.

  • Brände

    Fr., 26.05.2017

    Zwei Verletzte bei Imbiss-Brand am Flughafen Schönefeld

    Berlin (dpa) - Bei dem Brand eines Imbisses am Flughafen Berlin-Schönefeld sind am Morgen zwei Kiosk-Mitarbeiter verletzt worden. Sie seien in Krankenhäuser gebracht worden, teilte ein Flughafensprecher mit. Die gesperrte Terminals A und B seien inzwischen wieder offen, Passagiere könnten dort einchecken. Flüge mussten laut Sprecher nicht gestrichen werden, es hätten sich aber Verzögerungen angesammelt. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Passagiere Anschlussflüge verpassten.

  • Luftverkehr

    Sa., 13.05.2017

    Ersatzflugzeug holt gestrandete Passagiere aus Sibirien

    Moskau/Düsseldorf (dpa) - Nach einer Nacht auf dem Flughafen von Bratsk in Sibirien haben die Passagiere eines defekten japanischen Flugzeugs die Reise nach Düsseldorf in einer Ersatzmaschine fortgesetzt. Dort landete Flug NH209 am späten Samstagvormittag, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Wegen eines Triebwerksausfalls war die Maschine vom Typ Boeing 787 Dreamliner auf dem Flug von Japan nach Deutschland am Freitag in Sibirien außerplanmäßig gelandet. Dabei wurde niemand verletzt.

  • Nepal

    Mo., 03.04.2017

    Leopard auf dem Rollfeld des Flughafens Kathmandu

    Nepal  : Leopard auf dem Rollfeld des Flughafens Kathmandu

    Wegen eines wilden Leoparden hat der Flughafen in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu für rund 15 Minuten geschlossen. 

  • Luftverkehr

    Mi., 01.03.2017

    Krisentreffen der Berliner Flughäfen dauert an

    Berlin (dpa) - Die Sondersitzung zur Führungskrise der Berlin- Brandenburger Flughafengesellschaft zieht sich bis in die Nacht. «Der Aufsichtsrat tagt noch», bestätigte ein Flughafensprecher. Eine für den Abend erwogene Pressekonferenz wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Vor dem Krisentreffen war gemutmaßt worden, Flughafenchef Karsten Mühlenfeld könne entlassen werden, der Bund und Berlin sind verärgert über seine Personalpolitik. Mühlenfeld und Finanzgeschäftsführerin Heike Fölster haben den Tagungsort bis zum späten Abend aber noch nicht verlassen.

  • Luftverkehr

    Do., 23.02.2017

    Bauleiter am Hauptstadtflughafen entlassen

    Berlin (dpa) - Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens muss angesichts neuer Probleme der nächste Technikchef seinen Hut nehmen. Der oberste Bauleiter Jörg Marks werde nach zweieinhalb Jahren entlassen, sagte ein Flughafensprecher. Zuvor hatten die Zeitungen «Bild» und «B.Z.» darüber berichtet. Hintergrund seien die anhaltenden Schwierigkeiten auf der Baustelle. Nachfolger wird der frühere Bahn-Manager Christoph Bretschneider. Im Januar waren im Terminal in Schönefeld neue Probleme mit Türen und Sprinklern bekannt geworden, das Ziel einer Eröffnung noch 2017 wurde aufgegeben.

  • Luftverkehr

    Di., 21.02.2017

    Air-Berlin-Maschine nach Alarm sicher in Stuttgart gelandet

    Der Schriftzug von Air-Berlin ist auf dem Winglet zu sehen.

    Stuttgart (dpa/lsw) - Eine Air Berlin-Maschine hat auf dem Weg nach Florenz Alarm ausgelöst, ist aber am Flughafen Stuttgart sicher gelandet. Ein Flughafensprecher sagte am Dienstag, das Propellerflugzeug sei in Düsseldorf gestartet und habe um 8.47 Uhr Alarm ausgelöst - vermutlich wegen eines technischen Problems. Kurz nach 09.00 Uhr sei die Maschine in Stuttgart aber sicher gelandet. Die Fluggesellschaft war zunächst nicht erreichbar.

  • Schrumpfkurs bei Air Berlin

    Do., 29.09.2016

    Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    Schrumpfkurs bei Air Berlin : Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    29. September 2016

    Der Schrumpfkurs bei Air Berlin wird sich auf den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) offenbar nicht negativ auswirken. Das hat der stellvertretende Flughafensprecher Detlef Döbberthin am Donnerstag auf Nachfrage bestätigt.

  • Schrumpfkurs bei Air Berlin

    Do., 29.09.2016

    Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    Schrumpfkurs bei Air Berlin : Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    Münster/Osnabrück - Der Schrumpfkurs bei Air Berlin wird sich auf den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) offenbar nicht negativ auswirken. Das hat der stellvertretende Flughafensprecher Detlef Döbberthin am Donnerstag auf Nachfrage bestätigt.

  • Notfälle

    Do., 07.07.2016

    Lufthansa-Maschine nach Drohung in Berlin-Tegel gestoppt

    Berlin (dpa) - Nach einer Drohung gegen den Flugverkehr ab Berlin-Tegel ist eine Maschine auf dem Boden geblieben. «Wegen eines Sicherheitshinweises wurde ein Lufthansa-Flug am Flughafen Berlin-Tegel mit Ziel München am Nachmittag nochmals kontrolliert», sagte ein Flughafensprecher. Noch vor dem Abflug mussten alle Passagiere das Flugzeug wieder verlassen. Die Maschine wurde abseits von den normalen Startpositionen von Spezialisten untersucht. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.