Flugplatz



Alles zum Schlagwort "Flugplatz"


  • „Tag der offenen Tür“ auf dem Flugplatz Borkenberge

    Di., 17.09.2019

    Die Verlockung des Fliegens

    Wie es ist, im Flieger selbst im Cockpit zu sitzen, konnten die Besucher des „Tags der offenen Tür“ auf dem Flugplatz Borkenberge im Flugsimulator ausprobieren.

    Hinter die Kulissen des Segelflugsports guckten jetzt zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Borkenberge. Neben vielen Infos gab es auch die Möglichkeit, im Flugsimulator mal selbst im Cockpit zu sitzen oder bei einem der 20-minütigen Rundflüge die Heimat aus der Luft zu betrachten.

  • Delegation der Stadt zu Besuch in Borkenberge

    Fr., 09.08.2019

    Flugplatz soll in den Fokus rücken

    Besucht im Kontrollturm (hinten v.l.): Bürgermeister Richard Borgmann, der Vorstandsvorsitzende Jürgen Hahne, der Aufsichtsratsvorsitzende Hans Pixa, Wirtschafsförderer Stefan Geyer sowie Flugleiter Ulrich Kröger (vorne).

    Er ist eine wichtige Infrastruktureinrichtung, doch öffentlich wahrgenommen wird der Flugplatz Borkenberge kaum. Das soll sich künftig ändern. Zu diesem Schluss kamen Bürgermeister Richard Borgmann und Wirtschaftsförderer Stefan Geyer bei einem Besuch vor Ort und Gesprächen mit Vertretern der Borkenberge-Gesellschaft.

  • 60 Jahre LSG

    So., 21.07.2019

    Mit Engagement und Leidenschaft

    Henrik Funke, Claudia Kegel, Matthias Gudorf und Karl-Heinz Schröder (v.l.) hielten einen kurzweiligen Rückblick auf 60 Jahre Flugplatzgeschichte. Eine der Höhepunkte des Abends war eine Lasershow.

    Zehn Hektar Fläche und 1000 Meter Landebahn – das sind die Eckdaten des Flugplatzes Borghorst-Füchten der Luftsportgemeinschaft (LSG) Steinfurt. Am 1. Mai 1959 wurde der Flugplatz eröffnet. Am Samstag feierten die engagierten Mitglieder das 60-jährige Bestehen und spannten in einen filmisch aufbereiteten Rückblick den Bogen von 1959 bis heute.

  • Ergebnis eines Interreg-Projekts

    Mi., 19.06.2019

    Gute Noten für Flugplätze

    Der FMO ist einer der beliebtesten Flughäfen in der Region.

    Bewohner und Unternehmer in der Euregio sind mit der Erreichbarkeit der Flughäfen im Umland insgesamt zufrieden. Das ist eines der Ergebnisse des Interreg-Projekts „Erreichbarkeit aus der Luft“, die jetzt in Enschede vorgestellt wurden. Bei der Untersuchung wurden 13 Flughäfen berücksichtigt, darunter besonders beliebt Düsseldorf, Amsterdam-Schiphol und der FMO.

  • Flugplatz Rheine- Eschendorf

    Mo., 03.06.2019

    Fallschirmspringer schwer verletzt

    Flugplatz Rheine- Eschendorf : Fallschirmspringer schwer verletzt

    Ein 24-jähriger Mann ist am Samstagvormittag bei einem Fallschirmsprung schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Ermittlungen ist der 24-Jährige zwei bis drei Meter zu Boden gestürzt.

  • Drama in Baden-Württemberg

    Sa., 18.05.2019

    Zwei Fallschirmspringer bei Absturz in Oberschwaben getötet

    Feuerwehrleute haben auf dem Flugplatz einen Sichtschutz errichtet.

    Tödliches Unglück auf dem Flugplatz: Zwei Fallschirmspringer stürzen aus etwa 50 Metern Höhe plötzlich zu Boden. Helfer können nichts mehr tun.

  • Denkmalschutz für Kapelle am Flugplatz

    Sa., 06.04.2019

    Bauausschuss will sich selbst ein Bild machen

    Der Landschaftsverband hält sie für denkmalwürdig: die ehemalige evangelische Kapelle am Flugplatz Borgenberge.

    Die 1936 errichtete ehemalige evangelische Kapelle am Flugplatz Borkenberge soll nach dem Willen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in die Denkmalliste eingetragen werden. Der Bauausschuss der Stadt Lüdinghausen ist sich da noch nicht so sicher.

  • Unfälle

    Mo., 18.02.2019

    Zwei Leichtverletzte bei Flieger-Zusammenstoß auf Flugplatz

    Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

    Würselen (dpa/lnw) - Bei einer Kollision von zwei Flugzeugen in Würselen bei Aachen sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Doppeldecker sei nach ersten Erkenntnissen beim Landen gegen ein stehendes Segelflugzeug gestoßen, berichtete die Polizei. Der Pilot des Doppeldeckers und seine Frau hätten sich dabei am Sonntag verletzt. Es entstand zudem ein größerer Sachschaden.

  • Reihe A-Z Architekten: Stadtbaurat Peter Poelzig

    Mo., 12.11.2018

    Der Bauherr des Handorfer Flugplatzes

    Auf Spurensuche in Münster-Handorf: Nur wenige einstige Flugplatz-Bauten von Poelzig haben sich erhalten.

    Der Architekt Peter Poelzig baute in den 30er-Jahren die meisten Gebäude des Handorfer Flugplatzes. Am 14. November erinnert der BDA an Poelzigs Schaffen.

  • Notfälle

    Di., 16.10.2018

    Zwei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Sankt Augustin

    Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

    In der Nähe eines Flugplatzes in Sankt Augustin ist ein Flieger auf ein Feld gestürzt und ausgebrannt. Für die beiden Insassen kommt jede Hilfe zu spät. Der Pilot soll Motorprobleme gemeldet haben.