Flyer



Alles zum Schlagwort "Flyer"


  • Nottulner Friedensweg

    Fr., 24.11.2017

    Auf den Spuren des Friedens

    An der Seniorenstube hat die Kolpingsfamilie Nottuln eine Friedensstele errichtet, in die ein Stück des Zaunes von der innerdeutschen Grenze eingearbeitet worden ist.

    In Nottuln gibt es verschiedene Orte, an denen der Frieden thematisiert wird. Gemeinde und FI haben dazu einen Flyer entwickelt.

  • BI Wohnpark südlich Lerchenhain

    Mi., 20.09.2017

    Gemeinsam gegen eine verfehlte Politik

    Die BI Lerchenhain fordert in einer neuen Informationsbroschüre eine Verbesserung der Verkehrssituation in den Wohngebieten südlich der Bundesstraße. 

    Die Bürgerinitiative Lerchenhain wendet sich gegen eine zunehmende Verkehrsbelastung. Nun verteilt die BI eine neuen Flyer.

  • Kultur-Sonntag in Ahlen

    Mo., 18.09.2017

    Von Atelier zu Atelier

    Schau an: Die jüngsten Teilnehmer Phil Jacob, Amir Hossen Ghanbari, Marvin Becker, Max Böhm und Ronja Klause mit Betreuerin Bahar Tashakar (v.l.)

    Offene Ateliers, zweiter Teil. Auch am Sonntag ließen sich Künstler in Ahlen über die Schulter schauen. Vorausgesetzt, man fand sie. Der Flyer bereitete einige Probleme.

  • Prozesse

    Di., 11.07.2017

    Urteil im Prozess um Schneeballsystem

    Das Landgericht und Amtsgericht Düsseldorf.

    Tausende Anleger glaubten Flyern und Verkaufsprospekten. Die DM Beteiligungen AG aus Düsseldorf lockte mit satten Zinsen und Gewinnbeteiligung. Plötzlich waren 90 Millionen Euro verschwunden. Nun soll das Urteil gesprochen werden.

  • Alte Animation neu gedruckt

    Sa., 10.06.2017

    Alter Schriftzug auf Bahnhofs-Flyer

    In der Animation auf dem Flyer fehlt das „Westf“

    Am Hauptbahnhof werden derzeit Flyer verteilt, die auf die Eröffnung des Hauptbahnhofs am 24. Juni hinweisen. Wer sich die Animation auf der Titelseite anschaut, der entdeckt ein interessantes Detail.

  • Flyer zur Flintruper Kapelle

    Mi., 10.05.2017

    Kleinod am Wegesrand

    Sabine Pösentrup und August Finkenbrink, Vorsitzender der Kapellengemeinschaft Flintrup, stellten den Flyer vor, mit dem der Verein über die Historie des Bauwerks informieren möchte.

    „Auf Mallorca wissen sie alle Bescheid, aber nicht vor der eigenen Haustür“, hat August Finkenbrink festgestellt. Damit sich das ändert, haben der Vorsitzende der Kapellengemeinschaft Flintrup und einige der zum Verein gehörenden Damen einen Flyer (Auflage: 2000 Stück) erstellt, mit dem sie über die Bauerschaftskapelle „Maria Heimsuchung“ in Flintrup informieren.

  • 20 Jahre

    Mi., 12.04.2017

    KuKADuH wirbt zum Geburtstag mit neuem Flyer

    Heidi Arendt (l.)  und Martina Seiler vom Vorstand des „Kukaduh“ freuen sich auf die Highlights des neuen Jahresprogramms.

    Mit 20 Jahren ist man den Kinderschuhen eindeutig entwachsen. Da muss ein entsprechend erwachsenes Erscheinungsbild her. Das dachte man sich auch beim Ascheberger Kunst- und Kulturverein „KuKADuH“.

  • Runder Tisch stellt Flyer vor

    Fr., 07.04.2017

    Kiebitze schützen und Feldraine fördern

    In den Räumen des WLV-Kreisverbandes Warendorf begrüßten Dr. Matthias Quas (6.v.l.), Hermann-Josef Schulze-Zumloh (5.v.l.) und Karl Werring (1.v.l.) die Teilnehmer des Runden Tisches.

    Ein wichtiges Thema des Runden Tisches zur Förderung der Biodiversität in Agrarlandschaften im Kreis Warendorf war beim jüngsten Treffen die Entwicklung von Weg- und Feldrainen. Raine sind ökologisch wichtige Saumstrukturen mit vorwiegend Gras- und Krautvegetation entlang von Straßen, Äckern und Wirtschaftswegen.

  • WN OnlineMarketing Club

    Warendorf

    Kreativsteg

    Warendorf : Kreativsteg

    Kreativsteg Mediendesign, Ihre Agentur für Mediendesign in Warendorf. Ob Sie sich für Werbeartikel interessieren, Unterstützung in der Gestaltung eines professionellen Flyers benötigen oder einen professionellen Partner suchen, der Ihnen ein komplettes Konzept in Sachen Kommunikationsdesign erstellt – wir sind als Werbeagentur für Printmedien und Werbemittel der richtige Ansprechpartner in Warendorf und dem Münsterland.

  • DJK Rot-Weiß Alverskirchen lädt Sonntag ein

    Mi., 08.02.2017

    Mitmachen ist „Ehrensache“

    Auf reges Interesse beim Info-Tag „Ehrensache – Wir stellen uns vor“ hofft der Vorstand der DJK Rot-Weiß am kommenden Sonntag.

    Ehrensache – so lautet die Überschrift von Plakaten und Flyern, die von der DJK Rot-Weiß Alverskirchen in den vergangenen Tagen verteilt wurden. Der Verein möchte nämlich sich und seine Arbeit allen Interessierten vorstellen und hofft dabei, Menschen zu motivieren, sich mit ihrer Persönlichkeit, ihren Fähigkeiten und Talenten für den Verein und damit auch für die Gemeinschaft des Dorfes Alverskirchen einzubringen.