Folter



Alles zum Schlagwort "Folter"


  • Prozesse

    Fr., 09.10.2020

    Dinslakener IS-Terrorist voll schuldfähig

    Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel.

    Ein junger Deutscher aus Dinslaken soll beim IS in Syrien zum gefürchteten Folterer und Mörder geworden sein. Nun wurde ihm volle Schuldfähigkeit attestiert.

  • TV-Tipp

    Sa., 26.09.2020

    Im Abgrund

    LKA-Ermittler Wallat (Peter Kurth) geht dem Kindermörder Hagenow (Tobias Moretti) an den Kragen.

    Großartig verkörpern Tobias Moretti und Peter Kurth die beiden Gegenspieler beim Thriller «Im Abgrund». Dabei geht es um die Frage, ob die Polizei im Verhör zu illegalen Methoden greifen darf.

  • Bundesregierung und EU

    Mo., 14.09.2020

    Politik verurteilt Hinrichtung von iranischem Ringer

    Vor der iransichen Botschaft zeigen Demonstranten Bilder des hingerichteten Ringers Navid Afkari.

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung und die EU haben die Hinrichtung des iranischen Ringers Navid Afkari scharf verurteilt.

  • Im Iran zum Tode verurteilt

    Do., 10.09.2020

    Solidaritätswelle für Ringer Afkari - Bach «überaus besorgt»

    Äüßerte sich besorgt zum Fall Afkari: IOC-Präsident Thomas Bach.

    Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung ist entsetzt. IOC-Präsident Thomas Bach zeigt sich besorgt. Der Fall Navid Afkari erregt nicht nur die Sportwelt. Der zum Tode verurteilte iranische Ringer erfährt auch politisch Zuspruch.

  • Genosse Duch

    Mi., 02.09.2020

    Oberster Folterchef der Roten Khmer ist tot

    Kaing Guek Eav, alias Duch, ehemaliger Gefängnischef der Roten Khmer, sitzt im März 2009 in einem von den Vereinten Nationen (UN) unterstützten Tribunal.

    Unter den Roten Khmer war Genosse Duch für unaussprechliche Gräueltaten verantwortlich. Später war er die erste Schlüsselfigur des Regimes, die vom Kambodscha-Tribunal verurteilt wurde. Jetzt ist der frühere Folterchef gestorben.

  • Klare Botschaft gefordert

    Mi., 05.08.2020

    Komitee rügt Gewalt in türkischen Gefängnissen

    Die Gefängnisinsel Imrali im Marmarameer - hier ist unter anderen der kurdische Rebellenführer Abdullah Öcalan inhaftiert.

    Das Komitee gegen Folter des Europarats rügt in einem neuen Bericht Schläge und mutmaßliche Misshandlungen durch türkische Polizisten. Sorgen bereiten dem Gremium außerdem die Haftbedingungen auf der schwer gesicherten Gefängnisinsel Imrali.

  • Die Urne Bernhard Poethers ist zurzeit in St. Sebastian ausgestellt – Todestag des Kaplans jährt sich heute

    Di., 04.08.2020

    Die Geschichte des Kupferkästchens

    Aktuell ist das versiegelte Kupferkästchen im Sakrarium der St. Sebastian-Kirche in Amelsbüren sichtbar ausgestellt

    Kaplan Bernhard Poether starb im Konzentrationslager Dachau an den Folgen von Folter und Unterernährung.

  • Horrorfund in den Niederlanden

    Mi., 08.07.2020

    Zahnarztstuhl und Zangen: Drogenbande baute Folterkammer

    Niederländische Polizisten entdeckten die Folterkammer in einem umgebauten Seecontainer.

    Eine Explosion - die Tür zur Lagerhalle wird gesprengt. Vermummt und schwer bewaffnet dringt das Einsatzkommando ein. In einem Container machen die Ermittler eine grausige Entdeckung.

  • Oberlandesgericht Koblenz

    Do., 23.04.2020

    Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

    Die Angeklagten Anwar R. (l) und Eyad A. auf der Anklagebank des Oberlandesgerichts.

    Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Prozess dürfte Beachtung weit über Deutschland hinaus finden.

  • TV-Tipp

    Mo., 16.03.2020

    Colonia Dignidad - Aus dem Innern einer deutschen Sekte

    Paul Schäfer (Mitte) mit Kindern in Heide ca. 1960.

    Kein Radio, kein Fernsehen, keine Zeitung, keine Uhren: Eine Doku von Arte und ARD rollt die unfassbare Geschichte einer deutschen Sektensiedlung in Chile auf. Das Filmmaterial wurde buchstäblich ausgegraben.