Fontanejahr



Alles zum Schlagwort "Fontanejahr"


  • Geburtsstadt Neuruppin hat das Jubiläumsjahr eindrucksvoll genutzt

    Fr., 27.12.2019

    „An Fontane führte 2019 kein Weg vorbei“

    Auge in Auge mit Theodor Fontane: Seine Standuhr und sein Porträt sahen im Museum Neuruppin rund 33 000 Besucher.

    Das „Fontanejahr“ neigt sich dem Ende zu. Auch der Kreis Coesfeld hat in den vergangenen Monaten sicher aufmerksam nach Brandenburg geschaut, schließlich ist man mit dem dortigen Kreis Ostprignitz-Ruppin seit nunmehr 26 Jahren partnerschaftlich verbunden. Und: Neuruppin ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

  • Literatur

    Sa., 30.03.2019

    Steinmeier eröffnet in Brandenburg das «Fontanejahr»

    Neuruppin (dpa)- Mit einem Festakt in Neuruppin eröffnen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke heute das «Fontanejahr». Zum 200. Geburtstag Theodor Fontanes wird der Schriftsteller, Journalist und Apotheker in seiner Geburtsstadt mit einer großen Schau geehrt. Fontane schuf Werke der Weltliteratur wie «Effi Briest» oder «Irrungen, Wirrungen». Mit ihnen zeichnete und prägte er das Bild Preußens im 19. Jahrhundert.