Foodora



Alles zum Schlagwort "Foodora"


  • Prekäre Arbeitsbedingungen

    Di., 20.08.2019

    Flaschenpost: Weiter Kritik an sanitären Anlagen

    SPD-Politikerin Christina Kampmann im Gespräch mit Mitarbeitern der Lieferdienste Foodora und Flaschenpost. Gewerkschaftssekretär Piet Meyer (3.v.r.) und Geschäftsführer Helge Adolph (r.) von der Gewrekschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hatten zum Austausch ins Gewerkschaftshaus eingeladen.

    Zum offenen Austausch lud die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten die Mitarbeiter der Lieferdienste Foodora und Flaschenpost ein. Dabei ging es um Arbeitsbedingungen und die Gründung von Betriebsräten.

  • Gründung eines Betriebsrates

    Fr., 03.05.2019

    Foodora-Mitarbeiter müssen sich gedulden

    Ein Mitarbeiter des Lieferdienstes Foodora vor dem Arbeitsgericht Münster

    Dürfen die Mitarbeiter des Lieferdienstes Foodora in Münster einen Betriebsrat gründen? So lautete die Frage am Freitag vor dem Arbeitsgericht. Die Richterin sah vorerst einen Fallstrick.

  • Wettbewerb der Bringdienste

    Fr., 21.12.2018

    Foodora und Lieferheld werden verkauft

    Delivery Hero verkauft seine Marken Foodora, Lieferheld und Pizza.de an einen niederländischen Konkurrenten.

    Abends hungrig auf dem Sofa, aber nichts mehr im Kühlschrank? Lieferdienste hoffen auf solche Momente. Delivery Hero verkauft nun seine deutschen Dienste an einen Konkurrenten aus dem Ausland - und damit könnte nun vieles Orange werden.

  • Gastgewerbe

    Sa., 16.06.2018

    Gewerkschaft macht Front gegen Lieferdienste

    Köln (dpa) - Mit einem Aktionstag wollen die Mitarbeiter von Essenslieferdiensten am Dienstag in Köln gegen schwierige Arbeitsbedingungen in der Branche protestieren. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat Fahrer von Lieferdiensten wie Deliveroo und Foodora zu einem «Riders' Day» aufgerufen. Zu der Veranstaltung wird auch Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erwartet. Im Fokus stünden Themen wie eine weitgehend fehlende Mitbestimmung, die Vielzahl befristeter Arbeitsverhältnisse sowie eine große Zahl von Solo-Selbstständigen in der Branche.

  • Nach Verlusten

    Di., 29.05.2018

    Rocket Internet startet 2018 mit schwarzen Zahlen

    Oliver Samwer, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Rocket Internet AG, während einer Pressekonferenz (Archiv).

    Mit Marken wie Foodora, Lieferheld und pizza.de geht Delivery Hero auf Kundenfang. Rocket Internet hat nun Anteile verkauft und sich in die Gewinnzone bugsiert. Viele Rocket-Beteiligungen warten noch auf schwarze Zahlen.

  • Hart umkämpfter Markt

    Mo., 19.06.2017

    Delivery Hero könnte an der Börse eine Milliarde einsammeln

    Delivery Hero ist Weltmarktführer für Online-Essensbestellungen. Das Unternehmen betreibt Bestell-Plattformen in 24 Ländern.

    Immer mehr Menschen lassen sich Essen aus dem Restaurant nach Hause bringen. Davon profitieren Lieferdienste. Nun wagt sich das Berliner Schwergewicht Delivery Hero an die Börse - mit großen Zielen.

  • Essensbestellungen

    Fr., 28.04.2017

    Lieferservice immer beliebter – Gastronomen in Münster gespalten

    Essensbestellungen  : Lieferservice immer beliebter – Gastronomen in Münster gespalten

    Immer mehr Menschen bestellen ihr Essen online und lassen es sich liefern. Mittlerweile gibt es dafür verschiedene Bringdienste, die in Konkurrenz zueinander stehen. Vermeintlich.