Forschungsobjekt



Alles zum Schlagwort "Forschungsobjekt"


  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mi., 13.11.2019

    Dem See auf den Grund gegangen

    Auf dem Heiligen Meer und im Labor beschäftigte sich der Biologie-Leistungskurs mit dem Thema „See“.

    Das Naturschutzgebiet Heiliges Meer ist ein sehr geeignetes Anschauungs- und Forschungsobjekt für Biologie-Leistungskurse und Gruppen verschiedener Universitäten. Jetzt unternahm der Bio-Leistungskurs des Gymnasiums eine dreitägige Exkursion dorthin. Die Schüler nahmen das Ökosystem genau unter die Lupe.

  • Tag des Witzes

    Fr., 28.06.2019

    «Kennst Du den schon ...» - der Witz als Forschungsobjekt

    Der körperliche Slapstick-Humor von Charlie Chaplin wird kulturunabhängig fast überall auf der Welt verstanden.

    Humor kann durchaus eine ernste Sache sein. An der TU Dresden widmet sich ein Forscher Witzen mit viel Ernst. Für ihn gehören Humor und Lachen zum Menschen wie das Herz oder der Verstand.

  • Grundschüler auf Exkursion

    Fr., 19.05.2017

    Forschungsobjekt Waldboden

    Die Klasse 1b der Grundschule Everswinkel mit Klassenlehrer Christoph Seliger konnte durch die von der Sparkasse Münsterland-Ost unterstützten Aktion „Der Boden lebt“ viele kleine Waldbewohner in ihren Bechern genau unter die Lupe nehmen.

    Für zwei Tage fand der Sachunterricht der ersten Klassen der Grundschule Everswinkel für zwei Stunden lang mal nicht im Schulgebäude, sondern im Wald statt. Es war eine Exkursion mit vielen Aha-Effekten.

  • Schwangere Männchen

    Mi., 14.12.2016

    Warum Seepferdchen eigen sind

    Das gesamte Erbgut des Tigerschwanzseepferdchens (Hippocampus comes) ist von Forschern sequenziert und analysiert worden.

    Seepferdchen sind für Wissenschaftler ein besonders spannendes Forschungsobjekt: Die Tierchen haben im Laufe der Zeit zahlreiche kuriose Körpereigenschaften und Verhaltensweisen entwickelt. Warum das so ist, haben Konstanzer Biologen herausgefunden.

  • Wettbewerb „Chemie entdecken“

    Mi., 29.05.2013

    Das Hühnerei als Forschungsobjekt

    „Oh du dickes Ei“ – unter diesem Titel stand der Landeswettbewerb „Chemie-entdecken“, an dem auch Jugendliche der Realschule teilgenommen haben – mit großem Erfolg.

  • Forschungsobjekt Feuchtgrünland

    Mo., 18.06.2012

    Leidenschaft im Dauerquadrat

    Forschungsobjekt Feuchtgrünland : Leidenschaft im Dauerquadrat

    Seit 25 Jahren untersucht der Biologe Dr. Peter Schwartze so genannte Dauerquadrate in Feuchtgrünland-Flächen

  • Amelsbüren

    Mo., 30.05.2011

    Neue Brücke als Forschungsobjekt

  • Steinfurt

    Mi., 10.03.2010

    Vier Waden für ein Halleluja

  • Nachrichten Münster

    Fr., 22.08.2008

    Alltägliches als Forschungsobjekt in den Grundschulen

  • Steinfurt

    Mo., 30.07.2007

    Kirchstraße 14 wird Forschungsobjekt