Fortschritt



Alles zum Schlagwort "Fortschritt"


  • Trotz Niederlagenserie

    So., 29.11.2020

    Bielefelds Sportchef Arabi sieht Fortschritte

    Samir Arabi, Sportchef von Arminia Bielefeld.

    Düsseldorf (dpa) - Sportchef Samir Arabi hat die 1:2-Niederlage von Arminia Bielefeld bei RB Leipzig als Fortschritt gewertet.

  • Fußball

    So., 29.11.2020

    Sportchef Arabi sieht trotz Niederlagenserie Fortschritte

    Samir Arabi, Sportchef von Arminia Bielefeld.

    Düsseldorf (dpa) - Samir Arabi hat die 1:2-Niederlage von Arminia Bielefeld bei RB Leipzig als Fortschritt gewertet. «Wir haben uns zumindest deutlich mehr Torchancen erarbeitet und waren nah am Ausgleich. Das gibt Mut für die kommenden Aufgaben», sagte der Sportchef des Tabellenvorletzten der Fußball-Bundesliga am Sonntag in der TV-Sendung Sky90. Obwohl der Aufsteiger aus Ostwestfalen nach zuletzt sieben Niederlagen in Serie erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz rangiert, gab sich der 41-Jährige kämpferisch: «Wir sind noch nicht so weit, dass wir nervös werden und hissen nicht die weiße Fahne.»

  • Verhandlungen mit Taliban

    Sa., 28.11.2020

    Fortschritte bei afghanischen Friedensgesprächen

    Eine Delegation der Taliban verhandelt - wie hier im September - mit der afghanischen Regierung über Frieden.

    Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Es gibt aber noch Hürden.

  • Trend zu größeren Anlagen

    Mo., 23.11.2020

    Technischer Fortschritt macht mehr Windstrom möglich

    Ein Offshore-Windpark in der Nordsee.

    Windräder werden immer Leistungsstärker und zugleich effizienter. Allein durch technischen Fortschritt könnte die Stromerzeugung auf den bisher schon genutzten Flächen in Deutschland bis 2030 verdoppelt werden.

  • Zähe Verhandlungen

    Fr., 20.11.2020

    Brexit-Handelspakt: Von der Leyen sieht Fortschritte

    EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen meldet in den Verhandlungen über einen Handelspakt für die Zeit nach dem Brexit Fortschritte.

    Es gibt mehr Bewegung bei den Verhandlungen über einen Brexit-Handelspakt - aber reicht das Tempo? Im Europaparlament denkt man bereits über eine Sondersitzung zum Jahresende nach.

  • Gespräche in Brüssel

    So., 15.11.2020

    London sieht Fortschritte Richtung Brexit-Handelspakt

    Sieht Fortschritte bei den Verhandlungen über einen Handelspakt mit der EU: Der britische Brexit-Unterhändler David Frost.

    Das Ringen um einen Handelspakt zwischen Großbritannien und EU geht erneut in die Verlängerung. Noch immer könne alles scheitern, warnt der britische Unterhändler. Doch er lässt auch Optimismus erkennen.

  • Montagsspiel

    Mo., 02.11.2020

    Union will Fortschritte bestätigen - 1899 noch ohne Kramaric

    Unions Torwart Andreas Luthe steht vor einem Spiel mit konzentriertem Blick auf dem Spielfeld.

    Beim jüngsten und bisher einzigen Auftritt des 1. FC Union bei 1899 Hoffenheim setzte es im Juni eine 0:4-Pleite. Das soll sich nach dem ordentlichen Saisonstart nicht wiederholen. Kontrahent TSG muss wegen Corona-Nachwirkungen weiter auf ein Trio verzichten.

  • Frist läuft aus

    Mi., 14.10.2020

    Brexit: Johnson enttäuscht über fehlenden Fortschritt

    Großbritanniens Premier Boris Johnson muss einen Weg aus der Brexit-Sackgasse finden.

    Es sieht nicht wirklich gut aus für den Vertrag, der die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen London und Brüssel ordnen soll. Auch die EU ist «besorgt» - und will doch weiter dran bleiben.

  • Es tut sich zu wenig

    Di., 13.10.2020

    «Schulgipfel»: Bildungsgewerkschaften sehen kaum Fortschritt

    «Den Ankündigungen des Schulgipfels sind noch viel zu wenig Taten gefolgt. Die Mühlen mahlen langsam und so werden die Erwartungen, dass alles von heute auf morgen umgesetzt wird, enttäuscht», sagt Marlis Tepe.

    Vor zwei Monaten hatte Bundeskanzlerin Merkel das Thema Schule und Corona mit einem Treffen im Kanzleramt zur Chefsache gemacht. Im September folgte ein zweiter «Schulgipfel». Seitdem habe sich zu wenig bewegt, kritisieren Bildungsgewerkschaften.

  • Ernährung

    Fr., 09.10.2020

    Klöckner sieht Fortschritte auf dem Weg zu mehr Tierwohl

    Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz.

    Die Bundesagrarministerin sieht breite Unterstützung für die Idee einer Tierwohlabgabe. Eine Studie soll jetzt klären, ob sie europarechtlich zulässig wäre.