Frühjahrsregatta



Alles zum Schlagwort "Frühjahrsregatta"


  • Rudern: 50. Frühjahrsregatta

    Mi., 25.11.2020

    Ruderer planen Neustart auf dem Aasee Ende April

    Die Jubiläumsveranstaltung ist terminiert: Ende April treffen sich die Ruderer zur 50. Frühjahrsregatta auf dem Aasee.

    Still ruht der Aasee. Als Folge der Pandemie schlugen Ruderer in diesem Jahr keine Wellen. Doch die Sportler sehen Licht am Ende des Tunnels. Ende April soll auf dem münsterischen Gewässer die Saison mit der 50. Frühjahrsregatta eröffnet werden.

  • Rudern: Frühjahrsregatta

    Mo., 25.04.2016

    Erste Standortbestimmung für RV und ARC Münster auf dem Aasee

    Schnellstes Boot im Junioren-A-Leichtgewichts-Vierer: Die Renngemeinschaft RV Münster/ARC zu Münster mit Josef Schubert (RVM), Maximilian Micus (RVM), Bennet Pennekamp (RVM) und Luca Frankenstein (ARC/von links nach rechts).

    Die Witterungsbedingungen ließen beim offiziellen Saisonauftakt der Ruderer auf dem Aasee zu wünschen übrig. Dafür waren die Ergebnisse mehr als erfreulich.

  • Rudern: Frühjahrsregatta

    Fr., 22.04.2016

    Formtest auf dem Aasee an zwei Tagen

    Eine Hundertschaft von orangefarbenen Bojen markiert die Strecke, auf der an diesem Wochenende 710 Ruderboote ihren Weg über den Aasee nehmen.

    Am Samstag und Sonntag geht es rund auf dem Aasee, zum ersten Mal in diesem Jahr begeben sich die Ruderboote von Nah von Fern zu Wettkämpfen auf das Gewässer. Die Frühjahrsregatta soll Appetit auf mehr machen.

  • Die Ruhe vor dem Sturm

    Fr., 22.04.2016

    46. Frühjahrsregatta lockt die Rudernation auf den Aasee

    Eine Hundertschaft von orangen Bojen markiert die Strecke auf der an diesem Wochenende 710 Ruderboote ihren Weg über den Aasee nehmen

    Es herrscht die Ruhe vor dem Sturm. Am Freitagnachmittag liegt der Aasee still und verlassen da, einige Enten ziehen ungestört ihre Kreise – und nichts deutet darauf hin, dass an diesem Wochenende noch reichlich Bewegung in das stille Wasser kommen wird. Fast nichts. Aufmerksamen Beobachtern dürften die Hundertschaften von orangefarbenen Bojen nicht entgangen sein, die sich in Reih und Glied über den Aasee ziehen und an diesem Wochenende nahezu rund um die Uhr Hunderten von Ruderbooten den Weg vorgeben.

  • Aasee-Regatta

    Mo., 27.04.2015

    Westfalenachter in Frühform

    Der Westfalen-Achter überzeugte auf dem Aasee.

    480 Ruderer aus 57 Vereinen in 725 Booten: Auf dem Aasee herrschte vom frühen Samstagmorgen bis in die sonntäglichen Abenstunden höchstes Verkehrsaufkommen mit ständig wachsender Schlagzahl. Die Frühjahrsregatta in Münster ist traditionell einer der größten Nachwuchswettbewerbe bundesweit und genießt bei Trainern und Aktiven größtes Ansehen.

  • 44. Frühjahrs-Ruderregatta auf dem Aasee

    Mo., 28.04.2014

    Erste Standortbestimmung

    Der B-Junioren-Achter des ARC überzeugte bei der Regatta auf dem Aasee. Die Crew nutzte das Heimspiel, um Wettkampfpraxis zu sammeln.

    Dass die bei den Clubs beliebte Frühjahrsregatta bisweilen herbstliche Bedingungen bietet, wissen die Sportler, die nach Münster kommen. Und störten sich auch bei der 44. Aasee-Ruderregatta nicht weiter am Nass von oben, das Auswirkungen alleine auf die Resonanz am Ufer hatte.

  • 900 Ruderer vor der Bewährungsprobe

    Mi., 17.04.2013

    Frühjahrsregatta auf dem Aasee

    In die Riemen legen: Auf dem Aasee geht es am Wochenende richtig rund.

    Viele westdeutsche Ruderclubs schicken am Wochenende ihren Nachwuchs in Münster bei der 42. Frühjahrsregatta auf dem Aasee ins Rennen. Für die meisten Athleten ist das die erste Bewährungsprobe der anlaufenden Rudersaison.

  • Gronau

    Do., 11.11.2010

    Nächstes Jahr soll alles besser werden