Frühjahrsversammlung



Alles zum Schlagwort "Frühjahrsversammlung"


  • Bürgerausschuss Karneval

    Fr., 24.05.2019

    Jugendarbeit im Fokus bei der Frühjahrsversammlung

    Ein Lob ging an die erfolgreichen Rosenmontags-Wagenbauer. Den Siegerpokal überreichte BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt (M.) an die Präsidentin der KG Schwarz-Weiss, Monika Göddeker.

    Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval will die Nachwuchsarbeit in den innerstädtischen Gesellschaften intensivieren und gründete bei der Frühjahrsversammlung einer neue Arbeitsgemeinschaft „Junge Karnevalisten“. Der Pokal für den besten Rosenmontagswagen bekam die KG Schwarz-Weiss.

  • St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft Roxel

    So., 14.04.2019

    Erste Blicke aufs Jubiläumsjahr 2021

    Der Vorstand der Roxeler St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft bereitet sich schon jetzt auf das große Jubiläum im Jahr 2021 vor.

    Bei der Frühjahrsversammlung der Roxeler Schützen gab es Gelegenheit, „mit der Historie warm zu werden“: Die Bruderschaft wird in absehbarer Zeit 200 Jahre alt.

  • Frühjahrsversammlung der Johannisbruderschaft

    Mo., 25.03.2019

    Neuer Schießstand für das Fest

    Die neue Führungsspitze der Johannisbruderschaft besteht aus Oberst Helmut Puke, dem amtierenden König Lothar Esch und Geschäftsführer Dietmar Specht (v.li.).

    Helmut Puke ist der neue Oberst der Johannisbruderschaft. In der Frühjahrsversammlung der Jansbrüder ging es zudem um die künftige Gestaltung der Feste.

  • Frühjahrsversammlung der Ehrengarde

    Di., 12.03.2019

    Ehrengardeschützenfest wird vorverlegt

    Die Mitglieder der Ehrengarde des Allgemeinen Schützenvereins St. Martinus trafen sich in der „Börse“ zu ihrer Frühjahrsversammlung.

    Die Ehrengarde der Martinus-Schützen beschloss bei ihrer Hauptversammlung mit einer langen Tradition zu brechen. Aus ganz praktischen Gründen wird das Schützenfest künftig eine Woche früher stattfinden.

  • Frühjahrsversammlung der Füchtorfer Schützen

    Mo., 14.05.2018

    Königsschießen neu geregelt

    Zahlreiche Mitglieder des Füchtorfer Bürgerschützenvereins wurden für 25- sowie 50-jährige Mitgliedschaften geehrt.

    Gespannt erwarteten die Füchtorfer Schützen bei der Frühjahrsversammlung am Freitag die Entscheidung des Vorstandes zur neuen Schießordnung bei dem anstehenden Schützenfest in zwei Wochen. Erstmals wurden zudem langjährige Mitglieder mit einer Anstecknadel geehrt.

  • Frühjahrsversammlung SPD Nottuln

    Do., 03.05.2018

    Innerparteiliche Ereignisse im Fokus

    SPD-Ortsvereinsvorsitzender Manfred Kunstlewe (Mitte) mit den beiden Referenten: Carsten Rampe (l.) und Manfred Gausebeck.

    Der SPD-Ortsverein Nottuln war einer von über 80 Ortsvereinen, die die Kandidatur der Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange zur Bundesvorsitzenden der Partei unterstützt hat.

  • Positive Bilanz

    Do., 12.04.2018

    Vorsitzender Helmut Jöne kann zufrieden sein

    Vorsitzender Helmut Jöne zeigte sich zufrieden mit der Bilanz des Schützenvereins Leer-Ostendorf.

    Harmonisch verlief die Frühjahrsversammlung des Schützenvereines Leer-Ostendorf, die im Saal der Gaststätte Selker stattfand. Dabei zeigte sich, dass die Anzahl der Mitglieder steigt, die Angebote gut angenommen werden und die Vereinskasse einen beruhigenden Finanzbestand aufweist. Zudem kann sich Vorsitzender Helmut Jöne auf seine Mitglieder verlassen.

  • Johannisbruderschaft bestimmt Vorstand

    Mi., 21.03.2018

    Werner Dufhues ist neuer Oberst

    Der Vorstand der Bruderschaft: Dietmar Specht, Holger Kuhlmann, Klaus Elkmann, Karl-Heinz Schwermann, Klaus Räckers, Matthias Linnemann, Werner Dufhues, Olaf Leibig, Clemens Paschert, Dr. Michael Bornemann, Helmut Puke, Hans-Günter Ermer und Jochen Horstmann (v.li.).

    Neuer Oberst der Jansbüder ist Werner Dufhues. Das haben die vier Körherren in der Frühjahrsversammlung so entschieden.

  • Zuschlag bei Frühjahrsversammlung

    So., 18.03.2018

    Adrian Heißt baut Dolberger Vogel

    Adrian Heißt bot im Bieterverfahren am meisten und darf jetzt den neuen Vogel bauen. Auktionator Philip Rödelbronn (v. l.) gratulierte ihm.

    Drei, zwei eins: Adrian Heißt bekommt den Zuschlag – und darf ihn bauen: Den Schützenvogel , auf den Dolberg in Kürze zielt.

  • St.-Antonius-Schützenbruderschaft

    So., 07.05.2017

    Kein „Vize“ in Sicht

    Die Vorstandsmitglieder Raymund Grewe, Heinrich Wördemann, Michael Füchtenhans, Maik Homann und das Königspaar Valerie Hillmer und Jan Lohoff hofften vergeblich auf einen neuen Zweiten Vorsitzenden.

    Eigentlich wollte Michael Füchtenhans sein Amt niederlegen. Jetzt macht er noch ein halbes Jahr als Zweiter Vorsitzender der St.-Antonius-Schützenbruderschaft weiter. Es gibt nämlich keinen Nachfolger.