Frühschoppen



Alles zum Schlagwort "Frühschoppen"


  • Familiengottesdienst und Erntedankfrühschoppen in Westbevern am 6. Oktober

    Do., 19.09.2019

    Erntekrone aus Weizenhalmen

    Aus Weizenhalmen banden Mitglieder der Landfrauen, der Landjugend und des Landwirtschaftlichen Ortsvereins auf dem Hof Große Lembeck die Erntekrone, die zum Erntedankfest den Altar zusammen mit den Früchten des Feldes schmückt.

    Am 6. Oktober wird in Westbevern mit Familiengottesdienst und Frühschoppen Erntedank gefeiert. Die Erntekrone wurde bereits gebunden.

  • Frühschoppen mit buntem Programm

    Mo., 02.09.2019

    Der König tanzt zum „ABBA“-Song

    Der Frühschoppen bildete den rauschenden Abschluss des Schützenfestes der Gemeinschaft Mühlenpaot.

    Der abschließende Frühschoppen der Gemeinschaft Mühlenpaot rundete das Geschehen des Schützenfestes bestens ab. Nicht nur das Königspaar Bernd Feldmann und Ute Focke wurde ausgiebig gefeiert, auch ein abwechslungsreiches Programm unterhielt die zahlreichen Besucher im Festzelt.

  • Zweiter Tag des Rosenfestes

    Mo., 19.08.2019

    Seppenrade feiert bei jedem Wetter

    Die „Islinger Musikanten“ sorgten auch am Sonntag für gute Stimmung.

    Zum Frühschoppen am Sonntag waren noch Regenjacke und Schirm gefragt, später hatte Petrus dann doch noch ein Einsehen und ließ die Seppenrader ihr 53. Rosenfest gebührend feiern. Dabei kamen Groß und Klein auf ihre Kosten.

  • Ausklang des Junggesellen-Schützenfestes

    Mo., 12.08.2019

    Festredner Theo Moddick: „Nur gemeinsam sind wir stark“

    Theo Moddick stellte den Zusammenhalt der örtlichen (Schützen-)Vereine in den Mittelpunkt seiner Festrede.

    Mit dem Frühschoppen, dem Umzug durch die Stadt und dem Zapfenstreich am Haus Steinfurt ist das Schützenfest der „Junggesellen“ am Sonntag zu Ende gegangen. Dabei stand natürlich noch einmal das Königspaar Christopher Fels und Michelle Nollmann im Mittelpunkt.

  • Spende für Chedjou

    Di., 30.07.2019

    Ins Herz geschlossen

    Ulrich Chedjou (gelbes T-Shirt) hat in Altenberge Freunde gefunden: Für die St.-Johannes-Bruderschaft war es selbstverständlich, für den Kameruner Geld zu spenden, damit er in die Heimat fliegen kann.

    Tolle Aktion: Während des Frühschoppens der St.-Johannes-Bruderschaft wurde für Ulrich Chedjou Geld gesammelt, damit er zu seiner Familie nach Kamerun fliegen an.

  • Frühschoppen der Schützengilde

    Mo., 15.07.2019

    Ein Ort zum Wohlfühlen

    Über ein „volles Zelt“ freute sich nicht nur der Vereinsvorsitzende Thomas Watermann auch am dritten Schützenfesttag in Folge.

    Natürlich standen Ehrungen im Mittelpunkt beim Frühschoppen der Schützengilde Rinkerode. Aber insbesondere für Torsten Sandkühler war der Termin am Montagvormittag ein besonderer – hatte der amtierende König die Veranstaltung im vergangenen Jahr doch aus beruflichen Gründen verpasst. Er hatte also etwas nachzuholen.

  • Frühschoppen der Bürgerschützen

    Mo., 15.07.2019

    Ein Hoch auf „Piwo“ – aber Bangen um den Festplatz

    Zum ersten Mal wurde ein Mitglied für seine 65-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet: Wolfgang „Piwo“ Brauer (in der roten Uniform) ist seit Juli 1954 mit dabei.

    Die Bürgerschützen bangen um ihren Festplatz. Zum ersten Mal mussten sie wegen des Eichenprozessionsspinners ihr Schützenfest verlegen. Beim Frühschoppen entwickelten sie jetzt einen Schlachtplan, um die Vogelstange zurückzuerobern.

  • Schützenfest-Montag

    Di., 09.07.2019

    Frühschoppen mit Gardetanz

    Für ihre 50- jährige Mitgliedschaft zum BSHV wurden von Guido Loick (l.) und Berthold Buntenkötter (r.) geehrt : Bernhard Rotthege, Bernhard Vornholt, Hugo Stelthove, Heinz Hollmann, Günter Henrichs, Franz-Josef Harbaum, Josef Leuer und Robert Märtens (v.l.).

    Wenn im Schützenfestzelt eine tolle Stimmung herrscht, wenn das Blasorchester Everswinkel mal wieder sein brillantes Können unter Beweis stellt, und wenn es gilt, zahlreiche Schützenschwestern und -brüder zu ehren, dann ist Frühschoppen am Schützenfest-Montag.

  • Schützenbruderschaft St. Lambertus-Osterbauer

    Mo., 08.07.2019

    Ehrungen laufen locker ab

    Das Königspaar der Osterbauer, Georg und Katrin Freisfeld (M.) stellte sich im Rahmen des Frühschoppens mit den Jubelkönigspaaren, darunter auch Hildegard und Heinz Freisfeld (2.v.r.) sowie die geehrten Mitgliedern zum gemeinsamen Bild.

    Tradition wird bei der Schützenbruderschaft St. Lambertus-Osterbauer hoch gehalten. Dennoch gab der Brudermeister Stefan Greive dem Frühschoppen samt Ehrungen mal eine amüsante Note.

  • Schützenfest von St. Johanni Bösensell klingt mit Ehrungen und Frühschoppen aus

    Mo., 08.07.2019

    Tradition erlebt und Freundschaft gepflegt

    Zahleiche Ehrungen standen beim Frühschoppen der Schützenbruderschaft auf dem Programm. Der Vorsitzende Hubert Reher (l.) zeichnete verdiente Mitglieder sowie Jubiläumskönigspaare aus aus.

    Zum Abschluss des Schützenfeste ehrte die Schützenbruderschaft St. Johanni Bösensell im Rahmen eines Frühschoppens mit Programm zahlreiche verdiente Mitglieder und ehemalige Majestäten.