Frauengruppe



Alles zum Schlagwort "Frauengruppe"


  • Angebot des Vereins „Integration Ascheberg“

    Do., 05.03.2020

    Frauen aus 14 Ländern besuchen Treff

    Neben dem Austausch stehen auch Spiele bei der Frauengruppe hoch im Kurs.

    Im Januar 2020 hat sich unter dem Dach des Vereins „Integration Ascheberg“ eine Frauengruppe gebildet.

  • Gottes Zusage erfahren

    Do., 16.05.2019

    Gottesdienst nicht nur für Frauen

    Am Sonntag um 9.30 Uhr findet in der Erlöserkirche in Reckenfeld ein besonderer „Einer für alle-Gottesdienst“ statt, der von der ökumenischen Frauengruppe der evangelischen Gemeinde vorbereitet wurde.

    Die ökumenische Frauengruppe der evangelischen Gemeinde Greven lädt herzlich ein zu einem besonderen „Einer für alle-Gottesdienst“ am Sonntag, 19. Mai, um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche in Reckenfeld.

  • Internationaler Frauentag

    Fr., 08.03.2019

    Ausschreitungen wegen Gebet von Frauengruppe an Klagemauer

    Die «Frauen der Mauer» beten an der Klagemauer. Ultra-Orthodoxe Juden sehen das als Provokation.

    Tel Aviv (dpa) - Tausende strengreligiöse Juden haben an der Klagemauer in Jerusalem gegen die Gebete jüdischer Frauen einer liberalen Strömung protestiert. Dabei kam es nach Angaben der Frauen von Neschot Hakotel (Frauen der Mauer) auch zu gewaltsamen Übergriffen.

  • Ökumenischer Weltgebetstag

    Di., 12.02.2019

    „Kommt, alles ist bereit“

    Im Vorfeld sowie am 1. März gibt es auch in Lüdinghausen Angebote zum Weltgebetstag.

    Slowenien steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des ökumenischen Weltgebetstages. Dazu rufen Frauengruppen seit mehr als 100 Jahren in über 120 Ländern der Erde auf. Auch in Lüdinghausen sind Angebote geplant.

  • Frauengruppe der Kirchengemeinde St. Agatha

    Mi., 05.12.2018

    Stricken für den guten Zweck

    Die Frauen der Strickgruppe treten im wahrsten Sinne des Wortes hinter die Ergebnisse ihrer Arbeit. Die Strickwaren gehen an bedürftige Menschen in der Stadt.

    Sie stricken und stricken, die Frauen aus der St.-Agatha-Gemeinde. Jetzt haben sie die Früchte ihrer Arbeit an Mitarbeiterinnen des Jugendamtes übergeben. Sie kommen bedürftigen Menschen in Gronau und Epe zugute.

  • Liköre von den Weihnachtsengeln

    Mo., 03.12.2018

    Frauengruppe der Bürgerstiftung steht in den Startlöchern für die Adventszeit

    Von der Rezeptur bis zum Etikettieren alles in liebevoller Handarbeit: die Liköre der Bürgerstiftungs-Weihnachtsengel.

    Rot? Grün? Blau? Die Engel überlegen lange. Schließlich soll alles bis ins Kleinste stimmen, wenn sie mit ihren Erzeugnissen in Gronau und Epe auf dem Weihnachtsmarkt stehen. Da ist selbst die Farbe der Etiketten für Eier- und Weihnachtsengellikör von wesentlicher Bedeutung.

  • Frauengruppe hört auf

    Do., 05.07.2018

    Bauernstube schließt zum Ende des Jahres

    Das Kreative Bauernstübchen im Haus Kirsch wird es nur noch bis zum Ende des Jahres geben. Dann hört die Frauengruppe, die es betreibt, auf. Sie hofft auf eine Nachfolgeregelung.

    Es ist eine Institution im Ort und auch weit über die Grenzen Metelens hinaus bekannt: das Kreative Bauernstübchen im Haus Kirsch am Vitustor. Doch das gemütliche Café, das von einer Gruppe Frauen ehrenamtlich betreiben wird, schließt zum Jahresende. Dies teilte die Organisatorin der Kaffeestube, Maria Dittrich, jetzt mit. Sie hofft auf eine Nachfolgelösung.

  • „Aktifia“ auf dem Vorhelmer Dorfplatz

    Mi., 16.05.2018

    Boule-Bahn mit Baguette

    Das Wetter passte gut bei dem Treffen der „Aktifia“-Frauenrunde an der Boule-Bahn auf dem Dorfplatz in Vorhelm. Dort ließen sie sich von Axel Roning (hinten rechts) in das Spiel einweisen.

    Mit der Umgestaltung des Vorhelmer Dorfplatzes wurde auch eine nagelneue Boule-Bahn angelegt. Um diese bekannter zu machen und das Spiel auszuprobieren, lud die Frauengruppe „Aktifia“ am Dienstagabend ein.

  • Frauengruppe der Flüchtlingshilfe

    Fr., 17.11.2017

    „Die Frauen helfen immer“

    Die Frauengruppe der  Flüchtlingshilfe Greven besuchte im Oktober das Begegnungscafé in der Karderie, um mit anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen.

    Seit zehn Monaten treffen sich die Frauen der Flüchtlingshilfe regelmäßig. Die Frauen sind sie­ben Frauen aus Syrien, die in Greven ihre neue Heimat gefunden haben, und drei ehren­amtliche Mitarbeiterinnen der Flüchtlingshilfe Greven. Jeden Dienstagnachmittag trifft sich die Frauengruppe entweder im Haus Elisabeth der Kirchengemeinde St. Martinus oder unternimmt gemeinsame Ausflüge.

  • 20 Jahre Spinn- und Handarbeitsgruppe

    Di., 18.07.2017

    Eindrucksvolle Erzeugnisse

    Zu den Gratulanten gehörte mit Reinhild Finke (hinten rechts) auch die Vorsitzende des Kreisheimatbundes.

    Bei sommerlichen Temperaturen hat die Spinn- und Handarbeitsgruppe des Heimatvereins in den Räumen der AWO ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu hatte die Frauengruppe den AWO-Treff festlich dekoriert und hergerichtet. Nicht nur mit dem Handwerkszeug für ihre Arbeit wie Spinnräder, Nadeln und Faden, sondern auch mit den fertigen Produkten, die auf den Tischen und an den Wänden präsentiert wurden. Alles zusammen spiegelte ein eindrucksvolles Bild ihrer Arbeit wieder.