Frauenkabarett



Alles zum Schlagwort "Frauenkabarett"


  • Panamahilfe

    Di., 22.08.2017

    „Dietutnix“ tut es zum vierten Mal

    „Glanzlichter“ heißt der Best-of-Abend von „Dietutnix“. Elisabeth Högel (l.) und Beate Janning hoffen auf ein volles Haus – zugunsten der Panamahilfe.

    Sie stehen seit zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne. Jetzt kommen sie wieder nach Havixbeck: das Frauenkabarett „Dietutnix“ tritt auf Einladung der Panamahilfe auf.

  • Frauenkabarett

    Mo., 28.11.2016

    Exzellente Stimmenvielfalt

    Das Frauen-Quintett begeisterte die knapp 400 Zuschauer im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule mit verschiedenen Kostümen und reichlich Wortwitz.

    Weihnachten fällt aus! Die Stelle des Christkindes bleibt vakant. Jedenfalls hat der Chef dem Posaunenengel, der lange unter der Decke gehangen hat, die Chance zum Aufstieg verwehrt. Wen wundert‘s? Schließlich hat die kleine Putte alle Gelegenheiten, um sich zu bewähren, vergeigt.

  • Frauenkabarett „DietutniX“ im Burgsteinfurter Arnoldinum

    So., 01.11.2015

    Nächste Runde rückwärts

    „DietutniX“ haben ordentlich in der Zeit auf- und Applaus im Burgsteinfurter Arnoldinum abgeräumt: Heike Knief, Sabine Hollefeld, Susanne Anders, Ingrid Helmer und Steffi Windhoff (v.l.).

    Zum sechsten Mal ist das Frauenkabarett „DietutniX“ einer Einladung des Arbeitskreises Frauen nach Steinfurt gefolgt, eine Vorstellung zu geben. Und zum sechsten Mal mal der Saal voll. Diesesmal mit dem aktuellen Programm „As tim goes vorbei“.

  • Dietutnix

    So., 16.08.2015

    Vom Feueraustreter zum Eintänzer

    Über die Steinzeit bis ins aktuelle Jahrhundert: Einen Parforceritt des Humors lieferten die fünf Frauen der Gruppe „Dietutnix“ auf der Freilichtbühne ab.

    Was hat Feueraustreten mit Bauchtanz zu tun? Und warum sollte man Pflegeanleitungen auf den Körper tätowieren? Wer auf solche Fragen höchst amüsante Antworten wollte, der war beim Frauenkabarett „Ditutnix“ auf der Freilichtbühne gerade richtig.

  • Sie leben, lachen, reden, denken, singen

    Di., 28.07.2015

    Dietutnix: Kabarett am 6. September

    Die Frauen von Dietutnix waren bereits mehrfach zu Gast in Gronau.

    Seit Oktober 2007 ist das Kabarettensemble „Dietutnix“ in der jetzigen Formation auf den Bühnen der Region unterwegs. Auf die häufigste Frage an Dietutnix: „Was seid ihr überhaupt? Frauenkabarett? Politisches Kabarett? Gar einfaches, politisches Frauenkabarett?“ kommt die Gegenfrage: „Was ist mit Männern? Machen Männer, wenn sie Kabarett machen, Männerkabarett? Ist das dann politisch?“ Dietutnix stellt klar: „Es ist nicht zu leugnen, wollen wir auch gar nicht: Ja, wir sind Frauen. Wir sehen auch irgendwie so aus. Frauenkabarett gut und schön, aber man muss auch mal ’nen Witz machen dürfen.“

  • Auszeichnungen

    Fr., 17.04.2015

    Maren Kroymann erhält Kleinkunstpreis

    Maren Kroymann wurde geehrt.

    Freiburg (dpa) - Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin Maren Kroymann hat den diesjährigen Ehrenpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg erhalten. Die 65-Jährige stehe für ein mutiges und feministisches Frauenkabarett, teilte die Jury zur Preisverleihung am Donnerstagabend in Freiburg mit.

  • „Dietutnix“ auf der Freilichtbühne

    Fr., 08.08.2014

    Nixen treffen Königin Angie

    Ein kabarettistisches Feuerwerk: Rund ums feuchte Element war das Programm „Aufgetakelt“ gestrickt – die Piraten aus „Fluch der Karibik“ bekamen genauso sein Fett weg wie zeitgenössische Politiker

    „Aufgetakelt“ heißt das neue „Dietutnix“-Programm. Auf der Freilichtbühne waren die Zuschauer vom Frauenkabarett begeistert.

  • „DietutniX“ tritt in Holthausen auf

    Mi., 04.06.2014

    Frauenkabarett vom Feinsten

    Die Frauen von „DietutniX“ sind in Laer keine Unbekannten mehr. Am 27. Juni treten sie im Festzelt der St.-Georg-Schützen in Holthausen auf. Foto: Axel Engels

    Im Festzelt der Schützenbruderschaft St. Georg Holthausen-Beerlage präsentiert die Frauen-Kabarettgruppe am 27. Juni (Freitag) um 20 Uhr ihr achtes Bühnenprogramm „Volle Kraft voraus und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“. Die Vorstellung ist bereits ausverkauft.

  • Kabarett „Dietutnix“

    Mo., 24.03.2014

    Fünf Piratinnen entern die Lachmuskeln

    Wasser als Urelement des Witzes:  Die fünf Kabarettistinnen von „Dietutnix“ haben mit „Aufgetakelt“ ein Programm zusammengestellt, bei dem alle ihr Fett wegkriegen – von Merkel bis Berlusconi.

    Ein hingerissenes Publikum, das Tränen lachte: Das Frauenkabarett „Dietutnix“ gastierte mit „Aufgetakelt“ im ausverkauften Ballenlager.

  • Kabarettabend der KFD

    Mi., 13.11.2013

    Unverblümte Geschichten aus dem normalen Leben

    „Der Lack ist ab“ hieß das Programm von Helga Klingbeil-Weber (li.) und Ute Lindemann-Degen, dem Frauenkabarett Krefeld“, im Pfarrheim Ascheberg.

    Ute Lindemann-Degen und ihre ehemalige Arbeitskollegin Helga Klingbeil-Weber standen beim Kabarettabend der KFD St. Lambertus Ascheberg am Montagabend als das „Frauenkabarett Krefeld“ auf der Bühne und unterhielten die über hundert Frauen und Männer bestens.