Frauenkleid



Alles zum Schlagwort "Frauenkleid"


  • Strafvollzug

    Di., 06.08.2019

    Brasilianischer Häftling nach Fluchtversuch tot entdeckt

    Rio de Janeiro (dpa) - Nach einem gescheiterten Fluchtversuch in Frauenkleidern ist ein brasilianischer Drogenhändler tot in seiner Gefängniszelle gefunden worden. Justizbeamte entdeckten die Leiche von Clauvino da Silva in seiner Einzelzelle im Hochsicherheitsgefängnis Laércio de Costa Pelegrino im Bundesstaat Rio de Janeiro. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Agencia Brasil unter Berufung auf die Gefängnisverwaltung. Ersten Erkenntnissen zufolge habe sich der Mann mit einem Bettlaken erhängt.

  • Vortragsabend zum Thema „Saerbeck und Waterloo“

    Mo., 18.03.2019

    In Frauenkleidern vor dem Militärdienst gedrückt

    Vor der Infowand des Heimatvereins zum Themenabend: (v.l.) Martin Wenners, Matthias Eising, Norbert Winkelmann, Dr. Dirk Ziesing (Referent), Thomas Witt und Josef Berkemeier.

    Über große Resonanz freute sich der Vorstand des Heimatvereins. Mehr als 60 Teilnehmer lauschten den Ausführungen des Historikers Dr. Dirk Ziesing zum Thema „Saerbeck und Waterloo“.

  • Cross-Dressing

    Di., 17.07.2018

    Sam Smith trägt gern Frauenkleider

    Sänger Sam Smith ist kleidungstechnisch flexibel.

    Bei Mode geht es nicht ums Geschlecht, sodnern um guten Geschmack. Findet Grammy-Preisträger Sam Smith.

  • Schapdettener „Speisboys“

    Mo., 29.06.2015

    25 Jahre Spaß und Freude verbreitet

    Die Schapdettener „Speisboys“ feierten ihr 25-jähriges Bestehen mit einem runden Fest

    Begonnen hatte damals alles vor über zwei Jahrzehnten damit, dass die gestandenen Schapdettener Männer bei einer Modenschau in Frauenkleidern auftraten.

  • Medien

    Mi., 12.11.2014

    Kommissarin Heller - Der Beutegänger

    Lisa Wagner als Kommissarin Winnie Heller und Hans-Jochen Wagner als Hendrik Verhoeven ermitteln fürs ZDF. Foto: Fredrik von Erichsen

    Berlin (dpa) - Ein Stalker, der in Frauenkleidern durch die Wohnung schleicht. Er bedient sich aus dem Kühlschrank und hinterlässt in der Badewanne ein Herz mit Lippenstift.

  • Damenkleiderbasar

    Di., 28.10.2014

    Aus Frauenkleidern wird eine Spende

    In den neuen Räumlichkeiten  der OJA überreichte das Basarteam jeweils 500 Euro an Saskia Adriaans (vorne Mitte) von der OJA und an Michael Franzke (vorne r.) als Vertreter vom Charlie-Brown. Das Geld überreichten Lukas Wagemann (vorne l.) und Nico Heinrichs (2.v.r.) die dem Basarteam hier mit Barbara Ringe (hinten l.) und Teamsprecherin Alexandra Speemann (hi. 2.v.l..) im Rahmen des Profilschul-Projektes „Sozial-Genial“ unter die Arme gegriffen hatten.

    1000 Euro aus dem Erlös des Damenkleiderbasars wurden jetzt an zwei Einrichtungen gespendet.

  • Medien

    Mi., 29.01.2014

    Arte-Doku: Ein Mann lebt seine Weiblichkeit

    Christian/e erfährt beim Arzt überraschende Ergebnisse. Foto: ZDF/Dariusch Rafiy

    Berlin (dpa) - Ein Meter achtzig groß, blonde Haare, lange Beine. Passanten laufen vorbei, drehen sich um - und kichern. Der Buchautor Christian Seidel erregt in seinen Frauenkleidern peinlich berührtes Getuschel.

  • Literaturkurs des Cani interpretierte Goethes „Faust“ modern

    Mo., 18.02.2013

    Der Teufel trägt Frauenkleider

    Die jungen Darsteller hatten sich sechs Monate auf ihren großen Auftritt vorbereitet.

    Ein umfangreiches und wortgewaltiges Theaterstück hatten sich 38 Schüler des Doppeljahrgangs am Cani ausgesucht, um es unter der Leitung der Deutschlehrer Susanne Laudick und Michael Leibold auf die Bühne zu bringen.

  • Der Kanzler mit den Frauenkleidern

    So., 11.03.2012

    Helge Schneider blödelt sich durch einen vergnüglichen Abend

    Der Kanzler mit den Frauenkleidern : Helge Schneider blödelt sich durch einen vergnüglichen Abend

    Ein Phänomen, dieser Mann. Schlendert da mit dem grellen, blauen Anzug und dem ausgebeulten Hut aus der Garderobe – und das Publikum lacht sich halb schlapp. Ja – Helge Schneider, der kauzige Musik-Clown, zieht Leute in den Bann: Die neue Show „Rettung naht“ bescherte ihm jetzt in der Halle Münsterland das nahezu ausverkaufte Haus.

  • 55-Jähriger Mann in Frauenkleidern erwischt

    Mo., 06.02.2012

    Tankbetrug im Minirock hat ein Ende

    55-Jähriger Mann in Frauenkleidern erwischt : Tankbetrug im Minirock hat ein Ende

    Westerkappeln/Rheine - Blonde Haare, weißes Jäckchen, Minirock, hohe Absätze – Philipp Krug ließ sich von diesem vermeintlich verführerischen Outfit nicht blenden und packte die feine Dame am Schlafittchen. Pardon: Es war ein Mann und ein Gauner obendrein. Mindestens 14 Mal soll dieser voll getankt haben und ohne zu Bezahlen davon gebraust sein.