Freibad



Alles zum Schlagwort "Freibad"


  • Freibad Coburg

    Di., 24.11.2020

    Befürworter der Traglufthalle machen wieder mobil

    Eine Traglufthalle wie hier in Gladbeck wünschen sich die Freibad-Coburg-Fans auch für Münster.

    Die Befürworter einer Traglufthalle für das Freibad Coburg machen (wieder) mobil. Sie wollen, dass die Mittel für das Projekt in den kommenden Haushalt überführt werden.

  • 141 000 Euro aus Sonderinvestitionsprogramm für das Burgsteinfurter Freibad

    Fr., 20.11.2020

    Förderung kommt gerade recht

    Rolf Echelmeyer konnte das Glück kaum fassen. „Ich freue mich wie Bolle!“, reagierte der Stadtwerke- und Bäder-Chef am Freitag auf die überraschende Nachricht. dass Bund und Land 141 000 Euro für den letzten Sanierungsabschnitt im BagnoMare locker machen.

  • Auszeichnung für die Neugestaltung der Wasserlandschaft

    So., 08.11.2020

    Förderverein des Alstätter Freibads erhält Heimat-Preis der Stadt Ahaus

    Die Arbeiten für die neue Wasserlandschaft starteten kurz nach dem Ende der Badesaison. Darüber freuten sich (v.l.) Alfons ter Huurne, Thomas Busch, Stefan Beckers und Matthias Terstriep.

    Der Förderverein des Freibads Alstätte ist einer von drei Preisträgern des erstmalig von der Stadt Ahaus und dem Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preises.

  • Saisonabschluss im Bergfreibad

    Sa., 03.10.2020

    Eintrittssystem bleibt auch 2021

    Zum Saisonabschluss setzten die Stadtwerke das frischsanierte Bergfreibad mit bunten Leuchten noch einmal richtig in Szene. Die erste Saison verlief – trotz Corona – zufriedenstellen.

    Der Sommer ist vorbei und auch im Freibad sind die Schwimmmeister nun damit beschäftigt, die Anlage winterfest zu machen. Hinter ihnen liegt eine anstrengende Saison, die aber, das betont Stadtwerke-Chef Robert Ohlemüller, insgesamt gut gelaufen sei.

  • Weitere Maßnahmen im Freibad geplant

    Fr., 02.10.2020

    Eingangsbereich wird attraktiver

    Ergänzend zu den Maßnahmen im Zusammenhang mit der Sanierung des Schwimmerbeckens sind im Freibad weitere Projekte zur Attraktivitätssteigerung im Bereich des Eingangs und des Kiosks sowie am Beachvolleyballfeld vorgesehen.

    Die grundlegende Sanierung des Schwimmerbeckens ist der nächste Schritt, mit dem das Freibad ab dem Herbst 2021 fit für die Zukunft gemacht wird. Für weitere begleitende Projekte zur Steigerung der Attraktivität soll jetzt ein nächster Förderantrag gestellt werden.

  • Freibad schließt – Hallenbad öffnet

    Mi., 30.09.2020

    Mit Wollmütze in die Fluten

    Ganz so ausgelassen wie im vergangenen Jahr – hier ein Archivfoto – war die Freibadsaison in diesem Sommer nicht. Dennoch sind die Verantwortlichen in ihrer Bilanz, trotz der Corona-Bedingungen, zufrieden mit dem Ablauf des Sommerbetriebes.

    Für den letzten Tag der Freiluftsaison hat sich das Team des Beverbades etwas einfallen lassen. Unter allen Badegästen die heute mit Wollmütze oder Handschuhen ins Wasser steigen, verlosen sie Wertgutscheine für weitere Eintritte ins Bad. Ab Freitag ist dann das Hallenbad für die Schwimmer geöffnet.

  • Freibad Havixbeck

    So., 20.09.2020

    Nasses Fell und nasse Hosenbeine

    Das alljährliche Hundeschwimmen zum Saisonabschluss im Havixbecker Freibad erfreut sich großer Beliebtheit.

    Auf den dritten Samstag im September freuen sich die Hundehalter ganz besonders. Dann findet im Freibad das Hundeschwimmen statt. „Das hat sich in vielen Bädern so etabliert, und es ist einfach ein schöner Gag“, freut sich Schwimmmeister Georg Börger.

  • Erlbad schließt seine Pforten

    Sa., 19.09.2020

    Am Freitag ist Feierabend

    Noch bis kommenden Freitag bleibt das Erlbad geöffnet

    Am kommenden Freitag, 25. September, schließt das Freibad seine Pforten. Trotz des verspäteten Saisonstarts stehen dann 105 Badetage zu Protokoll. In normalen Jahren sind es mit etwa 120 nicht ganz viel mehr. Am letzten Tag der Saison ist der Eintritt frei.

  • Saisonbilanz im Lengericher Freibad

    Sa., 19.09.2020

    Einschränkungen schrecken Gäste ab

    Für den Betrieb des Hallenbades hat die BWG ein ausgefeiltes Hygienekonzept entwickelt.

    Es war keine einfache Saison, die hinter dem Team des Lengericher Freibads liegt. Erst sah es so aus, als wenn das Bad geschlossen bliebe, dann zwangen die Corona-Regeln zu strikten Vorgaben für die Badegäste. Am Ende kamen nur halb so viele Wasserfreunde wie im vergangenen Jahr.

  • Bilanz der Saison unter Corona-Bedingungen

    Di., 15.09.2020

    Nur 76.000 Badegäste in den Freibädern

    Bilanz der Saison unter Corona-Bedingungen: Nur 76.000 Badegäste in den Freibädern

    Wegen der Corona-Pandemie ist die Freibadsaison in diesem Jahr deutlich später gestartet. Auch deshalb fällt die Bilanz der Saison eher durchwachsen aus.