Freibadsaison



Alles zum Schlagwort "Freibadsaison"


  • Wenn die Türen des Alstätter Freibads für Besucher geschlossen sind, legt der Förderverein richtig los

    Fr., 25.09.2020

    Arbeit beginnt in der Pause

    Alfons ter Huurne, Thomas Busch

    Nach der Freibadsaison ist vor der Freibadsaison – jedenfalls für die Mitglieder des Fördervereins Freibad Alstätte.

  • Bilanz der Saison unter Corona-Bedingungen

    Di., 15.09.2020

    Nur 76.000 Badegäste in den Freibädern

    Bilanz der Saison unter Corona-Bedingungen: Nur 76.000 Badegäste in den Freibädern

    Wegen der Corona-Pandemie ist die Freibadsaison in diesem Jahr deutlich später gestartet. Auch deshalb fällt die Bilanz der Saison eher durchwachsen aus. 

  • Freibadsaison bis 30. September verlängert

    Fr., 11.09.2020

    Hallenbad noch geschlossen: Hygienekonzept in Arbeit

    Bei Wassertemperaturen von 26 Grad Celsius bleibt das Beverbad noch bis mindestens Ende September geöffnet.

    Das Wasser im Becken des Außenbereichs des Beverbades hat angenehme 26 Grad Celsius. Das ermöglicht einen Weiterbetrieb des Freibades noch bis mindestens Ende September.

  • Saison beendet

    Mo., 07.09.2020

    28 903 Gäste besuchten das Waldschwimmbad

    Die Saison im Waldschwimmbad ist beendet. Insgesamt 28 903 Besucher passierten das Kassenhäuschen.

    28 903 Gäste haben in dieser besonderen Freibadsaison das Waldschwimmbad besucht.

  • Ende der Freibadsaison

    Do., 03.09.2020

    Hallenbäder Mitte und Hiltrup öffnen

    Ende der Freibadsaison: Hallenbäder Mitte und Hiltrup öffnen

    Die Temperaturen klettern kaum noch über die 20-Grad-Marke, vor allem nachts ist es kalt. Der Sommer ist beendet - und damit auch die Freibadsaison. Deshalb öffnen in Münster nun nach und nach wieder die Hallenbäder.

  • Waldschwimmbad Klatenberge

    Fr., 28.08.2020

    Freibadsaison endet am 6. September

    In einer Woche geht die diesjährige Freibadsaison im Waldschwimmbad zu Ende.

    Am 6. September endet die Freibadsaison im Waldschwimmbad.

  • Freibadsaison im Drensteinfurter Erlbad läuft schleppend

    Fr., 31.07.2020

    Ins Wasser, bitte !

    Noch ist die Resonanz der Schwimmer verhalten – die Bäderbetreiber hoffen darauf, dass die Menschen ihre Scheu ablegen.

    Diejenigen, die im Erlbad ihre Bahnen ziehen, sind begeistert: Großzügig abgeleint haben die Badegäste dort viel Platz. Die meisten Menschen jedoch scheinen den Besuch im Freibad zu meiden: 9609 Gäste weist die Statistik aus – zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es 50 937.

  • Freibadsaison unter Corona-Bedingungen

    Sa., 06.06.2020

    1700 Badegäste nach sechs Tagen

    Das Nottulner Freibad ist geöffnet und bietet auch ohne Wellenbetrieb jede Menge Bade- und Schwimmspaß.

    Die meisten Besucher des Nottulner Freibades halten sich an die coronabedingten Schutzmaßnahmen. Das ist eine Erfahrung aus den ersten Tagen der neuen Freibadsaison. Gleichwohl haben die Gemeindewerke die maximale Besucherzahl, die sich gleichzeitig im Bad aufhalten darf, reduziert.

  • Freibad Nottuln

    Fr., 29.05.2020

    Schwimmen ohne Wellen

    Auch ohne Wellen hat das Nottulner Freibad viel zu bieten. Ab Samstag (30. Mai) ist es geöffnet.

    Jetzt startet auch in Nottuln die Freibadsaison. Am Samstag (30. Mai) öffnet das Wellenfreibad. Es gelten besondere Regeln.

  • Freibadsaison startet am Mittwoch um 6.30 Uhr

    Di., 26.05.2020

    Schichtwechsel im Becken

    Der Sprung vom Beckenrand war schon immer verboten. Welche zusätzlichen Regeln in Coronazeiten im Freibad gelten, erläuterten (v.r.) der Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Dr. Alfred Kruse, die Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Buschkamp und Betriebsleiter Thomas Schliewe.

    In zwei „Schichten“ werden sich ab Mittwoch die Besucher des Freibades aufteilen müssen. In der Mittagszeit von 12 bis 14 Uhr bleiben die Tore zu, um Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchführen zu können.