Freilichtbühne



Alles zum Schlagwort "Freilichtbühne"


  • Jan Ammann spielt die Rolle des Dr. Schiwago

    Mi., 17.07.2019

    Märchenkönig spielt den Arzt

    Jan Ammann gefällt die Atmosphäre auf der Tecklenburger Freilichtbühne. Als „Dr. Schiwago“ ist der gebürtige Billerbecker dort ab Freitag, 26. Juli, zu sehen.

    "Dr. Schiwago" kommt nach Tecklenburg. Auf der Freilichtbühne hat das Stück am 26. Juli Premiere - mit Jan Ammann in der Hauptrolle.

  • Ökumenischer Gottesdienst auf der Freilichtbühne

    Di., 16.07.2019

    Über Spinner und Querdenker

    Theo Vincent Siepert, zarte neuneinhalb Monate alt, wurde im Rahmen des Gottesdienstes auf der Freilichtbühne getauft

    In der Predigt von Pfarrer Uwe Vökel ging es beim ökumenischen Gottesdienst auf der Freilichtbühne um Toleranz gegenüber Querdenkern und Menschen, die eben anders sind. Damit nahm das geistliche Team auch Bezug auf das Stück „Ein Käfig voller Narren“.

  • Frauenkabarett auf der Freilichtbühne

    Mo., 15.07.2019

    Ausverkauft – dabei tun sie nix

    Von wegen DietutniX – die vier Damen auf der Bühne begeistern ihr Publikum und werden mit Blumen belohnt.

    Ausverkauft und das schon seit langem. Das kann ja nur heißen, dass da auf der Freilichtbühne in Reckenfeld etwas Grandioses angeboten wird. Dabei heißt die Frauenkabarettgruppe doch „DietutniX“. Was soll man denn da erwarten?

  • Freilichtbühne begrüßt 10 000. Besucherin

    Do., 11.07.2019

    Kleine Hexe als Zuschauermagnet

    Lena Lamers aus Eschborn ist die 10 000. Besucherin, die die Freilichtbühne in dieser Saison begrüßen durfte. Petra Niepel (rechts) und Claudia Finke vom Bühnen-Vorstand überraschten sie bei einer Vorstellung der „Kleinen Hexe“.

    Für Lena Lamers aus Eschborn gab es am Mittwoch eine Überraschung. Sie wurde vor Beginn der Vorstellung „Die Kleine Hexe“ als 10 000. Besucherin begrüßt. Petra Niepel und Claudia Finke vom Vorstand der Bühne überreichten dem sichtlich überraschten Mädchen ein kleines Präsent.

  • Freilichtbühne

    Mi., 03.07.2019

    Bad Hersfelder Festspiele mit Deniz Yücel und Kafka

    Deniz Yücel hält die Festrede zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele.

    Promi-Auflauf zu Beginn der Bad Hersfelder Festspiele: Persönlichkeiten aus Politik, Schauspiel und Gesellschaft haben sich zum Auftakt angekündigt. Der Journalist Deniz Yücel hält die Festrede. Danach kommt es zum «Prozess» auf der Bühne.

  • Shuttlebus-Unfall

    Mi., 26.06.2019

    Fahrerin von Unglücksbus zu Geldstrafe verurteilt

    In einer Linkskurve war der Shuttle-Bus am 17. September 2017 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und letztlich auf der Seite in einem Maisfeld liegen geblieben. Bei dem Unfall kam eine Insassin ums Leben.

    Vom Amtsgericht Tecklenburg ist die Fahrerin, die am 17. September 2017 auf dem Weg zum Reformationsfest auf der Freilichtbühne mit einem Shuttle-Bus von der Straße abgekommen ist, zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Bei dem Unfall war eine Insassin getötet worden.

  • „Don Camillo und Peppone“ feiert auf der Freilichtbühne Premiere

    So., 23.06.2019

    Unterhaltung auf hohem Niveau

    Das Bühnenbild von Jens Janke und die Kostüme von Karin Alberti sorgen für das passende italienische Flair, als auf der Piazza gefeiert wird. Endlich versöhnen sich Don Camillo und Peppone (kleines Bild, von links).

    Das Hochwasser ist abgewendet, die Liebe hat gesiegt und die Menschen blicken wieder optimistisch in die Zukunft. Es ist geschafft: Arm in Arm verlassen Don Camillo und Peppone die Piazza und schreiten hinaus in die Nacht. Was sie zurücklassen, sind feiernde Dorfbewohner – und jubelnde Zuschauer. Drei Stunden lang haben die rund 2000 Besucher der Musical-Premiere mit den Akteuren gelacht und gebangt, Freude, Sorgen und Nöte miterlebt. Als der letzte Akkord über der Freilichtbühne verklingt, gibt es kein Halten mehr. Standing Ovations für „Don Camillo und Peppone“.

  • Theaterstück „Kaninchen können‘s besser“ auf der Freilichtbühne Bad Bentheim

    Do., 13.06.2019

    „Kinder kriegen, aber schnell!“

    „Kaninchen können’s besser“ heißt das neue Abendstück, das am Samstag (15. Juni) um 20.30 Uhr seine Premiere auf der Freilichtbühne Bad Bentheim feiern wird.

    Das Theaterstück „Kaninchen können‘s besser“ von Heiner Schnitzler und Randy Lee Kay hat am Samstag (15. Juni) auf de Freilichtbühne Bad Bentheim Premiere.

  • „Musical meets Pop“ auf der Freilichtbühne

    Di., 11.06.2019

    Eine feucht-fröhliche Gala

    Sascha Krebs, Wietske van Tongeren, Milica Jovanovic, Dominik Hees, Drew Sarich, Kristina Love, Thomas Borchert, Kevin Tarte und Patrick Stanke (von links) brachten das Publikum schnell zum Toben.

    „Ach, ist das schön hier!“ Wietske van Tongeren wirbelt barfuß über die pitschenasse Bühne und lässt sich vom strömenden Regen nicht beirren. Mit dem Song „First Time“ verbreitet sie einfach nur gute Laune und das Publikum geht begeistert mit. Bei der Gala „Musical meets Pop“ gießt es teilweise wie aus Kübeln. Trotzdem wird das Programm auf der ausverkauften Freilichtbühne am Pfingstmontag – mit zwei Unterbrechungen – komplett durchgezogen.

  • Freilichtbühne Reckenfeld

    Di., 11.06.2019

    „Ein Käfig voller Narren“ feiert Premiere

    Die Cagelles begrüßen das Publikum mit allerlei schlüpfrigem Wirrwarr.

    Premiere auf der Reckenfelder Freilichtbühne. Mit ihrem Käfig voller Narren erten die Stars des Laientheaters großen Applaus. Ein wunderbares Verwirrspiel rund um die gängige Moral.