Freilichtmuseum



Alles zum Schlagwort "Freilichtmuseum"


  • Geld für Freilichtmuseum

    So., 14.04.2019

    Der Mühlenhof wird wachgeküsst

    Die Bockwindmühle ist das Wahrzeichen des Freilichtmuseums. Sie soll wieder mahlfähig werden. Links im Bild ist der Gräftenhof zu sehen.

    Der Sanierungsstau auf dem Mühlenhof ist groß. Die Stadt stellt 1,5 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren zur Verfügung. Gleich mehrere Baumaßnahmen stehen an.

  • Sorge vor «Freilichtmuseen»

    Di., 15.01.2019

    Wohin mit den Touristen? Städte sorgen sich um Authentizität

    So groß für eine so kleine Stadt? Das Kreuzfahrtschiff «MSC Preziosa» navigiert im Canale della Giudecca in Venedig.

    Im Kampf gegen Touristenströme will Venedig künftig Eintrittsgelder verlangen. Die deutschen Metropolen feilen an Ideen, damit es erst gar nicht soweit kommt.

  • Freilichtmuseum Mühlenhof

    Di., 18.09.2018

    Defizit im ersten Halbjahr

    Das Freilichtmuseum hofft auf ein gutes zweites Halbjahr.

    Das Freilichtmuseum Mühlenhof hat im ersten Halbjahr ein Defizit von 45 500 Euro erwirtschaftet, dann aber im Juli ein Plus von 16 700 Euro gemacht. Es geht von einem positiven Jahresabschluss aus.

  • Zeitreise im Freilichtmuseum

    So., 02.09.2018

    Soldaten-Aufmarsch auf dem Mühlenhof

    Eine Reise in die Zeit von Waterloo und Napoleon wartete auf die Besucher des Mühlenhofes, wo die Heimkehrer der berühmten Schlacht Station auf dem Heimweg machten und von den Handwerkern und Bauern versorgt wurden.

    Die Interessengemeinschaft Historischer Alltag entführte die Besucher des Mühlenhofs unter dem Motto „Lebendiges Museum” in die Zeit von Napoleon.

  • Sommerferien im Mühlenhof

    Fr., 10.08.2018

    Zeitreise in die Vergangenheit

    Die beiden Volkskundlerinnen Anne Wieland (r.) und Elke Berner befinden sich hier in einer Landschule, die früher in der Bauerschaft Ringel bei Lengerich stand. Sie wurde 1823 erbaut und bot Platz für bis zu 130 Kinder.

    Gerade für Familien ist das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster ein schönes Ausflugsziel. In den historischen Häusern kann man hervorragend in die Vergangenheit eintauchen. Außerdem gibt es für Groß und Klein eine Menge Programm.

  • Da ist Musik drin

    Mo., 06.08.2018

    Dorfdisco zieht ins Museumsdorf

    Die ehemalige Discothek «Zum Sonnenstein» in Harpstedt, einst Anlaufpunkt für junge Leute.

    Bauernhäuser, Ställe und eine Schmiede - das erwartet man in Freilichtmuseen. Aber eine Dorfdisco? Im Museumsdorf in Cloppenburg wird bald ein ehemaliges Tanzlokal aufgebaut. Doch der Transport wird noch kompliziert.

  • Freilichtmuseum

    Fr., 23.03.2018

    Ferienangebote für Kinder auf dem Mühlenhof

    In den Osterferien gibt es im Mühlenhof ein Angebot für Kinder.

    Ferien im Freilichtmuseum: Auf dem Mühlenhof gibt es auch in diesen Osterferien wieder ein kleines, aber feines Angebot für Schulkinder ab acht Jahren.

  • Freilichtmuseum

    So., 18.03.2018

    Ein Heerlager wie im Jahr 1815 auf dem Mühlenhof

    Zeitgemäßes Werkzeug, nachgemachte Uniformen und Musketen brachten die Laiendarsteller für ihr „Heerlager“ mit. Abends gab es gekochtes Huhn.

    Soldaten, Fuhrmann, Frauen im Gefolge – 20 Laiendarsteller verwandelten den Mühlenhof am Wochenende in ein Heerlager wie zu Napoleons Zeiten.

  • Heimatverein

    Mo., 12.03.2018

    Tagestour ins Freilichtmuseum Hagen

    Idyllisch: das Freilichtmuseum in Hagen.

    Der Heimatverein lädt alle Heimatfreunde am Sonntag, 10. Juni, zu einer Tagesfahrt zum Freilichtmuseum nach Hagen ein.

  • Neuer Vorstand im Mühlenhof

    Sa., 07.10.2017

    Mühlenhof auf dem Silbertablett

    Wollen alle an einem Strang ziehen: Der neue Mühlenhof-Vorstand (v.l.) Dr. Wolfgang Echelmeyer, Dr. Markus Johow, Klaus Bleckmann und Heribert Aldejohann. Im Bild fehlt der neue 2. Baas Ralf Landwerth.

    Der Mühlenhof hat seit Donnerstag einen neuen 1. Baas. Dr. Markus Johow will mit einem neuen Konzept frischen Wind in das Freilichtmuseum am Aasee bringen. Zum Aasee hin kommt ein neuer Zugang, weitere Großveranstaltungen sind vorgesehen.