Frickenstein



Alles zum Schlagwort "Frickenstein"


  • Neue Leiterin im Musikschulbezirk Münster-Ost

    Do., 11.07.2019

    Christiane Frickenstein: Eine Flötistin gibt den Takt vor

    Christiane Frickenstein leitet den Musikschulbezirk Münster-Ost.

    Christiane Fricken­stein ist die neue Bezirksleiterin der Westfälischen Schule für Musik in Münster-Ost. Ihr Instrument ist die Blockflöte.

  • Medienprojekt an der Grundschule am Bullerdiek

    Di., 09.07.2019

    „Die Probleme werden jünger“

    „Was macht man mit Kettenbriefen“, fragt der Sebastian Sierp. Viele meisten Kinder kennen die Antwort: „Löschen!“ Der Sozialpädagoge diskutierte im Rahmen der Medienkompetenztage an der Grundschule am Bullerdiek mit Kindern aus der Klasse 4c über den Umgang mit Whatsapp & Co. Schulleiterin Anne Frickenstein und Jendrik Peters von der „Jungen VHS“ (im Hintergrund) waren Zaungäste im Unterricht.

    Waren Smartphones bis vor zwei, drei Jahren erst ab der weiterführenden Schule in Kinderhand, sind sie nun schon an der Grundschule zunehmend eine Selbstverständlichkeit. Oder wie es Anne Frickenstein, Leiterin der Grundschule am Bullerdiek, es ausdrückt: „Die Probleme werde jünger.“ Die Schule reagiert darauf in Zusammenarbeit mit der „Jungen VHS“ und der Initiative für informelle Bildung mit einem ein Medienprojekt für Viertklässler.

  • Brief an die Ratsfraktionen

    Di., 05.02.2019

    Grundschule in Westerkappeln sieht Bedarf für Sozialarbeiter

    Eltern, die Hilfe in erzieherischen Fragen und bei anderen familiären Problemen haben, richten sich offenbar immer häufiger an die Lehrer. Doch diese sind eigentlich nicht die richtigen Ansprechpartner.

    „Wir haben das Gefühl, dass Kinder und ihre Familien Beratungs- und Hilfsangebote vor Ort brauchen“, erklärt Anne Frickenstein, Leiterin der Grundschule am Bullerdiek. „Und diejenigen, die Unterstützung brauchen, werden nicht unbedingt weniger.“ Jetzt richten ihre Kollegen und sie sich mit einem Appell an die Lokalpolitik, eine Fachkraft für Sozialarbeit zu installieren.

  • Sportfest der Grundschule am Bullerdiek

    So., 14.05.2017

    Kinder mobilisieren alle ihre Kräfte – trotz des Regens

    Sportlichen Ehrgeiz bewiesen die Kinder der Grundschule am Bullerdiek bei ihrem Sportfest. Troty des Regens gaben sie alles bei den unterschiedlichen Dis

    Großen sportlichen Ehrgeiz hält auch das schlechteste Wetter nicht auf. Das haben am Freitagvormittag die Schüler, Lehrer und Eltern der Grundschule am Bullerdiek bewiesen, als sie trotz teils strömenden Regens die Bundesjugendspiele im Westerkappelner Hanfriedenstadion durchgeführt und ein Sportfest gefeiert haben.

  • Grundschule am Bullerdiek will Begeisterung für Instrumente wecken

    Mi., 14.12.2016

    Ukulelen-Chor im Klassenzimmer

    Ein Ständchen für den Spender: Gemeinsam bedankten sich die Grundschüler mit einem Lied bei Frank Schürkamp (im Hintergrund), Westerkappelner Filialleiter der Kreissparkasse Steinfurt, die die Ukulelen gesponsert hat. Die Idee zur Anschaffung der Instrumente brachten Schulleiterin Anne Frickenstein (hinten rechts) und Kollegin Anja Brockschmidt (mit Bass-Ukulele) von einer Fortbildung mit.

    30 Ukulelen hat sich die Grundschule am Bullerdiek zugelegt. Damit kann eine ganze Klasse gemeinsam musizieren. Schulleiterin Anne Frickenstein hofft, so auch Begeisterung für das Erlernen eines Instrumentes zu wecken. Spaß an und mit den Ukulelen hat auch das Kollegium. Einige Lehrer hätten bereits einen privaten Sing- und Spielkreis ins Leben gerufen, berichtet die Rektorin.

  • Sprachförderung im Kindergarten

    Di., 05.05.2015

    „Immer miteinander reden“

    Vorlesen und mit den Kindern über Bücher reden, gilt unter Experten als besonders probates Mittel zur Sprachförderung.

    Der umstrittene „Delfin 4“-Test ist Geschichte. Die Kompetenz zur Sprachstandsfeststellung wird seit Kurzem wieder den Kindergärten zuerkannt. Die Sprachförderung soll fortan in den Alltag der Kinder integriert werden. Wie das geht, konnten Eltern jetzt bei einem Infoabend in Erfahrung bringen.

  • Grundschule am Bullerdiek

    Di., 18.11.2014

    Lesetüten für Erstklässler

    Lesen macht Spaß, finden die Erstklässler. Schulleiterin Anne Frickenstein (rechts) bedankt sich bei Carmen Theile (links) von der Buchhandlung Esch für die Unterstützung.

    Die Erstklässler haben jetzt Lesetüten bekommen. Jedes Kind hat ein kleines Buch geschenkt bekommen. Ein tolles Projekt zur Stärkung der Lesekompetenz, sind sich Schulleiterin Anne Frickenstein und Buchhändlerin Carmen Theile einig.

  • Neuer Kinderortsplan weist den Weg zu Anlaufstellen bei kleinen Problemen

    Fr., 12.09.2014

    „Notnester“ für kleine Wehwehchen

    Funkelnagelneu und brandaktuell ist der neue Kinderortsplan, vorgestellt von: (von links) Thomas Jablonski (RWE-Kommunalbetreuer), Schulleiterin Anne Frickenstein, Ivonne Schmidt (Schulpflegschaft und Wespe), Petra Kleen (Wespe), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und Simone Quittek (Schulpflegschaft)

    Es gibt einen neuen Kinderortsplan für Westerkappeln. Dieser wartet auch mit einer ganz besonderen Neuigkeit auf – den „Notnestern“.

  • Sanierungsarbeiten beendet

    Mi., 06.11.2013

    Die Grundschule sieht ganz anders aus

    Sesam öffne Dich: Der Eingang in die Schule führt jetzt über automatische Türen. Über diese behindertengerechte Lösung freut sich auch Rektorin Anne Frickenstein.

    Die Grundschule am Bullerdiek sieht jetzt ganz anders aus. Dafür sorgen ein neuer Anstrich und nicht zuletzt ein Vorbau für die Schüler-Toiletten. Diese sind zudem endlich saniert worden.

  • Neuer EDV-Unterrichtsraum

    Sa., 20.07.2013

    Grundschule Stadt hat technischen Anschluss geschafft

    Endlich auf Höhe der Zeit: Die Grundschule Stadt hat einen neuen EDV-Unterrichtsraum. Darüber freuen sich nicht nur Rektorin Anne Frickenstein und Bürgermeister Ullrich Hockenbrink, sondern auch die drei Droittklässler (von links) Adelin Bersha, Sophia Jaretzki und Evelyn Tarasevic..

    Die Grundschule Stadt hat jetzt den technischen Anschluss geschafft und einen, wie Rektorin Anne Frickenstein entzückt bemerkt, „nigelnagelneuen“ PC-Raum eingerichtet.