Friedenslauf



Alles zum Schlagwort "Friedenslauf"


  • 3. Münsteraner Friedenslauf

    Do., 10.10.2019

    „Gemeinsam in Vielfalt leben“

    Kinder von fünf Schulen beteiligten sich am 3. Münsteraner Friedenslauf rund um den Sportplatz von Münster 08.

    540 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Donnerstag am 3. Münsteraner Friedenslauf, der unter dem Motto „Miteinander statt nebeneinander“ stand.

  • Friedensläufer stoppen in Ostbevern

    Di., 06.08.2019

    Kindern in Notsituationen helfen

    Die Teilnehmer des Friedenslaufes von Münster nach Osnabrück machten auch bei der Firma Vossko in Ostbevern Station.

    Knapp 20 Läufer haben bei ihrem Friedenslauf von Münster nach Osnabrück in Ostbevern Station gemacht. Gelaufen wurde für einen guten Zweck.

  • Gestern fand der zehnte Friedenslauf des „S4acw“-Vereins statt

    Mo., 05.08.2019

    Nach Osnabrück für den Frieden

    Vor der Statue des Kiepenkerls, einem symbolischen Ort, schickte Bürgermeister Gerhard Joksch (l.) die Läufer auf die 60 Kilometer lange Strecke.

    Wer von Münster nach Osnabrück will, nimmt normalerweise Bus, Auto oder Bahn, wer fit ist vielleicht noch das Fahrrad. Beim Friedenslauf am Montag machten sich zahlreiche Sportler vom Kiepenkerl-Viertel aus zu Fuß in die niedersächsische Stadt auf. Die knapp 60 Kilometer liefen sie für einen guten Zweck, wie Organisator John McGurk sagt: „Wir sammeln dieses Jahr Geld für ‚Die Arche’”. In Osnabrück sei ein Gebäude für die Organisation geplant, „noch suchen wir aber einen passenden Ort”.

  • Schulen können sich bis Freitag anmelden

    Di., 09.07.2019

    Friedenslauf für das Heilige Land

    Für jede gelaufene Runde sammeln die Schüler Spenden für Bildungs- und Jugendarbeit in Israel und Palästina.

    Bei der dritten Auflage des Münsteraner Friedenslaufes sammeln Schüler am 10. Oktober Spenden für das Heilige Land. Die Veranstalter unterstützen mit dem erlaufenen Geld Projekte für Bildungs- und Jugendarbeit in Israel und Palästina.

  • Startschuss für Münsteraner Friedenslauf

    Fr., 14.09.2018

    Schüler rennen für den guten Zweck

    Über 400 Schülerinnen und Schülern liefen bei bestem Wetter Runde um Runde für die Friedensprojekte.

    Rund 500 Schüler setzten beim Start des zweiten Münsteraner Friedenslaufs an der Sentruper Höhe ein Zeichen. Die gesammelten Spenden kommen Kindern im Libanon zugute.

  • 60 Kilometer langer Spendenlauf

    Mi., 08.08.2018

    Rund 30 Sportler starten bei Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

    60 Kilometer langer Spendenlauf: Rund 30 Sportler starten bei Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

    Der 9. Friedenslauf von Münster nach Osnabrück ist am Mittwochmorgen an der Kiepenkerl-Statue gestartet. Ratsherr Jens Heinemann gab als Vertreter von Oberbürgermeister Markus Lewe den Startschuss, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins „s4acw“ („sportler for a childrens world“), der den Lauf organisiert hat.

  • Friedenslauf am 14. September

    Do., 05.07.2018

    Joggen für den guten Zweck

    Am 14. September findet in Münster der zweite Friedenslauf statt. Schülerinnen und Schüler, hier ein Bild von der Premiere im vergangenen Jahr, sammeln joggend Spenden.

    „Miteinander statt nebeneinander – gemeinsam in Vielfalt leben“: Unter diesem Motto sammeln Schülerinnen und Schüler am 14. September auf der Sentruper Höhe mit jeder erlaufenen Runde Spenden für die Friedensarbeit von Pax Christi Münster und dem Forum Ziviler Friedensdienst (ZFD).

  • Erster Münsteraner Friedenslauf

    Di., 12.09.2017

    Jede Runde für den guten Zweck

    Kaum war der Startschuss gefallen, stürmten die knapp 500 Schüler los – und das auch noch für einen guten Zweck.

    Drei Schulen sind beim ersten Friedenslauf in Münster an den Start gegangen. Mit jeder Runde sammelten die Schüler Geld – um damit die Welt ein bisschen besser zu machen.

  • Lüdinghauser beim Friedenslauf zwischen Osnabrück und Münster

    Fr., 14.08.2015

    Kilometer sammeln für den guten Zweck

    Athleten des Lauftreffs Lüdinghausen sind Stammgäste beim traditionellen Friedenslauf zwischen den Städten des Westfälischen Friedens. Nach dem Lauf überraschten sie den Vereinsvorsitzenden von „Sportler 4 a childrens world“ mit einer 300 Euro-Spende.

  • Volksbank-Münster-Marathon

    Do., 13.08.2015

    Friedenslauf als Einstimmung

    Friedensläufer im Anmarsch: Von Osnabrück nach Münster lief diese illustre Gruppe rund 62 Kilometer.

    Lautes Trommeln unterbricht Michael Brinkmann in seinem Redefluss, Trillerpfeifen, rhythmisches Klatschen: Und dann erscheinen die 20, 30 Wagemutigen in der Stubengasse – fast alle machen noch einen frischen Eindruck, zufriedenes Grinsen ist der vorrangige Gesichtsausdruck. Die „Friedensläufer“ sind in Münster eingetroffen.