Friseurbetrieb



Alles zum Schlagwort "Friseurbetrieb"


  • Insolvenzplan

    Mi., 07.04.2021

    Hoffnung für Friseurkette Klier

    Das Logo der Friseurkette Klier an einer Filiale in Garbsen.

    Corona hat Friseurbetriebe hart getroffen und die Branchengröße Klier sogar in die Insolvenz gedrückt. Jetzt will das Management das Unternehmen retten und hat die Gläubiger auf seiner Seite.

  • Bundesregierung

    Mi., 10.02.2021

    Bund und Länder beschließen Öffnung von Friseursalons ab 1. März

    Berlin (dpa) - Friseurbetriebe können bei strikter Einhaltung von Hygiene-Auflagen ungeachtet der Lockdown-Verlängerung am 1. März wieder öffnen. Das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten am Mittwoch bei ihrer Videokonferenz vereinbart und mit der Bedeutung von Friseuren für die Körperhygiene begründet. Das geht aus ihrem Beschlusspapier hervor.

  • Handwerk

    Di., 15.12.2020

    Ansturm vor scharfem Lockdown auf Friseure

    Ein Friseur trägt Mundschutz und hält eine Schere.

    Hamm (dpa/lnw) - Der Friseur- und Kosmetikverband NRW geht davon aus, dass die meisten Friseurbetriebe am Dienstag noch bis kurz vor Mitternacht Kunden bedienen werden. «Um 23.59 Uhr ist Deadline. Bis dahin werden die meisten die Zeit noch nutzen», sagte der stellvertretende Verbandsvorsitzende Ingo Lanowski aus Hamm. Er sprach von einem «Ansturm» auf die Salons vor dem scharfen Lockdown. «Seit Montag morgen 7.45 Uhr stehen die Telefone nicht mehr still.» Er schätzt, dass die Betriebe in diesem Jahr nur rund 20 Prozent des sonst üblichen Vorweihnachtsgeschäfts erwirtschaften können.

  • Schwergewicht in Schieflage

    Di., 01.12.2020

    Friseurkette Klier ist insolvent

    Einer Kundin werden in einem Friseursalon die Haare frisiert. Auch Überbrückungshilfen hatten die hohen Einnahmeeinbußen bei Klier besonders während des Shutdowns im Frühjahr nicht ausgleichen können.

    Friseurbetriebe dürfen derzeit zwar öffnen, wurden aber von der sinkenden Kundennachfrage in der Pandemie hart getroffen. Viele Salons hoffen jetzt auf ein starkes Weihnachtsgeschäft. Für einen großen Vertreter der Zunft geht es aber schon um alles.

  • Handwerk

    Mo., 04.05.2020

    Rund 16 000 Friseurbetriebe in NRW dürfen wieder öffnen

    Ein Friseur schneidet einem Kunden die Haare.

    Waschen, Schneiden, Abstand-Halten: Nach sechswöchiger Schließung wegen der Coronapandemie dürfen Friseure an diesem Montag wieder öffnen - auch in NRW. Doch wer jetzt keinen Termin hat, muss sich wohl noch in Geduld üben.

  • Kreis Steinfurt

    Di., 08.07.2008

    Tarif nicht umgesetzt