Frontman



Alles zum Schlagwort "Frontman"


  • Freunde

    Mo., 13.07.2020

    Campino bewundert Wim Wenders: «Seine Filme haben Kraft»

    Campino (Andreas Frege) hat sich ausgiebig mit Wim Wenders beschäftigt.

    Der Frontman der Toten Hosen fühlt sich dem Regisseur vebunden, seit er ihm das erste Mal begegnet ist. Jetzt hat er einen Film über ihn gedreht.

  • In der 82. Minute

    Mi., 23.10.2019

    Campino grübelt über die Zukunft der Toten Hosen

    Die Düsseldorfer Punkband Die Toten Hosen mit Campino (mit Hut) ist noch gut dabei.

    Der Frontman der Band denkt durchaus über das Aufhören nach, «bevor es langsam peinlich wird». Doch zurzeit mischen die Musiker noch ganz munter mit in der Szene.

  • Leute

    Sa., 05.10.2019

    Grammy-Stiftung ehrt Aerosmith als «Person des Jahres»

    Los Angeles (dpa) - Aerosmith wird von den Grammy-Verleihern für ihre künstlerischen und karitativen Verdienste geehrt. Die Rocker um Frontman Steven Tyler sollen die Auszeichnung als «Person des Jahres» im Vorfeld der Grammy-Gala erhalten. Das teilte die Stiftung MusiCares mit. In früheren Jahren waren etwa die Country-Ikone Dolly Parton, Ex-Beatle Paul McCartney und Folklegende Bob Dylan von der Stiftung gekürt worden. Aerosmith wurde 1970 gegründet, im kommenden Jahr wird die Band 50 Jahre alt. Neben «Crazy» gehören «I Don't Want To Miss A Thing» und «Cryin'» zu den größten Aerosmith-Hits.

  • Neues Video «Wanted»

    Do., 05.09.2019

    OneRepublic-Star Ryan Tedder kann richtig gut tanzen

    Er kann nicht nur gut singen: Ryan Tedder, Sänger der US Band OneRepublic.

    Mit «Wanted» liefert OneRepublic einen Spätsommer-Hit. Im zugehörigen Video zeigt Frontman Ryan Tedder, dass er nicht nur gut singen kann.

  • Musik

    Do., 20.09.2018

    Maroon 5 sollen 2019 in Super-Bowl-Halbzeit auftreten

    Los Angeles (dpa) - Die US-Rockband Maroon 5 um Frontman Adam Levine könnte 2019 einem Millionenpublikum einheizen. Die Band soll im kommenden Februar beim 53. Super Bowl in Atlanta in der Halbzeitshow auf der Bühne stehen, wie US-Medien berichteten. Im vorigen Februar spielte Justin Timberlake vor mehr als 70 000 Zuschauern im Bank Stadium und Millionen an den Bildschirmen beim Endspiel der Football-Teams New England Patriots und Philadelphia Eagles. Die Berichte über den möglichen Auftritt von Maroon 5 wurden von der Football-Liga NFL weder bestätigt noch dementiert. 

  • Nürnberger Musiker

    Sa., 01.09.2018

    Nach Coldplay-Clou hofft Ferdinand Schwartz auf Durchbruch

    Der 20-Jährige Ferdinand Schwartz wurde bei einem Konzert von Coldplay im vergangenen Jahr aus den Zuschauern unverhofft auf die Bühne geholt und begleite den Frontmann am Klavier. Nun hat Schwartz zwei selbst geschriebene Songs veröffentlicht.

    Vor einem Jahr besuchte Ferdinand Schwartz ein Konzert der Pop-Band Coldplay. Ihr Frontman holte den Gast spontan auf die Bühne und ermöglichte ihm einen populären Auftritt. Jetzt will der Nürnberger als Musiker durchstarten - mit zwei selbst geschriebenen Liedern.

  • Musik mit Herzblut

    So., 26.08.2018

    Ian Gillan findet «Smoke on the Water» immer noch toll

    Ian Gillan von der britischen Band Deep Purple bei der Arbeit.

    Der Frontman der Band Deep Purple hat den «Klassiker der Rockmusik» schon einige tausend Male gesungen - und das gern. Überhaupt sei er ein leidenschaftlicher Musiker geblieben, sagt der 73-Jährige.

  • Hörsturz als «Warnschuss»

    Mi., 18.07.2018

    Campino ist wieder fit für die Bühne

    Campino kann wieder rocken.

    Die Zwangspause ist vorbei, die Düsseldorfer Rockband kann wieder Konzerte geben: Ihrem Frontman geht es wieder gut. Ärzte raten ihm allerdings, auf sich aufzupassen.

  • Zwangspause

    Di., 12.06.2018

    Tote Hosen sagen auch Nova-Rock-Festival in Österreich ab

    Campino muss dieser Tage weiter Lärm und Stress meiden.

    Wenn der Frontman einer Band einen Hörsturz erleidet, geht nichts mehr. Campino hat den Rat seiner Ärzte angenommen und schont sich lieber anstatt über die Bühne zu tanzen. «Es tut mir wahnsinnig leid», schrieb er jetzt bei Facebook.

  • Abschied

    Di., 12.06.2018

    U2 erinnert in New York an Anthony Bourdain

    Bono, Sänger von U2, im historischen Apollo Theater in New York.

    Die irische Rockband trauert um den vor wenigen Tagen gestorbenen US-Koch und Moderator Anthony Bourdain. Bei einem Konzert nannte der Frontman der Band, Bono, ihn einen Freund und Kumpel und widmete ihm einen Song.