Frucht



Alles zum Schlagwort "Frucht"


  • Logos, Streifen und Früchte

    Mo., 15.01.2018

    Was 2018 im Trend liegen könnte

    Antonia Goy wies bereits auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2017 die Richtung: Geometrische Designs sind auch 2018 angesagt.

    Flamingos statt Einhörner auf vielen Produkten? Smoothies aus Fleisch statt Obst und Gemüse? Sevilla als Reiseziel? Und im Restaurant Salatblätter essen, die direkt im Lokal wachsen? Einige Anwärter zu Trends des Jahres.

  • Frische Äpfel

    Fr., 08.09.2017

    Knackige Früchte stehen im Mittelpunkt

    Die Initiative „Alte Streuobstwiese“ lädt wieder zum Apfelfest hinter dem Rathaus ein.

    Die Initiative „Alte Streuobstwiese“ lädt wieder zum Apfelfest hinter dem Rathaus ein. In diesem Jahr wird es neben Apfelsaft, Reibeplätzchen und Apfelkuchen auch einen Auftritt des Shanty-Chors geben.

  • Sommer im Glas

    Mi., 30.08.2017

    Selbst gemachte Obstsäfte sind gesund und lecker

    Kirschsaft ist Arbeit - denn natürlich muss man die Früchte vor dem Entsaften erst entsteinen.

    Der Sommer verwöhnt uns mit einer Fülle von Früchten. Sie schmecken pur, als Kuchenbelag, werden zu Marmelade eingekocht und sind das Tüpfelchen auf so manchem Dessert. Eine weitere Möglichkeit ist das Entsaften.

  • Erdbeerzeit

    Fr., 02.06.2017

    Die roten Früchte sind endlich reif

    Die warmen Temperaturen haben die Erdbeerernte beschleunigt. Auf dem Feld an der Kreuzung bei Hohenholte sind die Pflücker morgens und abends zu sehen. Selbstpflücker haben jetzt die Chance auf die roten Früchte.

    Fleißig gepflückt werden die Erdbeeren jetzt auf den Feldern rund um Havixbeck. Endlich hat nach kühlen Tagen die Erntezeit richtig begonnen.

  • Junifruchtfall

    Do., 11.05.2017

    Warum verliert der Apfelbaum so viele Früchte?

    Wurden am Apfelbaum zu viele Blüten bestäubt, muss das Gehölz einen Teil der heranwachsenden Früchte abstoßen.

    Im Frühling fallen von vielen Apfelbäumen einige Früchte auf den Boden, die noch klein und unreif sind. Womit hängt das zusammen und wie sollten Gärtner darauf reagieren?

  • Verdorbene Früchte

    Mi., 10.05.2017

    Erdbeeren mit dunklen Druckstellen nicht mehr essen

    Verdorbene Früchte : Erdbeeren mit dunklen Druckstellen nicht mehr essen

    Mit der Sommerzeit kommt auch wieder die leckere Erdbeerzeit. Doch bevor die süßen Früchte überhaupt im heimischen Garten reifen, gibt es sie schon in den Supermärkten zu kaufen. Worauf Verbraucher achten sollten:

  • Nicht wegwerfen

    Fr., 25.11.2016

    Unreife Früchte lassen sich gut verarbeiten

    Nicht wegwerfen: Auch unreife Zitrusfrüchte lassen sich in Marmelade oder Kuchen gut verarbeiten.

    Wer im Garten Zitrusfrüchte anbaut, kann sich auf Marmelade oder Kuchen freuen. Doch wie verhält es sich mit Früchten, die noch unreif sind und nicht mehr nachreifen? Kein Problem, sagen Experten - der Geschmack kann sogar Vorteile haben.

  • ios-Game-Charts

    Mi., 12.10.2016

    Internetstar oder Obstmörder? Beliebte ios-Games

    Bei «Pineapple Pen» muss man Obst mit einem Stift töten.

    Mordattacke auf Früchte oder doch lieber mit Talent und der richtigen Einrichtung zum Internet-Star? Diese ios-Games liegen diese Woche im Trend.

  • Schutz für sensible Frucht

    Do., 06.10.2016

    Kapstachelbeere reagiert empfindlich auf Frost

    Schutz für sensible Frucht : Kapstachelbeere reagiert empfindlich auf Frost

    Die Kapstachelbeere wächst auch im eigenen Garten. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde empfiehlt, die exotische Frucht nachreifen zu lassen. Dafür muss sie an einem warmen wie hellen Platz stehen.

  • Turnen

    Di., 27.09.2016

    Talentförderung trägt Früchte

    Die TVE-Turnriege mit (vorne liegend) Stefanie Mais und Folker Dietz; (hinten von links) Paula Haverkamp, Finja Streyl, Helene Stenert, Lena Paulina Henning, Emily Märtins, Lina Taudt, Maskottchenträgerin Inger Reitenbach, Jule Beitzenkroll, Mirja Meinert, Maskottchenträgerin Enya Dietz, Eileen Forwick, Mathilda Schmolke und Denise Blomberg,

    Das Nachwuchsturnen beim TVE trägt weiterhin Früchte: Warum die Grevener Turnerinnen im Münsterland kaum mehr zu bezwingen sind