Fußballkreis



Alles zum Schlagwort "Fußballkreis"


  • Fußball: Maskenpflicht

    Di., 13.10.2020

    Zwischen Freiwilligkeit und Zwang

    Vorschriftsmäßig mit Maske schauten sich die Fußballerinnen der zweiten BSV-Damenmannschaft das Westfalenliga-Match gegen Emsdetten an. Viele andere Besucher folgten der zwingenden Empfehlung des Kreisvorstandes noch nicht. Und auch die Mindestabstände wurden zuletzt in den heimischen Stadien längst nicht immer eingehalten.

    Der Fußballkreis Münster hat seinen Vereinen zwingend empfohlen, eine Maskenpflicht auf den heimischen Fußballplätzen zu verhängen. Die Westfälischen Nachrichten fragten in Telgte, Westbevern und Ostbevern nach, wie deren Umsetzung aussehen könnte.

  • Kreisschiedsrichterobmann

    Di., 13.10.2020

    Drei Fragen an Jürgen Lütkehaus

    Jürgen Lütkehaus
  • Fußball: Altkreis-Serie

    Mi., 07.10.2020

    TuS Ascheberg feiert, K 21 wird abgewickelt

    82 Jahre wird der TuS Ascheberg alt, ehe er den ersten Kreismeistertitel feiern darf: Marc Reckel (o.v.l.), Carsten Niehues, Matthias Müller, Thomas Naber, Marcel Dülfer, Christoph Feldmann, Daniel

    Der TuS Ascheberg, der SV Herbern und Union Lüdinghausen lassen es krachen. Für den kleinen Fußballkreis 21 selbst gibt es indes wenig zu feiern, er wird nach der Spielzeit 2014/15 abgewickelt. Teil 14 und das Ende unserer historischen Reise.

  • Unparteiische setzen auf modernes Hilfsmittel

    Mi., 23.09.2020

    Schiedsrichter mit Headset

    Max Mendrina, Jan Lohmann und Christoph Schulte (v.l.) testeten jetzt das neue Headset.

    Die Schiedsrichter des Fußballkreises Steinfurt gehen mit der Zeit. Analog zur Bundesliga verfügen sie jetzt über ein Headset, das Gespanne nutzen können. Das moderne Hilfsmittel zur besseren Kommunikation soll aber auch in der Ausbildung der Unparteiischen zum Einsatz kommen.

  • Fußballturnier um den „W+H-Cup“

    Do., 10.09.2020

    Entscheidung fällt Ende September

    Ein Szenario, das es im Januar 2021 wohl kaum geben wird. Zwar fällt die Entscheidung erst Ende September, doch die Tendenz geht klar in die Richtung, das Hallenfußballturnier des SC Preußen um den „W+H-Cup“ abzusagen.

    Nachdem der Fußballkreis Tecklenburg bereits alle Hallenfußballturniere für 2020/21 abgesagt hatte, richtete sich jetzt auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen mit der gleichen Empfehlung an die Vereine. Bei Preußen Lengerich steht die Entscheidung, ob das Turnier um den „W+H-Cup“ im Januar gespielt werden kann, noch aus. Gleichwohl zeichnet sich eine klare Tendenz ab.

  • Lehrgang in Emsdetten

    Do., 10.09.2020

    13 frischgebackene Schiedsrichter

    Die Lehrwarte Jan Lohmann (l.) und Maximilian Mendrina (

    Der Fußballkreis Steinfurt hat das Problem, dass es immer weniger Schiedsrichter gibt. Verstärkung ist jetzt aber in Sicht. Eine Dame und zwölf Herren erwarben jetzt die Berechtigung, Fußballspiele zu pfeifen.

  • Jugendfußball: Staffeltag

    Do., 03.09.2020

    Bedenken und Verunsicherung

    Der Kreisjugendvorsitzende Sven Wesenberg vermeldete 27 Mannschaftsmeldungen weniger als in der Vorsaison.

    An diesem Wochenende soll es zwar auf den Plätzen im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld nach sechs Monaten Pause wieder mit dem Spielbetrieb losgehen. Dennoch gibt es bei den Vereinen viele Bedenken. Die Unsicherheiten bei den Vertretern der Jugendabteilungen waren dann auch auf dem Staffeltag in Legden nicht wegzudiskutieren.

  • Fußball: Saisonstart

    Do., 03.09.2020

    Volles Pensum in der Kreisliga B

    RW Milte mit Lars Wortmann (r.) trifft am Sonntag auf die SG Sendenhorst II.

    In der Kreisliga B beginnt am Sonntag die Saison. Während der Fußballkreis Münster die A-Liga gedrittelt hat, wodurch die Staffelstärke auf zwölf oder 13 Teams reduziert wurde, blieb eine Etage tiefer die Anzahl der Mannschaften stabil. Damit müssen die B-Liga-Vereine das normale Pensum absolvieren.

  • Fußball: Kreis Münster

    Di., 11.08.2020

    Höchstens drei Absteiger aus einer Kreisliga-A-Staffel

    Hoetmar mit Stephan Osthues (hi.) und Warendorf mit Fabian Schütte spielen nicht mehr gemeinsam in einer A-Liga-Staffel.

    Der Fußballkreis Münster wird in der kommenden Saison zwei Aufsteiger in die Bezirksliga stellen. Absteiger aus der Kreisliga A wird es höchstens drei pro Staffel geben. Jeder Verein muss ab sofort einen Corona-Beauftragten benennen.

  • Kreisverband Steinfurt informiert die Clubs

    Di., 04.08.2020

    Bei 300 Zuschauern ist Schluss

    Kreisfußball-Obmann Gerhard Rühlow pocht auf die 100-prozentige Einhaltung der Vorschriften.

    Wie und was ist jetzt genau zu beachten, wenn Fußballspiele in Corona-Zeiten Fußballspiele stattfinden sollen? Darauf häuften sich zuletzt die Fragen. Gerhard Rühlow, Obmann des Fußballkreises, klärt auf.