Fußballverein



Alles zum Schlagwort "Fußballverein"


  • Scottish Premiership

    Di., 11.08.2020

    Spielverbot für Celtic und Aberdeen

    Sorgte mit siner heimlichen Reise nach Spanien für einen Eklat: Der für Celtic Glasgow spielende Belgier Boli Bolingoli.

    Glasgow (dpa) - Die schottischen Fußballvereine Celtic Glasgow und FC Aberdeen dürfen ihre für diese Woche geplanten Ligaspiele wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln nicht bestreiten.

  • Saison 2020/21

    Do., 06.08.2020

    Premier League stimmt gegen fünf Wechsel und für VAR-Einsatz

    Die Premier League hat abgestimmt: Auf der Bank dürfen zukünftig maximal sieben Auswechselspieler pro Team sitzen.

    London (dpa) - Die Fußballvereine der englischen Premier League haben sich dagegen entschieden, auch in der Saison 2020/21 fünf Auswechslungen pro Spiel zuzulassen. Darauf einigten sich die Clubs bei einer gemeinsamen Konferenz am 6. August.

  • Esteghlal Teheran

    Mi., 10.06.2020

    Iranischer Club muss Schäfer 440.000 Euro Abfindung zahlen 

    Trainierte Esteghlal Teheran von Oktober 2017 bis zu seiner Entlassung im April 2019: Winfried Schäfer.

    Teheran (dpa) – Der Fußballverein Esteghlal Teheran muss seinem ehemaligen deutschen Trainer Winfried Schäfer 440.000 Euro Abfindung zahlen.

  • Bundesliga-Fortsetzung

    Mi., 13.05.2020

    Seehofer: Fußballvereine müssen «höchste Disziplin» zeigen

    Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Clubs zum strikten Einhalten der Hygieneregeln aufgefordert.

    Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat das Fortsetzen der Saison in der Fußball-Bundesliga begrüßt, die Vereine aber zum strikten Einhalten der Hygieneregeln aufgefordert.

  • Coronavirus-Pandemie

    Fr., 17.04.2020

    Premier-League-Clubs wollen Saison abschließen - keine Frist

    In der englischen Premier League soll bald wieder der Ball rollen - die Frage ist nur wann.

    London (dpa) - Die 20 Fußballvereine der englischen Premier League wollen die Saison 2019/20 in jedem Fall abschließen. Darauf einigten sich die Clubs während einer gemeinsamen Videokonferenz. Eine Frist dafür wurde - anders als erwartet - aber nicht gesetzt.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 09.04.2020

    FC Southampton verkündet Gehaltsaufschub der Profis

    Der FC Southampton hat mit seinen Spielern eine Einigung über einen vorläufigen Gehaltsverzicht erzielt.

    Southampton (dpa) - Als erster Fußballverein der englischen Premier League hat der FC Southampton mit seinen Spielern eine Einigung über einen vorläufigen Gehaltsverzicht erzielt. Das gab der Club des früheren Leipzig-Trainers Ralph Hasenhüttl bekannt.

  • Premier League

    Di., 31.03.2020

    Tottenham-Mitarbeiter müssen auf Gehalt verzichten

    Daniel Levy teilte mit, dass Mitarbeiter von Tottenham Hotspur Gehaltseinbußen hinnehmen müssen.

    London (dpa) - Mitarbeiter des englischen Fußballvereins Tottenham Hotspur müssen im Zuge der Coronavirus-Pandemie im April und Mai auf 20 Prozent ihres Gehalts verzichten, gab der Club aus London bekannt.

  • Fußball: Platzanlagen geschlossen

    So., 15.03.2020

    Vereine „machen die Schotten dicht“

    Nicht nur am Wolbertshof ruht der Trainingsbetrieb. Alle heimischen Fußballvereine haben schnell reagiert und sämtliche Aktivitäten sowie Termine in naher Zukunft eingestellt und abgesagt.

    Die Fußballvereine im Verbreitungsgebiet haben auf die Corona-Krise allesamt reagiert. Die WN geben einen Überblick zum Stand der Dinge – auch über abgesagte und verlegte Termine abseits des Trainings- und Spielbetriebs.

  • Besondere Verbundenheit

    Di., 15.10.2019

    Tim Bendzko freut sich mit Union Berlin

    Tim Bendzko hat bei Union Berlin seine ganze Jugend verbracht.

    Für Tim Bendzko ist der Fußballverein Union Berlin wie eine Familie. An dem Klub schätzt der Sänger vor allem das Anderssein.

  • Mikroplastik in Kunstrasenplätzen

    Di., 24.09.2019

    Nutzung ist weiter möglich

    Die Kunstrasenplätze in Sendenhorst und Albersloh können weiter genutzt werden. Die vorrätigen Bestände des Füllmaterials sollen laut Empfehlung einer EU-Agentur aufgebraucht und durch alternative Stoffe ersetzt werden.

    Fußballvereine – auch in Sendenhorst und Albersloh – befürchteten, ihre Kunstrasen-Plätze nicht mehr nutzen zu können. Im heutigen Sportausschuss hat Bürgermeister Berthold Streffing aber durchaus gute Nachrichten in Sachen Kunstrasen für die Vereine.