Fußballverein



Alles zum Schlagwort "Fußballverein"


  • Besondere Verbundenheit

    Di., 15.10.2019

    Tim Bendzko freut sich mit Union Berlin

    Tim Bendzko hat bei Union Berlin seine ganze Jugend verbracht.

    Für Tim Bendzko ist der Fußballverein Union Berlin wie eine Familie. An dem Klub schätzt der Sänger vor allem das Anderssein.

  • Mikroplastik in Kunstrasenplätzen

    Di., 24.09.2019

    Nutzung ist weiter möglich

    Die Kunstrasenplätze in Sendenhorst und Albersloh können weiter genutzt werden. Die vorrätigen Bestände des Füllmaterials sollen laut Empfehlung einer EU-Agentur aufgebraucht und durch alternative Stoffe ersetzt werden.

    Fußballvereine – auch in Sendenhorst und Albersloh – befürchteten, ihre Kunstrasen-Plätze nicht mehr nutzen zu können. Im heutigen Sportausschuss hat Bürgermeister Berthold Streffing aber durchaus gute Nachrichten in Sachen Kunstrasen für die Vereine.

  • Extremismus

    So., 08.09.2019

    TuS Holzhausen zieht 1. Mannschaft zurück

    Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. 

    Porta Westfalica (dpa/lnw) - Der Fußballverein TuS Holzhausen/Porta hat seine 1. Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückgezogen. Wie der Vorsitzende Matthias Adamkowitsch mitteilte, zieht der Verein damit weitere Konsequenzen aus einem Handyvideo, das Spieler der 1. Mannschaft beim Skandieren rechter Parolen zeigt. Das Video wurde bei der Aufstiegsfeier der Mannschaft am 5. Mai aufgenommen und zeigt unter anderem, wie einige Spieler «Sieg Heil» rufen. Seit Mittwoch kursierte die Aufnahme bei Whatsapp, bereits am Mittwochabend hatte der Vorstand die betreffenden Personen aus dem Verein ausgeschlossen.

  • Job auf Zypern

    Do., 08.08.2019

    Thomas Doll wird Trainer bei Apoel Nikosia

    Thomas Doll trainiert jetzt Apoel Nikosa.

    Nikosia (dpa) - Der traditionsreichste zyprische Fußballverein Apoel Nikosa hat Thomas Doll als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, erhielt der 53 Jahre alte frühere Nationalspieler einen Vertrag bis Mai 2021.

  • Fußball: Angestrebte Fusion in Borghorst

    Do., 08.08.2019

    Preußen Borghorst/SV Wilmsberg: Namensfindung wird schwierig

    Die JSG der B-Jugend spielt schon in den neuen Farben und freut sich hier über die Meisterschaft. Klaus Brüning vom Vorstand des SV Wilmsberg (oben) würde sich über den Vereinsnamen FC Piggen Borghorst freuen.

    Die Fußballvereine Preußen Borghorst und SV Wilmsberg streben eine Fusion an. Doch wie soll der neue Club in Borghorst heißen?

  • Granulat-Verbot?

    Mi., 24.07.2019

    Die Stadt wartet noch ab

    Drei Kunstrasenplätze gibt es in Lüdinghausen – hier der von Union am Westfalenring.

    Mehrere tausend Fußballvereine in Deutschland bangen zurzeit, ob die EU ein Granulat-Verbot ausspricht – denn das betrifft alle Kunstrasenplätze. Union betreibt einen, Fortuna Seppenrade zwei Plätze mit Granulatbelag. Die Stadt Lüdinghausen wartet noch ab, wie Brüssel nun entscheidet.

  • Fußball: Testspiele

    So., 14.07.2019

    „Familientreffen“ im Eichenstadion

    Philipp Hörst traf gegen Oeding beim 6:0 doppelt.

    Auch an diesem Wochenende nutzten die heimischen Fußballvereine die Zeit, um sich intensiv auf die Saison 2019/20 vorzubereiten. Es floss also viel Schweiß. Doch es ging bisweilen ebenso gesellig zu. Insbesondere im Nienborger Eichenstadion, wo es beim Dreier-Turnier zum großen Wiedersehen mehrerer aktueller und ehemaliger FCE-Akteure kam.

  • Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen

    Fr., 05.07.2019

    Sport mit  Problem-Körnchen

    Die Bauarbeiten für den Kunstrasenplatz des DJK SV Mauritz: Hier wird das künftig verbotene Granulat noch eingebracht.

    Kunstrasenplätze sind bei Fußballvereinen sehr beliebt – doch sie enthalten große Mengen Mikroplastik, das in die Umwelt gelangt. In Münster geht der aktuelle Bau von zwei Plätzen mit dem umstrittenen Kunststoffgranulat trotzdem weiter.

  • Davaria Davensberg ausgezeichnet

    Do., 04.07.2019

    Preisgeld für Integration

    Vorsitzender Norbert Homm freute sich über das Fördergeld, das Frank Lampe überreichte.

    Der Fußballverein SV Davaria Davensberg erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien eine Förderung in Höhe von 1000 Euro.

  • Transfermarkt

    Di., 02.07.2019

    Sassuolo: Kevin-Prince Boateng bleibt in Spanien

    Spielte zuletzt für den FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng.

    Sassuolo (dpa) - Der italienische Fußballverein US Sassuolo rechnet nicht mit einer Rückkehr des früheren Bundesligaspielers Kevin-Prince Boateng.