Fußballwelt



Alles zum Schlagwort "Fußballwelt"


  • Fußball-Legende gestorben

    Do., 26.11.2020

    In der Hand Gottes: Argentinien nimmt Abschied von Maradona

    Der Sarg von Diego Maradona im Regierungspalast in Buenos Aires.

    Die Fußballwelt trauert. Nach dem Tod von Diego Maradona erweisen ihm in seinem Heimatland Zehntausende Menschen die letzte Ehre. Maradona, der Nationalheld. So wird der Weltmeister von 1986 jetzt auch zu Grabe getragen.

  • Spekulationen zum Fußball-Star

    Do., 27.08.2020

    Müller zu Messi: «kann für Fußballwelt interessant sein»

    Neugierig auf die Zukunft von Fußball-Star Messi: Thomas Müller nimmt an einem Pressekontermin teil.

    München (dpa) - Nach der Abschiedsankündigung von Lionel Messi beim FC Barcelona hat Bayern Münchens Thomas Müller auf gewagte Spekulationen mit einer launigen Antwort reagiert.

  • Wie Nelson Mandela Mbouhom als Neunjähriger die Fußballwelt erobern wollte

    Fr., 29.05.2020

    Über FC Barcelona zu SF Lotte

    Das kann Nelson Mandela Mbouhom, sich auf engstem Raum durchzudribbeln, wie hier in einem Testspiel gegen den BSV Rehden.

    Einen wahrlich abenteuerlichen Weg hat Nelson Mandela Mbouhom in seiner fußballerischen Laufbahn hinter sich. Schon als Neunjähriger begab er sich in die Hände eines Fußball-Beraters und verließ seine Heimat Kamerun. Nicht immer sammelte der 21-Jährige bei seiner Odyssee beste Erfahrungen.

  • Blick in die Zukunft

    Do., 26.03.2020

    Uli Hoeneß: «Sehr wahrscheinlich neue Fußballwelt»

    Geht von einer veränderten Fußball-Welt nach der Coronavirus-Pandemie aus: Uli Hoeneß.

    Uli Hoeneß meldet sich zu Wort. Der Ehrenpräsident des FC Bayern schätzt, dass sich in der Corona-Krise das Koordinatensystem im Fußball verändern wird. Der 68-Jährige spricht unter anderem über Megatransfers. An «Unbelehrbare» richtet er einen Appell.

  • Fußball: 30. Hallenkreismeisterschaft in Warendorf

    Fr., 27.12.2019

    Einen Nerv in der heimischen Fußballwelt getroffen: Zur Historie der HKM

    Die Hallenkreismeisterschaft ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil im Kalender der hiesigen Fußballer. Dabei waren die Anfänge gar nicht so leicht. Die HKM jedenfalls hat eine bewegte Geschichte.

  • Fußball: 30. Hallenkreismeisterschaft in Warendorf

    Fr., 27.12.2019

    Einen Nerv in der heimischen Fußballwelt getroffen: Zur Historie der HKM

    Der Ball zappelt im Netz – und das seit Januar 1989. Bald steht die 30. Auflage der HKM an. Unser Bild zeigt eine Spielszene aus der letztjährigen Zwischenrunde aus der Partie SV Rinkerode gegen die SG Telgte.

    Die Hallenkreismeisterschaft ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil im Kalender der hiesigen Fußballer. Dabei waren die Anfänge gar nicht so leicht. Die HKM jedenfalls hat eine bewegte Geschichte.

  • Ehemaliger Nationalspieler

    Sa., 01.06.2019

    Spanischer Fußball-Profi Reyes bei Autounfall gestorben

    Jose Antonio Reyes spielte für Topmannschaften wie Arsenal London, Real Madrid, Benfica Lissabon und den FC Sevilla.

    Am Tag des Champions-League-Finales in Madrid wird Spaniens Fußballwelt von einer traurigen Nachricht erschüttert. Der ehemalige Real-Profi José Antonio Reyes ist bei einem Autounfall gestorben. Wegen zwei besonderer Tore bleibt er unvergessen.

  • Vor DFB-Pokal Paderborn vs HSV

    Mo., 01.04.2019

    Nach Hoyzer-Skandal brach Toppmöllers Fußballwelt zusammen

    Klaus Toppmöller steht in seinem Heimatort an der ihm gehörenden Sportsbar.

    2004 verschiebt Schiedsrichter Robert Hoyzer das Pokalspiel zwischen Paderborn und dem Hamburger SV. 15 Jahre später treffen beide Teams erneut im DFB-Pokal aufeinander. Nicht nur bei Toppmöller weckt das böse Erinnerungen.

  • Rechtsstreit

    Sa., 23.03.2019

    Bremens Innensenator: DFL bei Polizeikosten in der Pflicht

    Geht mit der DFL hart ins Gericht: Bremens Innensenator Ulrich Mäurer.

    Die deutsche Fußballwelt und die Bundesländer schauen nächste Woche gebannt nach Leipzig. Dort entscheidet ein Gericht, ob der Profi- Fußball an Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Es ist auch ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der mächtigen DFL.

  • Fußball

    Mi., 10.10.2018

    Korruptionsvorwürfe erschüttern Belgiens Fußball

    Brüssel (dpa) - Korruption, Geldwäsche und Spielmanipulation: Massive Vorwürfe haben die belgische Fußballwelt erschüttert. Bei einer großangelegten Razzia hat die Polizei am Mittwochmorgen 44 Gebäude in Belgien durchsucht und Dokumente beschlagnahmt. Dies teilte die Bundesstaatsanwaltschaft mit. Wie die Agentur Belga berichtete, wurden außerdem mehrere Personen festgenommen - darunter auch Ivan Leko. Der Kroate ist aktuell Trainer vom FC Brügge. Dem Bericht zufolge wurden auch ein ehemaliger Anderlecht-Manager sowie mehrere Schiedsrichter vorläufig festgenommen.