Fußwallfahrt



Alles zum Schlagwort "Fußwallfahrt"


  • Pfarrwallfahrt der Kirchengemeinde St. Marien auf dem Zweirad

    So., 27.09.2020

    Auf dem „Weg des Glaubens“

    Ein gemeinsamer Gottesdienst gehörte natürlich zum Programm dieser außergewöhnlichen Wallfahrt. Pastoralreferentin Petra-Maria Lemmen (kl. Bild, l.) empfing die Teilnehmer in Telgte an der Wallfahrtskapelle.

    Die Corona-Pandemie ließ die Kirchengemeinde St. Marien bei der diesjährigen Pfarrwallfahrt kreativ werden. Aus der traditionellen Fußwallfahrt nach Vinnenberg hatte sie eine Wallfahrt auf dem Zweirad rund um Telgte mit Abschlussmesse im Dümmertpark organisiert.

  • Kleine Delegation der Osnabrücker Wallfahrt in Telgte

    So., 12.07.2020

    Stellvertreter der Pilger

    Domkapitular Dr. Martin Schomaker, der technische Leiter Karlheinz Schomaker, Propst Dr. Michael Langenfeld, Wilhelm Soetebeer und Pfarrer Stephan Höne (beide aus Glandorf) feierten vor der Pietà stellvertretend für die Pilger eine Andacht.

    Eigentlich wären am Samstag tausende Pilger singend und betend in Telgte eingezogen. Doch die Corona-Pandemie stoppte die traditionellen Fußwallfahrt von Osnabrück nach Telgte. Als Zeichen der Verbundenheit Strecke entzündete der Technische Leiter Karlheinz Schomaker vor dem Gnadenbild eine Kerze. Zudem legte eine kleine Delegation von Pilgern vor der Pietà zwei Fürbittbücher ab.

  • Wallfahrt nach Telgte

    Mo., 09.09.2019

    Rund 100 Teilnehmer bei der Fußwallfahrt nach Telgte

    Wallfahrt nach Telgte: Rund 100 Teilnehmer bei der Fußwallfahrt nach Telgte

     Die Wallfahrt der Kirchengemeinde St. Am­brosius nach Telgte stand unter dem Leitgedanken „Wohin wollen wir gehen?“ Nachdem die rund 100 Teilnehmer den Fußweg zurückgelegt hatten, feierten sie zusammen mit Pfarrer Marco Klein und Propst Dr. Michael Langenfeld eine Messe.

  • Von Osnabrück nach Telgte

    Fr., 05.07.2019

    Beten und Singen auf 40-Kilometer-Strecke bei Fußwallfahrt

    Von Osnabrück nach Telgte: Beten und Singen auf 40-Kilometer-Strecke bei Fußwallfahrt

    Die Fußwallfahrt von Osnabrück ins münsterländische Telgte zieht seit Jahrzehnten Pilgern an. An diesem Wochenende ist es wieder so weit - der Tross startet mitten in der Nacht in Osnabrück.

  • Katholikentag: Tag 4

    Sa., 12.05.2018

    Programmhöhepunkte am Samstag

    Katholikentag: Tag 4: Programmhöhepunkte am Samstag

    Auch der vierte Tag des 101. Katholikentags in Münster bietet viel buntes Programm: Am heutigen Samstag (12.5.) erwarten Sie neben Gottesdiensten und Mitmach-Aktionen auch eine Fußwallfahrt, zahlreiche Partys sowie Konzerte, Workshops und vieles mehr.

  • Größte Fußwallfahrt im deutschsprachigen Raum

    So., 09.07.2017

    12.000 Pilgerer erreichen Telgte

    12 000 Pilger nahmen am Samstag an der Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte teil. Ein ganzer Teil von ihnen ging am Sonntag die Strecke wieder zurück.

    Thomas Willing und drei weitere Pilger aus Hamburg sorgten am Samstag bei der Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte für Aufsehen. In Anlehnung an den G 20-Gipfel in ihrer Heimatstadt hatten sie auf ihren Rucksäcken kleine Plakate mit „G 40 statt G 20 – wir gehen weiter“ befestigt. Sie spielten damit auf die über 40 Kilometer Wegstrecke der Wallfahrer an.

  • Osnabrücker Wallfahrt

    Do., 29.06.2017

    Großes Gemeinschaftserlebnis

    Die Osnabrücker Wallfahrt findet am 8./9. Juli statt. Die Pilger machen sich dann mit einem neuen Wallfahrtsbuch auf den rund 46 Kilometer langen Weg von Osnabrück zur Schmerzhaften Mutter in Telgte.

    Mit dem neuen Wallfahrtsbuch machen sich die Teilnehmer am 8. und 9. Juli anlässlich der 165. Osnabrücker Fußwallfahrt, die unter dem Leitwort steht „Gottes Wort leben!“, auf den Weg nach Telgte.

  • Wallfahrt des Fatima-Weltapostolats

    Di., 16.05.2017

    Wallfahrt fordert ganzen Einsatz

    Durch die Wöste zum Rochus-Hospital führte der Weg die Teilnehmer der Fußwallfahrt des diözesanen Fatima-Weltapostolats.

    Einige Entbehrungen mussten Die Teilnehmer der Fußwallfahrt auf sich nehmen.

  • 120 Pilger auf Telgter Fußwallfahrt

    So., 11.09.2016

    Loslassen beim Losgehen

    Nach der ersten Pause in Sendenhorst ging es zur zweiten Station nach Alverskirchen. Seit 1980 führt Hubert Kokenkemper als Kreuzträger die Pilgergruppe an.

    120 Pilger machten sich am Sonntagmorgen auf dem Weg nach Telgte. Für die Teilnehmer der traditionellen Fußwallfahrt hieß es: Wecker stellen.

  • Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte

    So., 10.07.2016

    Marathon des Glaubens

    Zahlreiche Pilger nutzten im Anschluss an ihre Ankunft die Gelegenheit und gingen bis zum Gnadenbild, das in der Kirche aufgestellt war.

    Über 10 000 Pilger machten sich am Samstag von Osnabrück nach Telgte auf den Weg. Sie waren Teilnehmer der größten Fußwallfahrt Deutschlands.