Fundus



Alles zum Schlagwort "Fundus"


  • Flüchtlingshilfe will Lager räumen

    Mi., 01.07.2020

    Sonderaktion im Fundus

    Der Neustart nach der Corona-bedingten Zwangspause ist gut angelaufen. Jetzt möchten die ehrenamtlichen Helferinnen der Flüchtlingshilfe das Sommerlager räumen.

    Das Team des Fundus startet eine Sommeraktion. Am 4. Juli ist es soweit.

  • Flüchtlingshilfe wagt Neustart unter Hygieneregeln

    Do., 18.06.2020

    Fundus öffnet heute wieder seine Türen

    Nach der corona-bedingten Zwangspause öffnet die Flüchtlingshilfe heute wieder ihren Fundus.

    Die ehrenamtlichen Helfer der Flüchtlingshilfe freuen sich: Der Fundus öffnet wieder seine Türen.

  • Apothekerin Andrea Kamphaus greift auf einen Fundus von 1500 Rezepturen zurück

    Fr., 20.03.2020

    Maßgeschneiderte Arzneimittel

    Nach Auffassung von Andrea Kamphaus ist die exakte Dosierung von Medikamenten bei der Verabreichung durch eine Spritze leichter erreicht werden.

    Händedesinfektionsmittel könnte die Falken-Apotheke sofort herstellen. Allein, es fehlt der Rohstoff. Der wurde vor Wochen bestellt, bislang aber nicht geliefert, berichtet Fachapothekerin Andrea Kamphaus. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen stellen täglich bis zu 20 spezielle Rezepturen für Kunden zusammen, die mit einem entsprechenden Rezept ihres Arztes kommen.

  • Kostümfundus der Freilichtbühne nach Umbau wiedereröffnet

    Di., 14.01.2020

    Sofort alle Hände voll zu tun

    Claudia Peters mit Josef Beiske, der gleich 19 Kostüme für eine Schulaufführung ausleiht. Dieser Großauftrag stellte das Fundus-Team gleich am ersten Öffnungstag vor eine Herausforderung, die aber bestens gemeistert wurde.

    Kaum stand in der Zeitung, dass der Fundus der Freilichtbühne wieder geöffnet ist, da strömen auch schon die ersten Kunden herbei. Claudia Peters und Gudrun Maslanka haben am Samstag, dem ersten Öffnungstag nach erfolgtem Umbau, alle Hände voll zu tun, um den Besuchern behilflich zu sein.

  • Kostümfundus eröffnet nach Umbaupause

    Fr., 10.01.2020

    Neu aufgestellt in die Saison

    Man-Power war gefragt beim Aufstellen der dreistöckigen Kleiderständer. Erst danach konnten die Kostüme in neuer Sortierung aufgehängt werden.

    Nach dreieinhalb Monaten kann die Tür des Fundus‘ der Freilichtbühne wieder für die Öffentlichkeit aufgeschlossen werden. Jetzt riecht es dort nicht mehr muffig, wie vor der Renovierung.

  • Freilichtbühne: Sanierungsarbeiten abgeschlossen, nun geht es ans Einräumen

    Sa., 30.11.2019

    Fundus startet im Januar durch

    Gudrun Maslanka hängt, kaum dass die neuen Regale aufgebaut sind, die ersten Kostüme auf. Die Ausstattung macht eine neue Sortierung möglich, von der die ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Nutzer gleichermaßen profitieren sollen.

    Wer sich an der Freilichtbühne ein Kostüm ausleihen möchte, steht seit Oktober vor verschlossenen Türen. Der Grund ist, dass der Fundus komplett saniert werden musste. Die Arbeiten sind zwar inzwischen weitgehend abgeschlossen, aber bis wieder Kostüme verliehen werden können, muss man sich noch bis etwa Mitte Januar gedulden.

  • Fundus der Freilichtbühne ist derzeit geschlossen

    Di., 22.10.2019

    Neues Dach, neue Aufteilung

    Das neue Pultdach mit sanftem Gefälle erhält eine robuste Blechhaut. So soll verhindert werden, dass Wasser eindringt. Die deutlich verbesserte Dämmung wird auch die Energiebilanz aufpolieren.

    Am Saisonende die Hände in den Schoß legen? Von wegen. An der Freilichtbühne wird fleißig weiter gearbeitet. Auch die nächste Saison wird gedanklich schon vorbereitet. Aktuell erhält der Gebäudeteil, in dem der Kostümfundus untergebracht ist, ein neues Dach und eine neue Inneneinrichtung. Wie üblich wird vieles davon in Eigenleistung realisiert.

  • Kostümverkauf

    Fr., 25.01.2019

    Theater öffnet seinen Fundus für Karnevalisten

    Kostümverkauf: Theater öffnet seinen Fundus für Karnevalisten

    Das Theater Münster öffnet am morgigen Samstag (26. Januar) seinen reichen Fundus an der Neubrückenstraße 63 und verkauft eine Fülle von Kostümen und Accessoires aus früheren Inszenierungen, um für kommende Produktionen Platz zu schaffen.

  • Fundus der Freilichtbühne verleiht Kostüme

    Fr., 25.01.2019

    Waldschrat und Wichtel

    Fündig geworden: Melanie Hackstette (links) mit Ehemann Frank und Nicole Wahlers. Welche Rolle die riesigen Schuhe bei den Sketchen des politischen Aschermittwochs von Verdi spielen, wird aber noch nicht verraten.

    Die närrische Session ist vielerorts schon eingeläutet. Auch in Reckenfeld und Umgebung stehen in den nächsten Wochen viele Veranstaltungen an. Für echte Jecken beginnt die heiße Phase – und das heißt: „Ich brauche ein Kostüm!“

  • Kleiderkammer „Fundus“

    Fr., 21.09.2018

    Aktuell sind die Regale leer

    Bei den Abgabeterminen in der Kleiderkammer freuen sich die Verantwortlichen über die rege Nachfrage.

    Über viele leere regale klagen aktuell die Verantwortlichen der Kleiderkammer „Fundus“ an der Dorfstraße in Lienen. Das ist Anlass für einen Appell. Ein Blick in den eigenen Kleiderschrank ist dafür Voraussetzung.