Gösling



Alles zum Schlagwort "Gösling"


  • Fußball

    Do., 03.08.2017

    Sportunion im Derby-Cup Finale

    Saidi Jimoh (l.) und seine Warendorfer SU setzten sich mit 5:1 gegen Westfalia Vorhelm (hier Christoph Lüning) durch und erreichten das Finale des Volksbank-Derby-Cups.

    Obwohl die Warendorfer SU beim Derby-Cup mit drei Toren Unterschied gewinnen musste, hat es für die Mannschaft um Trainer Johannes Zurfähr zum Einzug ins Finale (Freitag um 19.30 Uhr) des Vorbereitungsturniers in Hoetmar gereicht. Das Bezirksliga-Team schlug den Kreisligisten Westfalia Vorhelm souverän mit 5:1.

  • Warendorfer SU verabschiedet beim 2:1-Sieg über Rhynern drei prägende Persönlichkeiten

    So., 21.05.2017

    Ein gelungener Abschied

    Ein perfekter Einstand für Gerd Bonin: Kaum wurde der 52-jährige Betreuer zu seinem Abschied eingewechselt, sorgte er für Wirbel und die Warendorfer SU gewann das Spiel gegen die Reserve von Westfalia Rhynern noch mit 2:1

    Was für eine Geschichte! Im letzten Saisonspiel der Warendorfer SU sah es lange nach einem Unentschieden aus, doch am Ende siegte die WSU mit 2:1 gegen die Reserve von Westfalia Rhynern.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 02.04.2017

    Gösling und Jöcker treffen

    Zu spät kommt in dieser Szene der Mark Harbert (links), Warendorfs Niklas Steinkamp ist eher am Ball. Freckenhorsts Neuer Damian Piossek (rechts) beobachtet das Duell ganz genau. Das Derby endete mit einem 1:1-Unentschieden.

    Wirklich schön anzusehen war das nicht, was die knapp 400 Zuschauer beim 1:1 (1:0) im Derby zwischen der Warendorfer SU und dem TuS Freckenhorst im Stadtstadion zu sehen bekamen. Das lag vor allem an den Gästen, die fußballerisch so gut wie nichts auf die Reihe bekamen.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 12.02.2017

    Julian Gösling ragt heraus

    Die Oberhand behielten fast in jedem Zweikampf die Spieler der Warendorfer SU. Hier gewinnt Rene Simon das Luftduell. Der Innenverteidiger traf auch zum 1:0.

    Einen Rückrundenauftakt nach Maß feierte die Warendorfer SU am Sonntagnachmittag. Mit 5:0 (2:0) fegten die Emsstädter den Türkischen SC Hamm, also den Tabellendritten, vom heimischen Kunstrasenplatz.

  • Serenade der Bürgerschützen

    So., 21.08.2016

    Vom König zum Prinzgemahl

    Bis zum Schluss geheim: Der Ehrenkommandeur der Hellebardiere, Bernd Drees, hielt die Damenrede

    Mit einer festlichen und trotzdem kompakten Serenade begann am Freitagabend das offizielle Festprogramm der Warendorfer Bürgerschützen zur Feier ihres Schützenfestes, das das 175-jährige Jubiläum des Vereins markiert.

  • Bürgerschützenfest II

    Mo., 17.08.2015

    Krönung unter Dach und Fach

    Bürgerschützen: Der Thron 2015 besteht aus König Manfred Gösling und seiner Frau Ulla, Eddi und Antje Erpenbeck, Engelbert und Mechtild Hagemeyer, Gerd und Simone Tünte, Julian Gösling und Natalie Fast sowie Frank und Heike Büscher.

    Sohn Timo legte als Kinderkönig vor – da konnte Vater Manfred natürlich nicht nachstehen: Die Familie Gösling stellt im Jubiläumsjahr der Bürgerschützen also ein Regenten-Duo.

  • Bürgerschützenfest

    Mo., 17.08.2015

    Im Dauerregen auf den Königsthron

    Neuer König der Bürgerschützen: Manfred Gösling erlegte den Vogel mit dem 418. Schuss – rechts sein Konkurrent Eddi Erpenbeck.

    Er wird wohl als Regenkönig in die Annalen des Bürgerschützenvereins eingehen: Manfred Gösling, bislang als Thronoffizier schon ganz nah an der royalen Macht dran, hat den letzten Schritt gemacht und den Thron bestiegen.

  • Roxel

    So., 06.12.2009

    Mit der Droste auf Du und Du