Galasitzung



Alles zum Schlagwort "Galasitzung"


  • Trauer

    Fr., 06.09.2019

    Sein Herz hing am Karneval

    Rudi Grevsmühl – der Entertainer. So kannten ihn viele Menschen. Der Schapdettener ist nun im Alter von 89 Jahren gestorben.

    Der bekannte Karnevalist und Büttenredner Rudi Grevsmühl aus Schapdetten ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Grevsmühls umjubelte Auftritte in der Halle Münsterland und bei zahllosen Galasitzungen sind gewiss vielen Menschen noch in bester Erinnerung.

  • Galasitzung der KG „Schön wär’s“

    Mo., 25.02.2019

    Karnevalisten geben mächtig Gas

    Im Festzelt herrschte beste Stimmung. Singen, Tanzen und Klatschen waren ebenso angesagt wie die Polonaise.

    Die Stimmung war prächtig im Festzelt am Industrieweg. Und die Karnevalisten gaben mächtig Gas. Mit einem schwungvollen Programm stimmte sich die KG „Schön wär’s“ bei der Galasitzung auf den Endspurt der Session ein.

  • Galasitzung Witte Müse

    So., 24.02.2019

    Cometen eroberten die Müse-Herzen

    Die Showtanzgruppe „Coerder Cometen“ begeisterte die Witten Müse bei der Gala im Mühlenhof mit „Africa! Africa!“

    Die Showtanzgruppe „Coerder Cometen“ und Prinz Leo mit großem Gefolge begeisterten bei der Gala der Witten Müse am Samstagabend im Mühlenhof das närrische Publikum.

  • Galasitzung der KG Schwarz-Weiss

    Mo., 18.02.2019

    ZiBoMologen machen Stimmung

    Das Stadtjugendprinzenpaar, Kristin I. Steinbrede und René I. Kramer, wurde von Schwarz-Weiss-Präsidentin Monika Göddeker begrüßt.

    Die KG Schwarz-Weiss lud am Wochenende zu ihrer Galasitzung. Rund 70 Wolbecker Narren enterten die närrische Bühne.

  • Galasitzung in der Halle Münsterland

    So., 17.02.2019

    Prinz Leo erobert sein Freudenthal

    Rundes Programm bei der Freudenthal-Gala (im Uhrzeigersinn von links oben): Komik mit Zuschauern bietet Chapeau Bas, Prinz Leo fühlt sich wohl, die Eclipse-Showtänzerinnen überzeugen. erstmals auf großer Bühne aktiv das eigene Tanzcorps.

    Die Traditionsgala der KG Freudenthal ist wieder zurück in der Halle Münsterland. Rund 400 Gäste erlebten über vier Stunden ein närrischen Non-Stop-Showprogramm.

  • Galasitzung der Narrenzunft Aasee

    So., 10.02.2019

    Rasante Tänze und witzige Büttenreden

    Als märchenhafte Einhörner wirbelten diese tanzenden Damen bei der Galasitzung über die Bühne.

    Am Samstag zeigte die Narrenzunft Aasee bei ihrer Galasitzung einmal mehr, was in ihr steckt: Tanzgruppen, die wahlweise verzückten und erstaunten, komödiantische Rhetorik in der Bütt – und scheinbar auch ein guter Draht zur Polizei.

  • Epizentrum des Vergnügens

    So., 10.02.2019

    „Hall of Fame irren Frohsinns“

    Die kleinen und großen Akteure sorgten gleichermaßen für tolle Stimmung während der Prunk- und Galasitzung der KG St. Johannes in der Gooiker Halle.

    Beste Stimmung herrschte bei der Prunk- und Galasitzung der KG St. Johannes in der Gooiker Halle. Dort tummelte sich ein bunt kostümiertes närrisches Volk, das einen Abend der Superlative erlebte. Die Stimmung hätte nicht besser sein können. Dafür sorgten in erster Linie Prinz Stephan und sein Gefolge sowie die zahlreichen Akteure.

  • Galasitzung des „Ahlener Carneval-Clubs“

    So., 03.02.2019

    Kölner Dreigestirn macht Party

    Tradition beim ACC: Auch Stadtprinz Uwe I. (Beyer) erhielt eine Prinzentorte. Die Stimmung war gut auf dem Galaabend, am Schluss war dann richtig Party angesagt.

    Stadtprinz Uwe I. (Beyer) feierte bei seinem Heimspiel auf der Galasitzung seiner Karnevalsgesellschaft Ahlener Carneval-Club (ACC) ein rauschendes Fest. Am Ende hielt es die Jecken nicht mehr auf den Sitzen und läuteten vor der Bühne einen tanzenden Partyabend ein.

  • Närrische Galasitzung in der Halle Münsterland

    Do., 31.01.2019

    Narretei kennt kein Alter

    Im Foyer der Halle Münsterland werden die Gäste bei der Sitzung des Sozial-kulturellen Arbeitskreises närrisch begrüßt.

    Am Sonntag (17. Februar) findet wieder die beliebte Karnevalssitzung des Sozial-kulturellen Arbeitskreises für behinderte, alte und kranke Menschen in der Halle Münsterland statt. Im vergangenen Jahr fiel die Gala aus.

  • St. Johannes Tanzgarden brennen auf ihre Einsätze bei der Prunk- und Galasitzung

    Sa., 26.01.2019

    KG-Präsident verspricht Party der Extraklasse

    Die „Bergfeen“ tanzen die Legende einer Kriegerin, die auszieht, um China zu retten.

    Die Tanzgarden der KG. St. Johannes warten zusammen mit Prinz Stephan I. auf ihren Einmarsch bei der Prunk- und Galasitzung in der Gooiker Mehrzweckhalle am 9. Februar (Samstag). Der Präsident der KG St. Johannes, Andreas Leuker, präsentiert ein Programm der Spitzenklasse, heißt es in der Ankündigung.