Galaxie



Alles zum Schlagwort "Galaxie"


  • Auch 27. Ferienfreizeit des Sportvereins Westfalia Leer steht unter bewährter Regie von Dietmar Sundorf

    Di., 30.07.2019

    70 Kinder brechen zur Reise durch die Galaxie auf

    Bevor die Leerer Gruppe ins Ferienlager nach Warburg Bonenburg aufbrach, wurde das obligatorische Abschiedsfoto mit den Sponsoren gemacht.

    Mit zwei Bussen starteten 70 Kinder für eine Woche lang ins 27. Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer. Ziel der 32 Mädchen und 38 Jungen war der 200 Kilometer entfernt liegende Zeltplatz Abenteuerland in Warburg Bonenburg. Wie in den Jahren zuvor hat Dietmar Sundorf wieder die Organisation und Lagerleitung übernommen.

  • 60 Kinder erleben bei 17. Stadtranderholung kosmische Abenteuer

    So., 21.07.2019

    Galaxie mit Begeisterung gerettet

    Mit großer Begeisterung und jeder Menge Freude waren 60 Mädchen und Jungen bei der 17. Stadtranderholung des Ökumenischen Jugendtreffs dabei. Mit viel Fantasie, Kreativität und Geschick retteten sie eine ganze Galaxie.

    Jede Menge Abenteuer und Spaß erlebten 60 Kinder eine Woche lang bei der Stadtranderholung, die in eine „weit entfernte Galaxie“ entführte. Begleitet von 28 Betreuern spielten, rätselten und bastelten die Weltraum-Forscher auf dem Gelände der Sendener Pfadfinder.

  • Neue Show im Planetarium

    Mi., 12.06.2019

    Sterne und Galaxien

    Im ersten Teil der dreigeteilten Show geht es um Sterne und deren Lebensweg.

    In zweijähriger Arbeit entstand am Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die neue Show „Unser Universum – Sterne, Schwarze Löcher und Galaxien“. Am Donnerstag (13. Juni) feiert die Show um 19.30 Uhr ihre öffentliche Premiere im Museum für Naturkunde. Das Planetarium empfiehlt die Show für Kinder ab zehn Jahren.

  • Kosmische Vergangenheit

    Mo., 06.05.2019

    «Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

    Das Panoramabild «Hubble Legacy Field» mit 265.000 Galaxien ist eine Kombination aus rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops.

    Garching (dpa) - Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubble»-Informationszentrum in Garching bei München erläuterte.

  • Sterne und mehr

    Mo., 01.04.2019

    Mobile Sternwarte in Aktion

    Witold Wylezol führte die Gäste durch die Sternwarte „Horus Auge“.

    Wer einmal in ferne Galaxien schauen wollte, der war beim Kulturforum Arte genau richtig.

  • Angeklickt

    Mi., 13.03.2019

    Fotogalerie neu entdeckter Galaxien

    Der neu entdeckte Galaxienhaufen Abell 1314: Radiostrahlung von schnellen kosmischen Elektronen erscheint in Rot und Rosa. Röntgenstrahlung von heißem Gas ist in Grau überlagert.

    Hobby-Astronomen haben selten die Möglichkeit, durch ein Radioteleskop zu blicken. Doch nur diese können extrem weit entfernte Galaxien erfassen. Zum Glück teilen Forscher ihre Bilder und Erläuterungen auf Lofar-Surveys.org.

  • Neue Galaxien erforschen

    Mo., 21.01.2019

    Auf in unendliche Weiten mit «Star Trek Fleet Command»

    Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Reisen von vielen kleinen Raumschiffen, die bei «Star Trek Fleet Command» über den Smartphone-Bildschirm huschen. Screenshot: CBS Interactive/dpa-tmn

    Einmal wie Captain Kirk durch das Weltall fliegen? «Star Trek Fleet Command» macht das für Smartphone-Captains möglich. Das Rollenspiel bietet für ein Mobile Game viel Spieltiefe und Umfang.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 29.08.2018

    Matt Smith in «Star Wars: Episode IX»

    Schauspieler Matt Smith soll in «Star Wars: Episode IX» eine Schlüsselrolle übernehmen.

    «Doctor Who»-Star Matt Smith bricht in eine unbekannte Galaxie auf: «Star Wars: Episode IX» wird gerade in London gedreht.

  • Wissenschaft

    Do., 26.04.2018

    Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Garching (dpa) - Astronomen haben im jungen Universum überraschend zwei gigantische Ansammlungen großer Galaxien aufgespürt. Die Sterneninseln sind im Begriff, zu Galaxienhaufen zu verschmelzen. Diese frühen «Megafusionen» verblüffen die Wissenschaftler - sie waren davon ausgegangen, dass solche Ereignisse erst später in der Geschichte des Kosmos stattgefunden haben. Zwei Forscherteams stellen ihre Beobachtungen in den Fachblättern «Nature» und «Astrophysical Journal» vor.

  • Glockenkinder präsentieren Musical „Leben im All“

    Mo., 16.04.2018

    Die Galaxie singt, tanzt und schauspielert

    Mit ihren fantasievollen Kostümen, einem tollen Bühnenbild, Gesang und Tanzeinlagen unterhielten die Glockenkinder das Publikum bestens.

    „Leben im All ist ganz unser Fall“ sangen die jungen Glockenkinder in ihren bunten Kostümen – quasi als Vertreter des Sonnensystems – und holten damit das Publikum des Musicals auf die rockige Reise durch die Galaxie ab.