Galopprennen



Alles zum Schlagwort "Galopprennen"


  • Galopprennen in Corona-Zeiten

    Do., 07.05.2020

    Ohne Zuschauer: Erster «Geisterrenntag» in Langenhagen

    Das Galopprennen in Langenhagen fand wegen der Corona-Krise ohne Zuschauer statt.

    Langenhagen (dpa) - Auf der Rennbahn Neue Bult in Langenhagen bei Hannover haben am Donnerstag die ersten Galopprennen in Deutschland während der Corona-Pandemie stattgefunden.

  • Pferdesport

    Do., 07.05.2020

    In Köln und Mülheim finden wieder Galopprennen statt

    Beim NRW-Auftakt auf der Galopprennbahn in Köln finden insgesamt zwölf Zuchtleistungsprüfungen statt.

    Köln (dpa/lnw) - Einen Tag nach dem Neustart der Leistungsprüfungen für Rennpferde in Hannover beginnt am Freitag in Köln und am Samstag in Mülheim/Ruhr auch in Nordrhein-Westfalen die Turfsaison. Beim NRW-Auftakt auf der Galopprennbahn in Köln finden von 14 Uhr an insgesamt zwölf Zuchtleistungsprüfungen statt. «Ich freue mich, dass nach Hannover in Köln gleich der nächste Renntag anschließt - zwar ohne Publikum, aber mit äußerst attraktiven Prüfungen. Damit findet die eigentlich für den 15. März geplante Saisoneröffnung fast zwei Monate später statt», sagte Michael Vesper, Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp.

  • Pferdesport

    Fr., 17.04.2020

    Galopprennen in Deutschland sollen am 1. Mai wieder starten

    Jockeys starten mit ihren Pferden auf der Galopp-Rennbahn.

    Köln (dpa) - Die Wiederaufnahme der deutschen Galopprennen zunächst ohne Zuschauer soll nach wie vor am 1. Mai stattfinden. Das hat Michael Vesper als Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp am Freitag in einem Pressegespräch bestätigt. «Wir hoffen nach wie vor, mit dem 1. Mai zu beginnen und damit an den ersten vier Tagen im Mai Rennen in Hannover, Mannheim, Köln und Dortmund durchführen zu können», sagte Vesper.

  • Pferdesport

    Fr., 17.04.2020

    Galopprennen in Deutschland sollen am 1. Mai wieder starten

    Am 1. Mai wollen die Galopper wieder starten - aber ohne Zuschauer.

    Köln (dpa) - Die Wiederaufnahme der deutschen Galopprennen zunächst ohne Zuschauer soll nach wie vor am 1. Mai stattfinden. Das hat Michael Vesper als Präsident des Dachverbandes Deutscher Galopp in einem Pressegespräch bestätigt.

  • Pferdesport

    Fr., 13.03.2020

    Galopprennen am Sonntag in Köln abgesagt

    Köln (dpa) - Wegen der Coronavirus-Pandemie finden am kommenden Sonntag in Köln keine Galopprennen statt. Das teilte der Kölner Renn-Verein am Freitag mit. «Angesichts der sehr dynamischen Entwicklungen am heutigen Tag rund um das Coronavirus haben wir entschieden, den für Sonntag geplanten Renntag, der bereits ohne Zuschauer stattgefunden hätte, endgültig abzusagen», hieß es in der Mitteilung.

  • Pferdesport

    So., 24.02.2019

    Galopprennen: Rebecca Danz gewinnt Perlenkette

    Neuss (dpa/lnw) - Rebecca Danz aus Oberhausen hat auf der Galopprennbahn in Neuss die Perlenkette gewonnen, den begehrtesten Ehrenpreis für Reiterinnen im deutschen Turf. In dem seit 1961 stattfindenden Wettbewerb setzte sie sich nach dem letzten von drei Wertungsläufen gegen Olga Laznovska und Sibylle Vogt durch. Ein Sieg in einem der drei Rennen mit Lunar Prospect und ein dritter Rang mit dem gleichen Pferd im Abschlussrennen am Sonntag reichten zum Gesamterfolg.

  • Pferdesport

    Fr., 15.06.2018

    Galopper Weltstar Favorit im Kölner Oppenheim-Union-Rennen

    Köln (dpa/lnw) - Im ältesten deutschen Galopprennen geht es am Sonntag auf der Bahn in Köln um die Qualifikation für das Deutsche Derby am 8. Juli in Hamburg. Im mit 70 000 Euro dotierten 183. Oppenheim-Union-Rennen, wichtigster Test für das Derby, gehen Weltstar und sein Jockey Adrie de Vries als Favoriten an den Start.

  • Pferdesport

    So., 15.04.2018

    Stute Bützje gewinnt Galopprennen in Köln

    Köln (dpa/lnw) - Die Stute Bützje hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch das Ullmann-Schwarzgold-Rennen gewonnen. Mit ihrem 50 Jahre alten Jockey Andreas Helfenbein war Bützje in dem 55 000-Euro-Rennen eine Klasse für sich und gewann gegen Angelite unter Andrasch Starke und Suada unter Maxim Pecheur.

  • Rennen auf dem Eis

    So., 18.02.2018

    Derby-Siegreiter Pecheur gewinnt Grand Prix St. Moritz

    Der Grand Prix in St. Moritz ist eines der spektakulärsten Galopprennen der Welt.

    St. Moritz (dpa) - Derby-Siegreiter Maxim Pecheur hat eines der spektakulärsten Galopprennen der Welt gewonnen. Im Sattel des Mitfavoriten Nimrod gewann Pecheur den 79. Großen Preis von St. Moritz, der auf dem zugefrorenen See im Schweizer Nobel-Skiort gelaufen wurde.

  • Pferdesport

    Fr., 09.06.2017

    Deutschlands Turf sucht in Köln den Derby-Favoriten

    Köln (dpa) - Der deutsche Rennsport sucht am Sonntag im 182. Oppenheim-Union-Rennen den Derby-Favoriten 2017. Acht drei Jahre alte Hengste treten im ältesten aller deutschen Galopprennen auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch an. Die Union ist der wichtigste Derbytest des Landes. Das Derby, das Rennen um das berühmte Blaue Band wird am ersten Juli-Sonntag ausgetragen, dem Wochenende vor dem G20-Gipfel in Hamburg.