Gaming



Alles zum Schlagwort "Gaming"


  • Xbox Cloud Gaming

    Do., 24.12.2020

    Microsofts baut seinen Spiele-Dienst aus

    Microsofts Cloud-Gaming-Dienst gibt es seit dem Spätsommer 2020. Er soll bald ausgebaut werden.

    Microsofts Cloud-Gaming-Dienst «Xbox Cloud Gaming» ließ sich bisher nur auf der Xbox und auf Androidgeräten ausführen. Das soll sich im Jahr 2021 ändern: Microsoft erweitern sein Portfoio und macht den Dienst unter anderem auch für iOS nutzbar.

  • IOC wird digitaler

    So., 13.12.2020

    Olympia-Zuversicht für Bach kein «Bauchgefühl»

    Thomas Bach ist der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

    Das Internationale Olympische Komitee will die Digitalisierung sowie den virtuellen Sport vorantreiben. Vor zwei Jahren hatte IOC-Chef Thomas Bach dem E-Sport noch eine Absage erteilt. Bach ist zunehmend zuversichtlicher, dass die Tokio-Spiele 2021 stattfinden werden.

  • Chinesischer Tech-Konzern

    Do., 12.11.2020

    Tencent toppt Erwartungen dank Gaming-Boom in Krise

    Der chinesische Technologieriese Tencent schlägt sich in der Corona-Krise dank der boomenden Geschäfte mit Videospielen weiter gut.

    Online-Spiele stehen in Zeiten von Corona hoch im Kurs. Das treibt auch das Geschäft des chinesischen Internet-Konzerns Tencent. Andere Geschäftgsbereiche wachsen dagegen deutlich langsamer.

  • Beta-Test

    Di., 27.10.2020

    Facebooks Game-Streaming kommt

    Auf Browser, Android-Geräte sowie US-Testerinnen und -Tester ist Facebooks Cloud-Gaming zunächst bechränkt. Bald dürfte das Angebot aber auch nach Europa kommen.

    Die Facebook-Gaming-App gibt es schon eine Weile. Nun erweitert der Social-Media-Konzern das Angebot um eine Cloud-Spielart - aber nicht für jedes Mobilgerät und nicht überall.

  • Hindernislauf und Hausaufgaben

    Mi., 21.10.2020

    Diese IOS-Gaming-Apps stehen in den Charts ganz oben

    Die Gaming-App «Treppenlauf» basiert auf einem Hindernislauf, bei die Spieler Goldmünzen einsammeln müssen.

    In den Top Ten heißt es diese Woche: Lehrer gesucht! Aber auch für Gold-Jäger gibt es im unübersichtlichen Gelände etwas zu finden. Außerdem kann man mit der U-Bahn durch die City surfen - ganz legal, versteht sich!

  • «Nicht Teil der Aufgabe»

    Mi., 14.10.2020

    Ermittler in Halle-Prozess oft überfragt

    Der angeklagte Stephan Balliet betritt zu Beginn des 16. Prozesstages mit Fußfesseln den Verhandlungssaal im Landgericht Magdeburg.

    Richter und Anwälte sind im Halle-Prozess bemüht, so viel wie möglich über die Radikalisierung und Tatvorbereitung zu erfahren. Die Ermittler des BKA können dazu vor Gericht oft nicht viel beitragen. Die Nebenklage will nun eigene Experten laden.

  • Magenta-Gaming

    Di., 25.08.2020

    Spiele-Streaming der Telekom ist verfügbar

    Windows-PC, Mac und Android sind die von Magenta-Gaming unterstützten Plattformen. Ein eigener Bluetooth-Controller (ganz vorne) soll auch bald kommen.

    Verbraucher haben beim Cloud-Gaming die Qual der Wahl: Stadia, Geforce Now, Playstation Now, Xbox Game Streaming oder Erazer Cloud Gaming. Und nun bietet auch die Telekom Spiele-Streaming an.

  • Gaming beliebt wie nie

    Do., 20.08.2020

    Umfrage: Corona-Pandemie beschert Gaming-Branche einen Boom

    Ein Gamer spielt mit einer PlayStation 4.

    Viele Menschen verbringen seit dem Corona-Ausbruch sehr viel mehr Zeit bei sich zu Hause - und sehnen sich nach Ablenkung. Die Games-Branche gehört da zu den klaren Gewinnern.

  • VR-Gaming

    Mi., 19.08.2020

    Facebook-Zwang für Oculus-Brillen kommt

    Oculus Quest in Aktion: Wer sich diese VR-Brille neu kauft, kommt schon ab Oktober nicht mehr ohne Facebook-Konto aus.

    Alles bleibt, wie es ist - bis es sich ändert: Eigentlich hatte Facebook bei der Übernahme 2014 versprochen, dass Oculus eine unabhängige Einheit bleibt. Nun deutet sich die Integration an.

  • Spiele, Filme und Musik

    Mi., 12.08.2020

    Amazon: Aus Twitch Prime wird Prime Gaming

    Amazons neue Startseite für Prime Gaming.

    Seit Herbst 2016 profitierten Amazon-Prime-Kunden von Gratisspielen über den angeschlossenen Dienst Twitch Prime. Nun strukturiert der Internetkonzern das Angebot um.