Ganztagsschule



Alles zum Schlagwort "Ganztagsschule"


  • Entlastung für Eltern

    Fr., 01.05.2020

    Keine Beiträge für OGS und Übermittagbetreuung

    Die Beiträge für die Offene Ganztagsschule müssen momentan nicht bezahlt werden.

    Die Eltern der Offenen Ganztagsschule (OGS) werden entlastet, und es wird derzeit kein Beitrag erhoben. Der Rat der Stadt hat einen entsprechenden Beschluss gefasst.

  • Im April keine Beiträge für Kitas, Tagespflege und Offene Ganztagsschule

    Do., 02.04.2020

    Familien finanziell entlastet

    Normalerweise herrscht in den Kitas reges Treiben. Doch derzeit bleiben die Kinder zu Hause.

    Rund 50000 Euro sparen Tecklenburger Eltern im April, weil sie in diesem Monat keine Gebühren für Kitas, Tagespflege und Offene Ganztagsschule zahlen müssen.

  • Ab April

    Do., 26.03.2020

    Stadt streicht Beiträge für Offene Ganztagsschulen

    .

    Neben den Kita-Gebühren setzt die Stadt ab April auch die OGS-Gebühren bis auf Weiteres aus.

  • Offene Ganztagsschulen mit Lok-Wagen auf der Strecke

    Mo., 24.02.2020

    Ein Traum geht in Erfüllung

    Der Offene Ganztag von Peter-Wust-Schule, Pleisterschule und Grundschule Loevelingloh

    Peter-Wust-Schule, Pleisterschule und Grundschule Loevelingloh waren beim Rosenmontagszug zum ersten Mal mit einem gemeinsamen Wagen vertreten. Gleich für mehrere Teilnehmer ging damit ein Traum in Erfüllung.

  • Konzept für offene Ganztagsschule vorgestellt

    Di., 28.01.2020

    Klare Strukturen sind wichtig

    Nun sind die Architekten an der Reihe. Das pädagogische Konzept für die offene Ganztagsschule liegt vor, sodass jetzt erste Entwürfe zum Umbau der Ludgeri-Hauptschule entwickelt werden können.

    Das Konzept für den offenen Ganztag wurde nun vorgestellt. Auf dieser Grundlage können die Architekten Pläne für die neue Grundschule entwerfen.

  • Elternbeiträge für Betreuung in der Offenen Ganztagsschule

    Di., 21.01.2020

    Kein Rabatt bei auswärtigem Schulbesuch

    Elternbeiträge für Betreuung in der Offenen Ganztagsschule: Kein Rabatt bei auswärtigem Schulbesuch

    Eltern aus Beckum haben geklagt, weil eines ihrer beiden Kinder wegen eines Handicaps eine Schule in Sendenhorst besucht und es deswegen keine Ermäßigung für die Betreuungskosten im Offenen Ganztag gibt. Das ermöglicht die Stadt Beckum sonst bei Geschwisterkindern.

  • Neuer Hof für OGS der Georgschule

    Mo., 13.01.2020

    Schöner Rückzugsort

    Die Schwestern Joana (l.) und Leona schneiden das Band durch und eröffnen damit den neuen kleinen Hof. Die Leiterin der OGS, Martina Theis (r.), Kinder und Eltern schauen gespannt zu.

    Die Offene Ganztagsschule (OGS) der Georgschule ist um eine Attraktion reicher. Auf der Rückseite des Schulgebäudes stehen hinter einem farbenfrohen Zaun neue Sitzgelegenheiten und eine Schaukel, auf die locker sechs Kinder gleichzeitig passen. Angeschafft wurden die Spielgeräte von einem Preisgeld.

  • Offene Ganztagsschule Pippi Langstrumpf

    Do., 19.12.2019

    „Wir verschenken Freude“

    Die Drittklässler der Offenen Ganztagsschule am Standort der Astrid-Lindgren-Grundschule verschenkten am Donnerstagnachmittag Freude – und sammelten dafür ganz viele Lächeln ein.

    Drittklässler aus der Offenen Ganztagsschule haben am Donnerstag Bürger im Nottulner Ortskern mit einer besonderen Aktion überrascht.

  • In der offenen Ganztagsschule ist viel los

    Di., 17.12.2019

    Gemeinsam lernen und entspannen

    Die OGS ist in der Tecklenburger Grundschule untergebracht. Rund 50 Mädchen und Jungen werden dort betreut und nehmen an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften teil.

    Seit Beginn des Schuljahres ist viel passiert im Offenen Ganztag der Grundschule Tecklenburg. Unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften und gemeinsame Ausflüge fördern den Zusammenhalt und bieten Unterstützung im Schulalltag. Gestartet ist das Angebot mit rund 50 Schülerinnen und Schülern. So lautet die Bilanz des Diakonischen Werkes, als Betreiber der Einrichtung.

  • Platzangebot an Offenen Ganztagsschulen

    Fr., 06.12.2019

    Der Bedarf ist riesig und wächst noch weiter

    Plätze in den Offenen Ganztagsschulen sind begehrt. Das Programm kommt bei vielen Kindern gut an, wie zum Beispiel bei diesen drei Mädchen, die an der Georgschule eine Back-AG besuchen.

    „Alle Gronauer und Eper Grundschulen melden bei weiterem Anstieg der Platzzahlen zusätzliche Raumbedarfe (für OGS und Ümi, Anm. d. Red.) an!“ So lautete das Fazit von Doris Ströings Sachstandsbericht „Ausbau Platzangebot Offene Ganztagsschule“ (OGS). Vorgestellt hat die Schulamtsleiterin ihn in einer gemeinsamen Sitzung von Jugendhilfe- und Schulausschuss am Donnerstagabend.