Gastfreundschaft



Alles zum Schlagwort "Gastfreundschaft"


  • Städtepartnerschaftsverein in Penzberg

    Fr., 16.10.2020

    Gastfreundschaft vom Feinsten

    Was für eine Aussicht –

    Eine Gruppe Ahlener war zu Gast in der bayerischen Partnerstadt Penzberg. Und wurde mit offenen Armen empfangen.

  • Ahlener loben Gastfreundschaft in Potsdam und Teltow

    Di., 06.10.2020

    Ein Festakt auf der Straße

    Sebastian Rüter, Mitglied der SPD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag (vorne r.), begleitete die Abordnungen aus Ahlen und Teltow am Tag der deutschen Einheit durch die Landeshauptstadt Potsdam – hier an der Station Nicolaikirche.

    Zum Rahmenprogramm des Besuchs der Ahlener Delegation in der Partnerstadt Teltow gehörte auch ein Rundgang über die „Einheits-Expo“ in Potsdam.

  • «Sichere Gastfreundschaft»

    Mi., 12.08.2020

    Österreich veröffentlicht Corona-Testzahlen in Hotels

    Im Rahmen des Programms «Sichere Gastfreundschaft» können sich Hotel-Mitarbeiter in Österreich bis zu einmal die Woche auf Sars-CoV-2 testen lassen.

    Wie hoch ist das Risiko, sich im Hotel mit Corona anzustecken? Diese Frage stellen sich derzeit wohl viele Reisende. Österreich reagiert auf die Sorge seiner Gäste mit der Veröffentlichung von Testergebnissen.

  • Gelebte Gastfreundschaft

    Do., 09.04.2020

    Frühstück für Bauarbeiter

    Sandra Blömer übergibt Frühstücksbrötchen an Polier Dirk Herrmann, der auch seine Kollegen versorgt.

    Sie rackern und wulacken auf der Münsterstraße und auf dem Kirchplatz: Die Bautrupps vor dem „Journal“ wurden von den Wirtinnen immer mal wieder mit einer Stärkung unterstützt. Die Gastfreundschaft hält an, obwohl die Kneipe zurzeit dicht ist.

  • Uganda-Vortrag im Bürgerhaus

    Mi., 29.01.2020

    Überwältigende Gastfreundschaft

    Rund 60 Frauen und Männer verfolgten am Dienstagabend im Bürgerhaus einen Vortrag von Johanna Altrogge über ihre Reise nach Uganda.

    Über ihren Aufenthalt in Uganda berichtete nun Johanna Altrogge.

  • Ökumenischer Taizé-Gottesdienst

    Mo., 28.10.2019

    Zeichen für Frieden, Gemeinschaft und Ökumene

    In der evangelischen Kirche Havixbeck findet am Donnerstagabend der Taizé-Gottesdienst statt.

    „Gastfreundschaft“ war das große Thema bei den Jugendtreffen in Taizé in diesem Jahr. Eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden aus Havixbeck, Lüdinghausen und anderen Orten hat auch in diesem Jahr an den Treffen teilgenommen.

  • Ökumenische Fahrt nach Taizé

    Do., 22.08.2019

    Gastfreundschaft besonders gelebt

    Junge Menschen aus Havixbeck, Nienberge und Lüdinghausen verbrachten ein Woche in er ökumenischen Gemeinschaft in Taizé.

    Eine Gruppe von über 40 meist jungen Menschen aus Havixbeck, Nienberge, Lüdinghausen, Münster und anderen Orten hat sich für eine Woche aufgemacht zur ökumenischen Gemeinschaft von Taizé – gemeinsam mit tausenden anderen Jugendlichen aus der ganzen Welt.

  • Besuch aus Spanien, Frankreich und Polen

    Sa., 01.06.2019

    Europa voranbringen mit aktiver Gastfreundschaft

    Im August kommen Besucher aus den Partnerstädten nach Ochtrup, für die noch Gastgeber gesucht werden.

    Vom 20. bis 27. August erwarten die Mitglieder des Freundeskreises Valverde-Ochtrup (FVO) rund 60 Spanier zu einer münsterländische andalusischen Begegnung. Für sie, wie auch für Besucher aus Frankreich und Polen, werden noch Gastgeber gesucht.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 31.03.2019

    Aramäer Ahlen gegen Westfalia Vorhelm in der Defensive zu gastfreundlich

    Ratlosigkeit machte sich in Reihen der Aramäer breit: Gegen Westfalia Vorhelm zeigten sie sich in der Defensive allzu gastfreundlich und ließen sich fünf Gegentore einschenken.

    Gastfreundschaft ist ja eigentlich eine gute Sache. Doch Aramäer Ahlen übertrieb es am Sonntag zu Hause gegen Westfalia Vorhelm. In der Abwehr zeigten sich die Platzherren allzu großzügig.

  • Barbara beim Weltjugendtag

    Do., 24.01.2019

    Aus Fremden wurden Freunde

    Barbara Lüning (l.)zusammen mit ihrer Pilgergruppe und mexikanischen Gastschwestern und -brüdern. Nach dem Besuch des Bistums Tula, dem Partnerbistum des Bistums Münster, reisten die Deutschen weiter nach Panama.

    Die Gastfreundschaft überwältigt sie geradezu: Barbara Lüning ist als Weltjugendtagspilgerin unterwegs in Mexiko und Panama.