Gaumenfreude



Alles zum Schlagwort "Gaumenfreude"


  • Deutsch-französischer Koch-Abend sorgt für Gaumenfreuden

    Do., 27.02.2020

    Mit viel Zungenspitzengefühl

    Da trifft Zungenspitzengefühl auf Genuss: Gute Laune und perlender Crémant waren die Hauptzutaten für den deutsch-französischen Koch-Abend in der Familienbildungsstätte.

    Immer mehr Fans findet der alljährliche Koch-Abend der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG). Kein Wunder, verbindet das Event doch gemeinsames Brutzeln am Herd mit einem gemütlichen Essen – kulinarische Köstlichkeiten und leckere Getränke inklusive.

  • Fanfaren, Flammen und Feuerwerk

    Mi., 02.10.2019

    Krönender Abschluss vor dem Schloss

    Das Zusammenspiel von Fanfaren, Flammen und Feuerwerk macht den besonderen Reiz des Aktionstages in der Ahauser Innenstadt aus.

    Längst vergessene Kreaturen, magische Gestalten, zauberhafte Musik, unvergleichliche Gaumenfreuden und ein riesiger, bunter Tusch am Himmel sollen die Besucher am Sonntag (6. Oktober“ bei der Veranstaltung „Fanfaren, Flammen, Feuerwerk“ (FFF) begeistern.

  • Alstätter Herbst und Brunnenfest

    Do., 19.09.2019

    Gaumenfreuden und Flohmarkt

    Norbert Kottig vom Ristorante Mama Livia wird auf dem Brunnenfest italienische Spezialitäten frisch zubereiten. Auf dem Kirchplatz findet zeitgleich ein Flohmarkt statt.

    Die Tage werden kürzer, die Nächte frischer – ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer für dieses Jahr Feierabend hat und die neue Jahreszeit ansteht. Passend dazu gehen der Alstätter Herbst und das Brunnenfest in die nächste Runde. Für den 29. September (Sonntag) wird sich der Gewerbeverein mit allerlei Köstlichkeiten und einigen Neuheiten präsentieren.

  • Bürgerstiftung lädt ein

    Mo., 24.06.2019

    Bürgerbrunch bietet Gaumenfreude im Grünen

    Laden ein zum Bürgerbrunch: Bernd Ahlmer, Hermann Huerkamp, Susanne Block, Hans-Jürgen Rzadki und Theo Leifeld.

    Im Morsbach-Park startet der zweite Bürgerbrunch der Bürgerstiftung. Die Teilnehmer erwartet ein geselliges und geschmackvolles Event.

  • Reisetipps

    Di., 21.05.2019

    Drachen und Cocktails: Festivals am Strand und in der Stadt

    Im Juni tummeln sich beim Blokhus-Løkken Wind Festival in Nordjütland viele bunte Lenkdrachen über dem Strand in der Luft.

    Die Festivalsaison ist eröffnet: Mit Lenkdrachen und kulinarischen Gaumenfreuden lockt Dänemark Besucher an. Das Cathedral Quarter Festival in Belfast bietet ein breites kulturelles Programm, und in Wien können die neusten Cocktails getestet werden.

  • Heimatfreunde backen Eiserkuchen aus 18 Kilogramm Teig

    So., 17.02.2019

    Gold-gelbe Gaumenfreuden

    Bei frisch gebackenen Eiserkuchen (Bild rechts) ließen es sich die Besucher im Heimatmuseum gutgehen.

    Knusprig dürfen sie sein, aber auch weich und aufgebläht kennt man sie. Gemeint sind die Eiserkuchen, die man in Ladbergen seit einigen Jahrhunderten backt und die somit zweifelsohne dem kulturellen Erbe des Heidedorfes zugerechnet werden dürfen. Örtliche Vereine sorgen dafür, dass diese Backtradition nicht vergessen wird. Allen voran der Heimatverein, der am Freitag wieder zum traditionellen Eiserkuchenbacken eingeladen hatte.

  • Besonderer Abend von „Wi(h)r“

    So., 21.10.2018

    Afghanische Gaumenfreuden

    Die vielseitige afghanische Küche kam gut bei den Besuchern gut an. Sie setzten sich für das umfangreiche Mahl ein: Ramin Sarwari, Gholam Barati, Christian Kötter, Gaby Jungblut, Faridoon Shirzad und Abdulsamim Ghiasi (Bild rechts, v.l.).

    Die besonderen Aromen der afghanischen Küche genossen knapp 30 Ostbeverner im evangelischen Gemeindehaus.

  • Interkulturelles Fest mit Friedensmahl

    So., 30.09.2018

    Gaumenfreuden aus aller Welt

    .Beim Interkulturellen Fest lockten vielerlei Genüsse. Beim Friedensmahl (kl. Bild) stärkten sich Ehrenamtliche im Rathausinnenhof.

    Das vom Integrationsrat Münster veranstaltete Interkulturelle Fest bot kulinarische Genüsse aus vielen Ländern. Im Zentrum der Veranstaltung im Rathausinnenhof stand das Friedensmahl.

  • Greven is(s)t an der Ems

    Do., 02.08.2018

    Ein Wochenende der Gaumenfreuden

    Greven is(s)t an der Ems: Ein Wochenende der Gaumenfreuden

    Von heute (Freitag, Beginn: 17 Uhr) bis einschließlich Sonntag sind die Besucher eingeladen, am Ufer der Ems Platz zu nehmen und unter freiem Himmel zu tafeln.

  • Vorbereitungen für das Fest „Unsere Welt ist bunt“

    Mi., 18.07.2018

    Fantastische Gaumenfreuden

    Viele Köche verderben nicht den Brei, sondern sorgen für die besondere Vielfalt auf dem Fest „Unsere Welt ist bunt“ am 1. September auf dem Reckenfelder Marktplatz: Mammo aus Syrien, Turana aus Aserbaidschan, Hassan aus Guinea und Musobek aus Tadschikistan.

    Lecker. Die Welt ist nicht nur bunt, sondern schmeckt auch überall anders. In Reckenfeld wird gerade international gebruzzelt.