Gefäß



Alles zum Schlagwort "Gefäß"


  • Retinopathie

    Sa., 14.11.2020

    Wenn Diabetes die Netzhaut zerstört

    Unbehandelt kann eine Retinopathie zu Blindheit führen.

    Durch hohen Blutzucker können kleinste Gefäße im Auge Schaden nehmen. Wenn die Diagnose Diabetes gestellt wird, ist die Netzhaut oft schon verändert. Doch es hakt bei der Vorsorge, sagt ein Experte.

  • AG Schmetterling lädt ein

    Di., 13.10.2020

    Andacht für Sternenkinder

    Die Skulptur von Gabriela May „Geborgen im Kreis des Lebens“ steht auf der Grabstätte Schmetterling.

    Die AG Schmetterling veranstaltet eine Andacht zum Thema „Den Schatz des Lebens tragen wir in zerbrechlichen Gefäßen“. Eingeladen sind insbesondere Eltern von Sternenkindern.

  • Husch husch ins Töpfchen

    Do., 16.04.2020

    Wie man Gefäße richtig bepflanzt

    Frostharte Steingut- und Tontöpfe sind zwar schwer, sorgen aber für mediterranes Flair auf Balkon und Terrasse.

    Es gibt nicht den richtigen Topf oder Balkonkasten für eine Pflanze. Es kommt vielmehr darauf an, wie man ihn füllt. Denn manche Pflanze etwa verkümmert, weil sie alleine ist.

  • Fast 60 000 Gefäße verteilt

    Mo., 02.03.2020

    Gelbe Tonnen im ganzen Stadtgebiet

    Laut AWM und Remondis sind jetzt alle Grundstücke mit Wertstofftonnen ausgestattet.

    Laut AWM und Remondis sind jetzt alle Grundstücke mit Wertstofftonnen ausgestattet. Sollte jemand noch immer keine Gelbe Tonne haben, werde man sich „umgehend“ darum kümmern, versichern die Unternehmen.

  • Neue Ausstellung in der Galerie Heinrich Friederichs

    Di., 14.01.2020

    Zum Stehlen schöne Keramikkunst

    Gabriele Grohe (l.) und Marlies Hauk sind seit Tagen damit beschäftigt, die Kunstwerke, darunter die Flaschen von Bärbel Sebeke, die wirken, als seien sie aus Marmor, auf Podesten, Tischen und in Regalen zu positionieren, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen.

    Ausgehend von den Grundformen keramischer Gefäße – Schale, Kugel und Rohr entstanden im Forum Keramik höchst reizvolle Gefäße und Objekte, die ab Samstag in einer Ausstellung in der Galerie Heinrich Friederichs zu sehen sein werden.

  • Verteilung der Gefäße erfolgt in den nächsten Wochen

    Do., 07.11.2019

    Gelbe Tonne statt Gelber Sack

    Gelbe Tonnen soweit das Auge reicht. Auf dem Betriebshof der Firma Stenau warten sie auf die Verteilung.

    Auf Gelben Sack folgt Gelbe Tonnen. Ab Anfang Dezember werden die neuen Behälter zu den Bürgern gebracht. Was im Rahmen der Umstellung zu beachten ist, machte Stenau-Geschäftsführer Dr. Georg Grüber im Gespräch mit den WN deutlich.

  • Kontrollaktion mit erschreckendem Ergebnis

    Mi., 02.10.2019

    Biomüll: Jede zehnte Tonne auffällig

    Soweit, dass der Biomüll im Kompostwerk Saerbeck von Hand sortiert werden muss, soll es gar nicht erst kommen.

    Bei der Untersuchung der Biomülltonnen Mitte September stellte sich heraus, dass jedes zehnte Gefäß so falsch befüllt

  • Gefäße verengen

    Mo., 21.01.2019

    Energydrinks bremsen Leistungsfähigkeit von Jugendlichen

    Energydrinks sorgen dafür, dass sich die Gefäße verengen. Dies behindert eine Leistungssteigerung.

    Energydrinks sind gerade bei Jugendlichen ein beliebtes Getränk. Die zuckrigen Getränke in den bunten Dosen werden als Muntermacher und Konzentrationsbringer beworben. Einlösen können sie diese Versprechen jedoch nicht.

  • In luftdichtes Gefäß umfüllen

    Mo., 04.06.2018

    So bleibt Aufschnitt länger frisch

    Gerade im Sommer halten viele Wurstsorten nicht lange durch und werden schnell schlecht.

    Warme Temperaturen machen vielen Lebensmitteln zu schaffen. Gerade Wurstaufschnitt verdirbt schnell. Mit einem einfachen Trick lässt sich jedoch die Haltbarkeit verlängern.

  • Gefährliche LDL-Cholesterine

    Di., 17.04.2018

    Gefäße verkalken bei Diabetes-Patienten schneller

    Atherosklerose, eine Form der Gefäßverkalkung ist eine besondere Gefahr bei Diabetes Patienten. Schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Folge sein.

    Diabetiker haben ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Gefäße verkalken bei ihnen schneller als bei gesunden Menschen. Entgegenwirken können sie mit einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise.