Gefangen



Alles zum Schlagwort "Gefangen"


  • Gefangen im goldenen Käfig

    Sa., 13.01.2018

    «Wir töten Stella»: Moralisches Psychodrama

    Gefangen im goldenen Käfig: «Wir töten Stella»: Moralisches Psychodrama

    In dem Film «Wir töten Stella» von Julian Roman Pölsler geht es um die Aufarbeitung einer Tragödie. Der österreichische Regisseur hat nach «Die Wand» ein weiteres Mal mit Martina Gedeck zusammengearbeitet.

  • Unfälle

    So., 12.11.2017

    Frau in Kleidercontainer gefangen

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Mönchengladbach (dpa) - Gefangen im Kleidercontainer - in diese unglückliche Lage hat sich eine junge Frau in Mönchengladbach gebracht. Die 23-Jährige hatte am Samstagnachmittag einen Sack voller Altkleider in den Container geworfen, als ihr auffiel, dass sie eine Scheckkarte in einem der Kleidungsstücke vergessen hatte. Um an die Karte zu gelangen, legte sie sich in die Einfüllklappe und ließ sich mit der Hilfe eines Passanten in den Container fallen, wie die Feuerwehr mitteilte. Dort konnte die Frau zwar ihre Scheckkarte finden, kam anschließend allerdings nicht mehr raus. Die Feuerwehr musste den Container mit einer hydraulischen Rettungsschere öffnen und die Frau befreien.

  • Unfälle

    So., 12.11.2017

    Frau von Feuerwehr aus Kleidercontainer gerettet

    Mönchengladbach (dpa) - Gefangen im Kleidercontainer - in diese Lage hat sich eine junge Frau in Mönchengladbach gebracht. Die 23-Jährige hatte einen Sack voller Altkleider in den Container geworfen, als ihr auffiel, dass sie eine Scheckkarte in einem der Kleidungsstücke vergessen hatte. Um an die Karte zu gelangen, legte sie sich in die Einfüllklappe und ließ sich mit der Hilfe eines Passanten in den Container fallen. Dort konnte die Frau zwar ihre Scheckkarte finden, kam anschließend allerdings nicht mehr raus. Die Feuerwehr musste den Container mit einer Rettungsschere öffnen und die Frau befreien.

  • «Never Ending Stories»

    Do., 26.10.2017

    Gefangen in der Endlosschleife: Faszination Wiederholung

    Die Kunstinstallation «Infinity Mirrored Room - The Souls of Millions of Light Years Away, 2013» gehört zur Ausstellung.

    Nochmal und nochmal und nochmal... Was macht das mit uns? Eine Ausstellung in Wölfburg setzt sich mit dem Phänomen der Wiederholung künstlerisch auseinander.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 23.05.2017

    Der SC Preußen: Gefangen im Mittelmaß

    Die Preußen tanzen und hüpfen: Erst in der zweiten Serie hatte der Fußball-Drittligist – wie hier nach dem 3:0-Auswärtserfolg in Chemnitz – wieder Grund zur Freude.

    Lange sah es so aus, als könnte der SC Preußen in seiner sechsten Spielzeit in der Drittklassigkeit in die Bedeutungslosigkeit abrutschen. Der Kampf gegen den Abstieg prägte einen Großteil der Saison. Dank einer starken Rückrunde, in der sich unter dem neuen Trainer Benno Möhlmann ein am Boden liegendes Team wieder aufbäumte und zur Einheit formierte, sprangen die Adlerträger sogar noch auf den neunten Rang.

  • Thriller

    Mo., 22.05.2017

    Gefangen in Kreuzberg: «Berlin Syndrom»

    Im Film «Berlin Syndrome» führt Andi (Max Riemelt) ein Doppelleben.

    Eine Auslandsreise kann zur Hölle werden. Diese Erfahrung macht die Protagonstin im Thriller «Berlin Syndrom». Dabei sieht es anfangs noch ganz anders aus.

  • Gefangen in luftiger Höhe

    So., 09.04.2017

    Katze hält Feuerwehr in Lotte drei Tage auf Trapp

    Geschafft: Michael Bögel (links) und seinem Kollegen von der Berufsfeuerwehr gelang es, die Katze einzufangen.

    Knapp drei Tage harrte eine Katze auf einem Baum aus und hielt den Löschzug Wersen das Wochenende ganz schön auf Trapp.

  • Medien

    Mi., 07.09.2016

    ARD-Serien bezwingen starke Löwen und Anna Loos

    Medien : ARD-Serien bezwingen starke Löwen und Anna Loos

    «Die Höhle der Löwen» auf Vox und der Thriller «Gefangen im Paradies» auf Sat.1 konnten den ARD-Serien am Dienstag nichts anhaben.

  • Gefangen im Kopf

    Mi., 27.07.2016

    Gefangen im Kopf: Leben mit einem Zwang

    Oliver Sechting ist nach wie vor wegen seiner Zwangsgedanken in therapeutischer Behandlung. Aber er kann seinen Alltag bewältigen und arbeitet heute als Sozialpädagoge.

    Waschzwang, Kontrollzwang, Ordnungszwang. Weniger bekannt sind reine Zwangsgedanken. Rund eine Million Deutsche haben eine Zwangsstörung. Viele Betroffene verheimlichen sie aus Scham. Dabei sind Zwangsstörungen bei frühzeitiger Diagnose gut behandelbar.

  • Sehenswerte Momentaufnahmen

    Mo., 26.10.2015

    Die Sportfotos der Woche

     Blick aus der Zuschauerperspektive in den Ring beim Box-Länderkampf Deutschland gegen Australien.

    Gefangen in Ringseilen oder im Tornetz, umzingelt von Gegenspielern oder von solchen am Schlafittchen gepackt - überall im Sportbereich lauern Gefahren. Die Aktiven müssen stets wachsam sein...